ADFC-Radreiseanalyse 2020

Die 10 beliebtesten Radfernwege in Deutschland

Der ADFC hat in seiner Radreiseanalyse 2019die beliebtesten Radfernwege Deuschlands vorgestellt: Mit dabei ist auch der Weser-Radweg (im Foto), der dieses Jahr ganz oben landete
Der ADFC hat in seiner Radreiseanalyse 2020 die beliebtesten Radfernwege Deutschlands vorgestellt: Mit dabei ist auch der Weser-Radweg (im Foto), der dieses Jahr ganz oben landete
Foto: dpa Picture Alliance

Jedes Jahr präsentiert der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) seine Radreiseanalyse mit dem Ranking der beliebtesten Radfernwege Deutschlands und Europas. TRAVELBOOK zeigt beide Top Ten.

Die neue Spitzenposition bei der Radreiseanalyse des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) geht dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge an den Weser-Radweg.

„Die Betreiber haben viel in die Wegequalität investiert, den Streckenverlauf optimiert und ihr Produkt intensiv vermarktet“, sagte ADFC-Tourismusexpertin Louise Böhler zum Weser-Radweg. Auf den Rängen zwei und drei der Beliebtheitsskala folgen wie auch schon im Vorjahr Elbe- und Ruhrtal-Radweg.

Neu in die Top Ten hat es dieses Jahr der Altmühltal-Radweg in Bayern geschafft, der von Rothenburg ob der Tauber 250 Kilometer bis nach Kelheim führt. Er landete auf Platz 9 des Rankings.

 

Die 10 beliebtesten Radrouten in Deutschland

  1. Weser-Radweg (515 km)
  2. Elbe-Radweg (1260 km, davon ca. 840 km in Deutschland)
  3. Ruhrtal-Radweg (240 km)
  4. Ostseeküsten-Radweg (430 km)
  5. Bodensee-Königsee-Radweg (418 km)
  6. Main-Radweg (600 km)
  7. Mosel-Radweg (311 km, davon 239 km in Deutschland)
  8. Donau-Radweg (2800 km, davon ca. 560 km in Deutschland)
  9. Altmühltal-Radweg (250 Kilometer)
  10. Bodensee-Radweg (270 km, davon ca. 170 In Deutschland)

Auch interessant: 7 traumhafte (und lange) Radwanderwege in Deutschland

Die beliebtesten Radregionen in Deutschland

  1. Allgäu
  2. Emsland
  3. Münsterland
  4. Weserbergland
  5. Mosel und Ostseeküste
  6. Bodensee
  7. Nordseeküste
  8. Elbe/Elbtal
  9. Schwarzwald
  10. Oberbayern

Beliebteste Radfernwege im Ausland

Der beliebteste Radfernweg im Ausland bleibt ist nicht mehr wie in den vergangenen Jahren der 2800 Kilometer lange Donauradweg, sondern die Via Claudia Augusta, die über 700 Kilometer vom bayrischen Donauwörth über die Alpen ins italienische Ostiglia am Po bzw. alternativ nach Quarto d’Altino bei Venedig an der Adria führt.

1. Via Claudia Augusta
2. Donau-Radweg
3. Etsch-Radweg
4. Bodensee-Radweg
5. Nordseeküsten-Radweg