Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Mit Pool und 4 Schlafzimmern

Ehepaar verlost Villa in der Toskana – für 29 Euro

Toskana Villa gewinnen
Diese Villa in der Toskana kann man nun, mit etwas Glück, gewinnenFoto: winhousesinitaly.com

Sie hätten gerne eine Traumvilla in der Toskana? Jetzt könnte Ihre Chance gekommen sein. Ein Ehepaar aus Großbritannien verlost nämlich eine neu renovierte Villa – und für 29 Euro gibt es ein Los für das Gewinnspiel. Wie das funktioniert und ob es einen Haken gibt – TRAVELBOOK nennt die Details.

Nachdem das Ehepaar Jon und Annmarie Nurse aus dem englischen Dorset vor einigen Monaten bereits eine andere Villa und ein Haus mit Meerblick verlost hatten, gibt es nun wieder eine Neuauflage von „Win Houses in Italy“. Nachdem das Haus am Meer in Süditalien gelegen hatte, geht es nun wieder in die Toskana. Hier befindet sich die neue Villa, die es zu gewinnen gilt.

Das Objekt ist ein neu renoviertes Haus in der Region Garfagnana, etwa eine Stunde nördlich der Stadt Lucca. Mit dem Auto oder dem Zug ist man laut der Website „Win Houses in Italy“ in etwa einer Stunde in Lucca, in zwei Stunden in Florenz und in etwas mehr als zwei Stunden an der Küste. Wer nicht so weit fahren möchte, kann aber auch nur in der Villa eine gute Zeit haben. Sie bietet immerhin vier Schlafzimmer, vier Bäder und einen großen Pool im Garten.

Der Blick aus einem der oberen Schlafzimmer in der Villa
Der Blick aus einem der oberen Schlafzimmer in der VillaFoto: winhousesinitaly.com

Gibt es einen Haken?

Auf TRAVELBOOK-Nachfrage gab das Ehepaar Nurse an, dass man sich mit dem Gewinnspiel nicht selbst bereichern wolle. Stattdessen würden die Erlöse des Gewinnspiels für wohltätige Zwecke spenden. So soll ein Teil des Geldes wie schon beim letzten Mal an die britische Children’s Society gehen, ein weiterer an ein Kinderhospiz in Italien. Bis heute seien insgesamt bereits knapp 72.000 Euro gesammelt worden sein. Auf Nachfrage von TRAVELBOOK, warum das Ehepaar sich nicht einfach dazu entschieden hat, Geld zu spenden und das Haus zu behalten, erklärte Annmarie Nurse: „Wir spenden monatlich für wohltätige Zwecke für verschiedene, gute Organisationen. Aber die Realität sieht so aus, dass wir wie viele Menschen keine so große Spende machen könnten, wenn wir uns nicht etwas Kreatives einfallen ließen. Das haben wir jetzt getan.“

Weitere Haken soll das Gewinnspiel nicht haben. Allerdings: Auch wenn Jon Nurse bereits mitteilte, dass man mit den Aktionen keinen Profit machen würde, spricht es für sich, dass nun bereits zum dritten Mal innerhalb eines Jahres ein Haus verlost wird.

Fakt ist aber auch: Die Häuser der vergangenen Aktionen wurden beide erfolgreich verlost. Als Gewinnerin der 400.000-Euro-Villa ging Anfang 2021 eine US-Amerikanerin hervor. Das Haus in Süditalien im Wert von 200.000 Euro gewann vor einigen Wochen ein Kanadier.

Was muss man tun, um die Villa in der Toskana zu gewinnen?

Wer mitmachen will, kann sich online Tickets sichern. Neben der Bezahlung muss auch eine Wissensfrage beantwortet werden. Die Verlosung endet am 22. Januar 2022. Im Gewinn sind, laut Website, auch Steuern und Rechtskosten für die Eigentumsübertragung sowie zwei Flüge nach Italien mit Mietwagen und Unterkunft für zwei Nächte zur Unterzeichnung der Eigentumsübertragung enthalten.

Gehen Sie gerne ins Erlebnisbad? Dann stimmen Sie in unserem großen Voting ab!

Themen