In New York

Hier können Sie mit Blick auf die Freiheitsstatue campen

"Glamping" mit Blick auf New York
Auf der Insel Governors Island kann man mit Blick auf New York campen
Foto: dpa Picture Alliance

Sie campen gerne und sind auf der Suche nach einem neuen Erlebnis im Zelt? Dann sind Sie auf Governors Island genau richtig. Hier kann in luxuriös ausgestatteten Zelten mit Blick auf die Freiheitsstatue übernachtet werden.

Viel schöner kann ein Zeltplatz wohl nicht liegen:

Ausstattung eines Glamping-Zeltes

Auf dem Camping-Platz stehen glamouröse Zelte zur Verfügung
Foto: dpa Picture Alliance

Tagsüber kann die Insel Governors Island, ein zum Park umgewandelter früherer Militärstützpunkt, der in wenigen Minuten per Fähre von Manhattan und Brooklyn aus zu erreichen ist, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Abends gibt es ein Restaurant und eine Bar, am Lagerfeuer werden Marshmallows gegrillt.

Das können die „Sleep Cubes“ aus „Höhle der Löwen“

Was kostet das Glamping?

Die noch bis Ende Oktober und dann laut Plan wieder im kommenden Sommer geöffneten Zelte sind ab rund 150 Dollar (etwa 130 Euro) pro Nacht zu haben – nicht gerade günstig, zudem sorgen Schiffs- und Flugverkehr für schlafstörenden Lärm, aber der Skyline-Blick entschädigt für vieles.