Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

One-Way

Preis-Wahnsinn! 27.000 Euro für Economy-Flug nach Australien

Flug Australien
Wer derzeit über einen Flug nach Australien nachdenkt, muss mit exorbitant hohen Preisen rechnenFoto: Getty Images

Wer derzeit nach Australien fliegen möchte, muss weitaus mehr für ein Flugticket zahlen als noch vor der Corona-Pandemie. Preise von mehreren Tausend Euro sind keine Seltenheit. Wie australische Medien berichten, wurde ein einfacher Flug von London nach Sydney sogar für mehr als 27.000 Euro angeboten – in der Economy-Class.

Wie das australische Online-Magazin „Dmarge“ unter Berufung auf das Branchenportal „Australian Aviation“ berichtet, lag der höchste angezeigte Preis für einen Flug von London nach Sydney in Australien im Juli bei 43.000 Australischen Dollar, also umgerechnet knapp 27.280 Euro. Andere Medien, etwa der „Sydney Morning Herald“, schreiben von 38.000 Dollar (rund 24.100 Euro).

Die Preise schossen den Berichten zufolge in die Höhe, nachdem der australische Premierminister Scott Morrison angekündigt hatte, die Zahl der im Land ankommenden Passagiere auf maximal 3000 pro Woche zu reduzieren. Die Maßnahme ist eine Reaktion auf die sich weltweit ausbreitende Delta-Variante des Corona-Virus.

Flug nach Australien ist teuerster Economy-Flug aller Zeiten

Bei dem 27.000-Euro-Flug dürfte es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um den teuersten Economy-Flug aller Zeiten handeln. Zum Vergleich: Das derzeit teuerste Flugticket der Welt kostet laut „Chip.de“ 33.000 Euro. Allerdings darf man es sich auf dem One-Way-Flug mit Etihad von New York nach Mumbai auch in einer Luxus-Suite mit drei Räumen bequem machen und bekommt einen eigenen Butler und einen persönlichen Chefkoch zur Verfügung gestellt.

Wie eine Recherche von TRAVELBOOK auf verschiedenen Flugsuchmaschinen ergab, gibt es inzwischen im Juli auch wieder günstigere Flüge von London nach Sydney. Unter 3000 Euro ist allerdings kaum ein Flug nach Australien zu bekommen, zumindest nicht, wenn man nicht zweimal oder noch häufiger umsteigen möchte. Der teuerste Flug, den wir finden konnten, sollte rund 19.400 Euro kosten – in diesem Fall sogar mit zwei Zwischenstopps. Eine Reise nach Australien ist aktuell also nicht nur wegen des immer noch geltenden Einreiseverbots für Touristen keine besonders gute Idee…