Party

Diesen Sommer steigt ein Rave-Festival am Schloss Versailles

Versailles
Der legendäre Spiegelsaal im Schloss Versailles
Foto: Getty Images

Warum ein Club, wenn es auch ein Schloss sein kann? Das „Versailles Electro“ bei Paris ist die wohl exklusivste Party des Jahres – gefeiert wird zu bekannten DJs im Park des legendären Märchen-Palastes. Doch es gibt einen Haken ...

, wie die Macher jetzt auf der Webseite des Schlosses bekannt gaben. Veranstalter ist das bekannte Label Ed Banger Records, das auf elektronische Musik setzt.

Auf einen Blick: Die besten Reise-Storys und -Angebote der Woche gibt’s im kostenlosen TRAVELBOOK-Newsletter!

Das Line-Up bilden die Star-DJs Breakbot x Irfane, Busy P, Myd und So Me, die Tanzfläche soll sich laut Webseite im Park vor Versailles legendärem Spiegelsaal befinden. Und das Beste: Die Tickets für die Veranstaltung sind auch für Normalsterbliche erschwinglich, so kostet der einfache Eintritt nur 22 Euro für Frühbucher, regulär 30 Euro. Wer sich fühlen will wie ein Royal, bucht das VIP-Ticket und bekommt für den Preis von 60 Euro auch Zugang zum VIP-Bereich, einen Parkplatz sowie ein Glas Champagner.

14 Dinge, die man in Paris vermeiden sollte

Party dauert weniger als 4 Stunden

Das Gold Ticket für 160 Euro bietet dann noch unbegrenzten Zugang zum Buffet im sogenannten Lounge-Gold-Bereich und zwei Gläser Champagner – der Parkplatz ist wiederum inklusive, aber ob man dann noch Auto fahren sollte, ist sicher fraglich.

Spannende Videos rund ums Thema Reisen gibt’s übrigens auf unserem YouTube-Kanal – hier abonnieren!

Einziger Dämpfer: Die Party soll nur von 20.30 bis Mitternacht dauern. Wie viele Tickets verkauft werden, ist leider auf der Webseite nicht angegeben, aber man kann davon ausgehen, dass man sich diesen königlichen Spaß besser schnell sichern sollte.

Themen