Turkish Airlines

Türkische Billig-Airline fliegt jetzt auch ab Deutschland

Anadolujet
Anadolujet übernimmt: Der Billigflug-Ableger von Turkish Airlines bietet von Ende März an Flüge zwischen Istanbul und deutschen Flughäfen
Foto: dpa Picture Alliance

Lufthansa hat die günstigere Tochter Eurowings - und auch Turkish Airlines bietet unter einer Zweitmarke Billigflüge an. Bald werden deren Flugzeuge auch in und nach Deutschland abheben.

Anadolujet ist die Low-Cost-Marke von Turkish Airlines. Bisher wurden unter diesem Namen nur innertürkische Flüge angeboten. Ab Ende März übernimmt Anadolujet auch internationale Verbindungen. Das Catering soll auf den Flügen kostenlos sein, an Bord gibt es nur eine Economy-Klasse.

Flüge bereits buchbar

Die Flüge ab und nach Deutschland sind bereits buchbar, derzeit wird man aber bei der Flugsuche auf der Webseite von Anadolujet noch zu Turkish Airlines weitergeleitet. Da Preise variieren – ein Flug im April von Berlin nach Istanbul im April kostet zum Beispiel rund 100 Euro.