Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Anzeige

FARBENFROHE GÄRTEN, GROßARTIGE FOTOS

11 einzigartige Insta-Spots in Thüringen

Orte in Thüringen
So farbenfroh und vielfältig lockt Thüringen Foto: Thüringer Tourismus
Brand Logo

Die Temperaturen klettern immer weiter hoch, und die Sonne lockt uns vielerorts wieder raus ins Freie. Höchste Zeit, die Haare zu stylen, das Outfit abzustimmen und sich mit der Kamera oder dem Handy bewaffnet auf die Suche nach coolen Orten für Fotos zu machen. Das man dafür nicht um die halbe Welt reisen muss, beweist #deinThüringen. Denn dieses Bundesland hat viel mehr zu bieten als köstliche Bratwurst oder unsere sonntäglichen Lieblings-Klöße: zum Beispiel Gärten, die die Sinne berauschen und jedes Bild zum Unikat machen.



1. #vibrant #BUGA21 #Erfurt

Der erste Tipp ist nur etwas für Ältere? Weit gefehlt! Die Bundesgartenschau ist 100% #vibrant und findet dieses Jahr in der goldenen Mitte Deutschlands statt, nämlich in Erfurt. Hier verbindet beispielsweise das Danakil als Wüsten- und Urwaldhaus die beeindruckende Pflanzenwelt zweier unterschiedlicher Klima- und Vegetationszonen und beeindruckt mit der Pflanzenvielfalt von Palme bis Kaktus nicht nur als Foto-Hintergrund.

Oder wie wäre es mit einem Schnappschuss mit Speed? Den können schwindelfreie Adrenalin-Fans im Festungsgraben auf dem Petersberg machen: Auf einer der rasanten Riesenrutschen mitten durchs Blumen- und Gemüsebeet! Die Gartenbaukunst wird zur BUGA 2021 allerdings nicht nur in der Landeshauptstadt sichtbar sein. An 25 Außenstandorten in ganz Thüringen blüht den Besuchern so einiges: Ob fürstliche Anlagen, botanische Sammlungen, Kurparks, Landschaftsgärten oder moderne Stadtparks – über 2000 Parks und Gärten in Thüringen laden zum Genießen ein – und als atemberaubende Kulisse, versprochen!

2. #japanstyle #JapanischerGarten #BadLangensalza

Der Duft von frisch gebrühtem japanischem Tee liegt in der Luft und im glitzernden Wasser ziehen Kois ihre Bahnen – Ist man hier überhaupt noch in Thüringen? Ja, und zwar in der Rosen- und Kurstadt Bad Langensalza! Im Japanischen Garten, einem von insgesamt zehn Themengärten und Parks im Ort, kann man abschalten, Kraft tanken und ohne anstrengende Flugstunden großartige Aufnahmen ganz im #japanstyle wie in Fernost machen.

3. #romantic #Rosengarten #BadLangensalza

Wenige Gehminuten von der japanischen Oase entfernt findet man #romatic pur: das sagenhafte Blütenmeer im Rosengarten. Über 450 Rosenarten betören mit süßem Duft, Farbenpracht und dem perfekten Spot für besonders romantische Bilder. Besonders gut gelingen die z.B. unter einer rosenbehangenen Pergola.

4. #historic #DornburgerSchlösser #Jena

Die Dornburger Schlösser, die auf dem „Balkon Thüringens“ über dem Saaletal thronen, sind nicht nur von Weitem eine beeindruckende Kulisse. Jedes der Schlösser stammt aus einer anderen Epoche und bietet somit gleich drei unterschiedliche Foto-Spots: Das Alte Schloss birgt Reste einer mittelalterlichen Burg, das Rokokoschloss ist ein galantes Lustschloss des 18. Jahrhunderts und das Renaissanceschloss würde man heute sicherlich im Feed seines großen Fans Goethe finden. Wenn das nicht dreifach #royal ist!

5. #magical #SchlossundPark #Altenstein

Umgeben vom malerischen Landschaftspark mit chinesischem Häuschen, kunstvollen Teppichbeeten und Aussichtspunkten ins Werratal, bietet das Schloss Altenstein besonders für diejenigen eine einzigartige Kulisse, die am liebsten vom Gleis 9 ¾ dorthin reisen würden. Denn mit seinen geschweiften Knickgiebeln, gebogenen Fenstern, halbrunden Erkern, zahlreichen Schornsteinen und Obelisk-Aufsätzen könnte dieser Bau im Stil englischer Herrenhäuser glatt aus einem #magical Film gefallen sein. 

6. #innerbeauty #SchlossFriedenstein #Gotha

Das der Spruch „Wahre Schönheit kommt von innen“ kein neumodischer Gedanke ist, beweist Gothas riesiges Schlossensemble. Denn noch heute ist das Schloss Friedenstein von innen fast vollständig im ursprünglichen Stil des Hochbarock und Frühklassizismus erhalten und beweist, dass #innerbeauty schon vor 367 Jahren galt. Übrigens: Mindestens genauso königlich werden Fotos im herzoglichen Park mitsamt Orangerie.

7. #summervibes #Sommerpalais #Greiz

Zugegeben: Schlösser und Parks gibt es in Thüringen einige. Wieso das Sommerpalais im Fürstlich Greizer Park trotzdem eine Reise wert ist, ist schnell erklärt: Das Palais bildet mit dem weitläufigen Landschaftsgarten ein einmaliges Gesamtkunstwerk und ist daher zu Recht als „Perle des Vogtlandes“ bekannt. Geheimtipp: Wer ein einzigartiges Bild mit Brücke will, der sollte zur weißen Brücke im Park gehen!

8. #classic #SchlossBelvedere #Weimar

Was zum UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, darf in dieser Liste selbstverständlich nicht fehlen! Das Schloss Belvedere in Weimar ist mitsamt Parkanlage schon ohne Kamera einen Besuch wert – mit Kamera jedoch kann man hier herrliche Szenen einfangen, die schon Goethe seinerzeit „gelikt“ hat – was könnte da noch schiefgehen!?

9. #peaceful #HistorischerFriedhof #Weimar

Ja, auch ein Friedhof hat es in die Liste geschafft: Der Historische Friedhof in Weimar ist nicht nur letzte Ruhestätte von Schiller und Goethe (und allein deshalb schon ein guter Grund für einen Besuch), sondern beherbergt an der Südseite der Fürstengruft auch noch eine wunderschöne russisch-orthodoxe Kapelle. So nah kann man Russland mitten in Deutschland kommen!

10. #inspiring #SchlossparkTiefurt #Weimar

Zu Zeiten der Weimarer Hofgesellschaft war Tiefurt ein „Musenort“ – und noch heute küsst einen die Muse, wenn man durch den 21 Hektar großen Schlosspark läuft, der von einer Schleife der Ilm eingerahmt ist. Wo sich schon Dichter, Denker und Musiker vor mehr als zwei Jahrhunderten inspirieren ließen, gelingen auch heute noch sagenhaft schöne Bilder. Wie wäre es zum Beispiel mit einem verträumten Foto im Musentempel?

11. #gothic #Camposanto #Buttstädt

Wie eine Reise in eine andere Welt präsentiert sich der letzte Tipp – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der alte Friedhof in Buttstädt verbindet die Welt der Lebenden mit dem Reich der Toten. Nicht nur für #gothic-Fans ein absoluter Geheimtipp in Thüringen!

Fazit

Diese Liste beweist: Man muss nicht extra die halbe Welt bereisen, um großartige Fotos mit einzigartigen Kulissen zu machen: Ein Trip oder besser gleich ein (Kurz-) Urlaub ins wunderschöne Thüringen genügt! Worauf also noch warten? Schuhe an, Kamera oder Handy in die Hand und den unverwechselbar authentischen Bildern steht nichts mehr Weg!

Aufgepasst: Mit etwas Glück kann man aktuell nicht nur 2 Tagestickets für die Bundesgartenschau gewinnen, sondern obendrein auch noch zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im Hotel Kaisersaal inmitten der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt. Alle Information dazu gibt es hier.


Anzeige