Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Ranking von „Airhelp“

Das sind die schlechtesten Flughäfen der Welt

schlechteste Airports Welt
Der Flughafen von Lissabon ist laut einem aktuellen Ranking der schlechteste Airport der Welt Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jan Woitas

Das deutsche Fluggastrechteportal Airhelp erstellt jährlich ein Ranking der besten und schlechtesten Flughäfen der Welt, basierend auf verschiedenen Kriterien wie Pünktlichkeit, Servicequalität und Angebot an Essen und Geschäften. TRAVELBOOK zeigt, welche 10 Flughäfen am schlechtesten und welche am besten abgeschnitten haben.

Der schlechteste Airport der Welt ist laut Airhelp der internationale Verkehrsflughafen von Portugals Hauptstadt Lissabon. Der Flughafen Humberto Delgado, der vor der Corona-Pandemie jährlich knapp 60 Millionen Passagiere abfertigte, landete in der aktuellen Liste des Fluggastrechteportals ganz vorne.

Wie werden die schlechtesten Airports der Welt ermittelt?

Der sogenannte „Airhelp Score“ wurde erstmals im Jahr 2015 veröffentlicht und wird seitdem jährlich aktualisiert. Die Flughäfen werden auf einer 10-Punkte-Skala anhand von drei Kriterien bewertet. Der Faktor Pünktlichkeit misst, wie pünktlich die Abflüge und Ankünfte sind und macht 60 Prozent der Gesamtbewertung eines Flughafens aus. Die Servicequalität trägt weitere 20 Prozent zur Bewertung bei. Sie beruht auf Umfragen unter Tausenden Passagieren. Dabei bewerten die Umfrageteilnehmer die Qualität des Kundenservices, die Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle und die Sauberkeit des Flughafens bewerten. Die letzten 20 Prozent der Bewertung entfallen auf das Essen und die Geschäfte an den Airports. Diese Daten beruhen ebenfalls auf den Bewertungen durch die Fluggäste.

In seiner Methodik erklärt Airhelp, dass es Flughäfen ausschließt, für die es „keine Daten erhalten kann“. Zudem umfasst das Ranking nur die „bekanntesten und meistgenutzten Flughäfen der Welt.“

Auch interessant: Gekürt! Das beste Hotel in Deutschland

Die 10 schlechtesten Airports der Welt

Der Flughafen von Lissabon hat vor allem in Puncto Pünktlichkeit schlecht abgeschnitten und erreichte hier nur 4,7 von 10 möglichen Punkten. Bei der Servicequalität erreichte der Airport zwar immerhin 7,3 Punkte und beim Essens-/Shop-Angebot 7,4 Punkte. Da die Pünktlichkeit aber höher gewichtet wird, reichte es nur für den letzten Platz im Ranking. Auffällig: 8 der 10 schlechtesten Airports der Welt liegen in Europa. Mit Porto befindet sich sogar noch ein zweiter Flughafen in Portugal in den Top Ten.

Die Top Ten im Überblick:

  1. Flughafen Humberto Delgado, Lissabon (Portugal)
  2. Kuwait International Airport, Kuwait (Kuwait)
  3. Eindhoven Airport, Eindhoven (Niederlande)
  4. Henri Coandă International Airport, Bukarest (Rumänien)
  5. Malta International Airport, Malta (Malta)
  6. Manchester Airport, Manchester (UK)
  7. Paris Orly Airport, Paris (Frankreich)
  8. Porto Airport, Porto (Portugal)
  9. Billy Bishop Toronto City Airport, Toronto (Kanada)
  10. London Gatwick Airport, London (UK)

Die 10 besten Airports der Welt

Natürlich wollen wir Ihnen an dieser Stelle auch die 10 am besten bewerteten Airports laut Airhelp nicht vorenthalten. Die Top Ten im Überblick:

  1. Hamad International Airport, Doha (Katar)
  2. Tokio International Airport, Tokio (Japan)
  3. Athens International Airport, Athen (Griechenland)
  4. Afonso Pena International Airport, Curitiba (Brasilien)
  5. Gdańsk Lech Wałęsa Airport, Danzig (Polen)
  6. Moskau Sheremetyevo International Airport (Russland)
  7. Singapore Changi Airport (Singapur)
  8. Hyderabad Rajiv Gandhi International Airport, Hyderabad (Indien)
  9. Flughafen Teneriffa Nord, Teneriffa (Spanien)
  10. Viracopos/Campinas International Airport, Campinas (Brasilien)

Nicht perfekt, aber auch nicht der schlechteste Airport

„Als Portugiese, der regelmäßig seine Familie besucht, bin ich relativ häufig am Flughafen Lissabon. Allerdings empfinde ich den Titel ‚schlechtester Airport der Welt' als etwas übertrieben, obgleich ich nachvollziehen kann, dass manche Passagiere keinen guten Eindruck bekommen. Negativ zu bewerten ist sicherlich der zuweilen unkoordiniert wirkende Sicherheits-Check sowie die Gepäckabfertigung. Ich habe nur zweimal Probleme mit nicht angekommenen Koffern gehabt – und beide Male lag es daran, dass sie es in Lissabon nicht in den Flieger geschafft haben. Auch bei der Pünktlichkeit der Flüge ist noch Optimierungspotenzial. Dennoch: Ich war schon an einigen anderen Flughäfen weltweit, die ich als weitaus schlechter und chaotischer empfunden habe.“

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für