Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

NÜRNBERG – MÜNCHEN

Lufthansa streicht kürzeste Inlands-Flugverbindung in Deutschland

Lufthansa Nürnberg-München
Ein Airbus A320neo der Lufthansa auf dem Flughafen München. Die Strecke Nürnberg-München wird bis auf Weiteres nicht mehr bedient.Foto: dpa picture Alliance

Die Lufthansa nimmt die Kurzverbindung zwischen Nürnberg und München aus dem Programm. Die Flugdauer für die rund 150 Kilometer lange Strecke hatte nur 23 Minuten betragen. Bei Klimaschützern stand die Flugverbindung schon länger in der Kritik.

Die Lufthansa wird die kürzeste Flugverbindung in Deutschland zwischen Nürnberg und München künftig nicht mehr anbieten. Lufthansa-Sprecherin Bettina Rittberger bestätigte auf TRAVELBOOK-Nachfrage einen entsprechenden Bericht des Branchenportals airliners.de. Stattdessen solle auf der 150 Kilometer langen Strecke ein Express Bus eingesetzt werden. „Der Umweltschutz steht bei dieser Ultrakurzstrecke im Vordergrund“, sagte Rittberger auf die Frage nach den Gründen für die Entscheidung, Nürnberg-München zu streichen.

Damit reagiert die Lufthansa offenbar auf zunehmende Kritik an der Strecke Nürnberg-München. Denn laut einem Bericht der WELT war die Flugroute Umweltschützern schon seit Längerem ein Dorn im Auge. „Die innerbayerische Flugstrecke Nürnberg–München ist eine ökologische und ökonomische Absurdität und sollte besser heute als morgen eingestellt werden“, zitierte die Zeitung im Jahr 2019 den damaligen bayerischen Grünen-Landesvorsitzenden Eike Hallitzky.

Lufthansa-„Express Rail“-Angebot auf der Strecke Nürnberg-München nicht umsetzbar

Die Entscheidung für den Einsatz von Bussen sei gefallen, weil der Münchner Airport nicht über einen ICE-Anschluss verfüge, sagte Lufthansa-Sprecherin Rittberger. „Gerne würde Lufthansa das erfolgreiche LH Express Rail Angebot auch ihren Gästen bieten, die ab München fliegen. Doch das scheitert an der Infrastruktur. Leider gibt es aktuell nicht ausreichend schnelle Zugverbindungen.“

Holen Sie sich aktuelle News über BILD Buzz direkt auf Ihr Smartphone.
Jetzt downloaden – im App Store oder bei Google Play!

Auch interessant: München-Berlin: Was ist schneller – Bahn oder Flug?

Lufthansa-Bus von Nürnberg nach München schon buchbar

Wie eine Recherche von TRAVELBOOK ergab, kann die neue Busverbindung auf der Lufthansa-Webseite ab dem 5. Juli gebucht werden. Die Fahrt dauert 2:15 Stunden und kostet je nach Tarif zwischen 23 und 30 Euro in der Economy Class. Ab beiden Städten verkehrt der Express Bus demnach zweimal täglich. Ab Nürnberg fährt er um 6:45 Uhr und um 12:45 Uhr ab. Die Abfahrtszeiten von München nach Nürnberg sind 9:45 Uhr und 17 Uhr. „Die Zu- Abbringung von/nach Nürnberg sind dabei auf die aktuellen Knotenlagen in München abgestimmt, um möglichst viele Flugangebote über den Airport München sicherzustellen“, so Rittberger.

Themen