Gekürt!

Die besten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Celebrity Equinox
Die in Deutschland gebaute Celebrity Equinox ist nach Ansicht vieler Passagiere das beste Kreuzfahrtschiff der Welt
Foto: Getty Images

Die auf Kreuzfahrten spezialisierte Reisewebsite „Cruise Critic“ hat die besten Kreuzfahrtschiffe 2018 gekürt, basierend auf den Bewertungen von Reisenden. Große Gewinner waren dabei die Schiffe der Celebrity Line von Royal Caribbean. TRAVELBOOK zeigt das ganze Ranking.

Tausende Reisende nutzen das Bewertungs- und Buchungsportal Cruise Critics, um Kreuzfahrtschiffe nach ihrem Trip zu bewerten. Darauf basierend werden einmal jährlich in verschiedenen Kategorien Awards für die besten großen, mittelgroßen und kleinen Kreuzfahrtschiffe verliehen. Bei den Faktoren leider nicht berücksichtigt wird das Thema Nachhaltigkeit. Noch immer sind viele Kreuzfahrtschiffe Luftverpester, Investitionen in umweltfreundliche Antriebe werden nur zögerlich getätigt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Nachhaltigkeit bei Kreuzfahrtreisenden in Zukunft eine immer größer werdende Rolle spielen wird, einige Reedereien reagieren darauf auch mit saubereren Antrieben.

Anzeige: 3 Tage Wellness am Bodensee im 5,5*-Hotel inkl. Frühstück, 4-Gang-Menü & Spa Zugang ab 259€

Gleich fünf Celebrity-Schiffe in den Top 10

Bei den großen Schiffen schnitten bei den „Cruisers‘ Choice Awards 2018“ die Kreuzer der US-Reederei Celebrity Cruises, die zu Royal Caribbean gehört, besonders gut ab.

Das Portal betont, dass das Ranking einzig und allein die Bewertungen von Reisenden widerspiegelt, die sie über Cruise Critics abgegeben haben – daher auch der Titel „Cruiser‘s Choice Awards“.

Immer die besten Reise-Storys vorab lesen! Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Die Gesamtsieger im Überblick:

Platz 1: Celebrity Equinox

Dieses Schiff der Celebrity-Linie, auf dem knapp 3000 Passagiere Platz haben, schippert vorwiegend durch die Karibik. Alles ist hier hell und lichtdurchlässig gestaltet, von den transparenten Außenaufzügen bis hin zu den komplett verglasten Restaurants. Erwachsene freuen sich hier über den „Solarium-Pool“ auf Deck 12, und die Kinder können in großen Heimkinos an der Spielkonsole zocken. Außerdem erwähnt Cruise Critics die echte Rasenfläche an Bord als besonders lobenswert, ebenso wie eine Glasbläser-Show. Alles in allem Platz 1 für die Celebrity Equinox!

Auch interessant: Dieser FKK-Kreuzer schippert durch die Karibik

„Celebrity Equinox“

Die „Celebrity Equinox“
Foto: Getty Images

Platz 2: Harmony of the Seas

18 Decks, ein Gewicht von 227.000 Tonnen, dazu Platz für fast 6800 Passagiere und mehr als 2000 Crew-Mitglieder: Die Harmony of the Seas ist ein Kreuzfahrtschiff der Superlative, und aktuell das größte der Welt. 2016 ist der zu Royal Caribbean gehörende Kreuzer erstmals in See gestochen und lässt an Bord kaum Wünsche offen. Das wissen auch die Passagiere zu schätzen und wählten das Riesenschiff auf Platz 2 der besten der Welt.

„Harmony of the Seas“

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt: die „Harmony of the Seas“
Foto: dpa Picture Alliance

Auch interessant: 7 Fakten über das größte Kreuzfahrtschiff der Welt

Platz 3: Celebrity Reflection

Eine extreme Raffinesse lobten die Kreuzfahrtreisenden an der „Celebrity Reflection“. Das Schiff der Reederei Celebrity Cruises lässt maximal 3046 Mitreisende zu, im Durchschnitt sind es laut Cruise Critics etwa 50-Jährige, die sich hier vor allem am exklusiven Spa-Angebot erfreuen.

„Celebrity Reflection“ von Royal Caribbean

Die „Celebrity Reflection“ von Royal Caribbean
Foto: dpa Picture Alliance

Platz 4: Celebrity Silhouette

Ebenfalls ein Schiff der Reederei Celebrity Cruise, auf dem maximal 2886 Passagiere Platz haben. In puncto Familienfreundlichkeit wurde die Silhouette allseits positiv bewertet worden. Im Schiffsrestaurant Qsine haben dann Groß und Klein Spaß, da man hier explizit aufgefordert ist, mit dem Essen zu spielen.

„Celebrity Silhouette“

Das 319 Meter lange Kreuzfahrtschiff „Celebrity Silhouette“
Foto: dpa Picture Alliance

Auch interessant: Was wurde eigentlich aus dem alten „Traumschiff“?

Platz 5: Allure of the Seas

„Verlockung der Meere“ bedeutet der Name dieses Schiff der Oasis-Klasse, das ebenfalls zu Royal Caribbean gehört. Die Allure if the Seas bietet Platz für etwa 6300 Passagiere und 2100 Besatzungsmitglieder und war damit sechs Jahre lang das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, bevor dieser Titel 2016 an die Harmony of the Seas überging. Balkone, die nach innen gerichtet sind, eine Eislaufbahn, ein Surf-Simulator, ein Wasser-Theater und ein riesiges Kinderbetreuungsprogramm gehören zu den Annehmlichkeiten des Schiffs.

„Allure of the Seas“

Die „Allure of the Seas“ war einst das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Foto: Royal Caribbean International

Platz 6: Celebrity Eclipse

Die Celebrity Eclipse gehört wie die Celebrity Reflection zur Kreuzfahrtgesellschaft Celebrity Cruises und fasst bis zu 2104 Passagiere. Wer hier eine Suite gebucht hat, darf in den exklusiven Restaurants und Bars an Deck einkehren – nicht ganz zur Freude „Normalreisender“, denen der Zutritt hier verwehrt ist.

„Celebrity Eclipse“

Die edle „Celebrity Eclipse“ gehört ebenfalls zu Royal Caribbean
Foto: dpa Picture Alliance

Auch interessant: Das ist das luxuriöseste Kreuzfahrtschiff der Welt

Platz 7: Oasis of the Seas

Ein bisschen wirke das Riesenschiff mit seinen 16 Decks wie ein Bürogebäude oder ein Wohnhaus, wenn man davor stehe, schreibt Cruise Critics über den ersten Eindruck von der Oasis of the Seas. Drinnen erwartet die maximal zugelassenen 6296 Passagiere unter anderem ein Shopping-Paradies mit diversen Designer-Läden und einem Starbucks-Café.

Oasis of the Seas

Diverse Pools, ein Tennisplatz, ein Helikopterlandeplatz – die „Oasis of the Seas“ hat einiges zu bieten
Foto: Royal Caribbean International

Platz 8: Disney Dream

4000 Passagiere finden auf diesem Kreuzfahrtschiff der Disney Cruise Line Platz. Bis zu ihrem Stapellauf im Jahr 2010 war die Disney Dream das größte in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff, und es ist deutlich größer als die vorherigen Schiffe der Reederei. Ganz im Sinne von Mickey Mouse und Co. spricht das Schiff vor allem Familien mit Kindern an.

„Disney Dream“

Familienspaß auf der „Disney Dream“
Foto: Getty Images

Auch interessant: Alle Kreuzfahrtschiffe in Europa fallen beim Umweltranking durch

Platz 9: Celebrity Summit

Wer hier mitreist, ist laut Cruise Critics über 35, liebt gutes Essen und Wein und brezelt sich abends gerne auf; nicht allzu viele Kinder reisen hier mit. So ist auch das Unterhaltungsprogramm eher auf Erwachsene ausgelegt. Reisende berichten von einer „Great Gatsby Meets Moulin Rouge“-Party mit einer Getränke- und Snacks-Flatrate und Burlesque-Tänzerinnen in Korsagen. Maximal 2158 Passagieren dürfen mit.

„Celebrity Summit“

Die „Celebrity Summit“
Foto: wikimedia / Wknight94

Platz 10: Adventure of the Seas

Die Adventure of the Seas gehört zur Voyager-Klasse von Royal Caribbean und bietet Platz für rund 3800 Passagiere. In den Sommermonaten ist die im Mittelmeer und Nordeuropa unterwegs, im Winterhalbjahr befährt sie die Karibik. An Bord gibt es unter anderem eine Rollschuh- und eine Schlittschuhbahn, eine Kletterwand und eine große Shoppingmall.

„Adventure of the Seas“

Platz 10 geht an die „Adventure of the Seas“
Foto: dpa Picture Alliance

 

Themen