Nachgefragt

Nach Germanwings-Aus – was wird jetzt aus meinem gebuchten Flug?

Germanwings-Aus
Germanwings ist seit 2015 nur noch im Auftrag von Eurowings geflogen
Foto: dpa Picture Alliance

In dieser Woche hat Lufthansa beschlossen, den Betrieb ihrer Tochter-Airline Germanwings komplett einzustellen. Zwar hat Germanwings den Flugbetrieb schon seit einigen Jahren nur noch im Auftrag von Eurowings durchgeführt, aber dennoch stellt sich jetzt für viele die Frage: Findet mein gebuchter Flug jetzt noch statt? TRAVELBOOK hat bei Eurowings nachgefragt.

Wer auf die Webseite von Germanwings geht, wird direkt zu Eurowings umgeleitet. Das ist nicht erst seit Dienstag so, als das endgültige Aus der Tochter-Airline von Lufthansa bekannt wurde, sondern schon seit einigen Jahren. Nichtsdestotrotz hat Germanwings immer noch Flüge durchgeführt, diese waren allerdings ausschließlich über die Eurowings-Webseite buchbar bzw. flogen auch alle unter deren Flugnummer.

Flug wird „durchgeführt von Germanwings“

Was aber ist nun, wenn ich einen solchen Flug, der im Flugplan immer den Zusatz „wird durchgeführt von Germanwings“ enthält, für einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr gebucht habe? Auf der Eurowings-Webseite findet sich hierzu folgender Hinweis an die Kunden: „Die Lufthansa Group hat entschieden, den zurzeit bereits ruhenden Flugbetrieb der Germanwings auch nach der Corona-Krise nicht wieder aufzunehmen. Seien Sie versichert, dass diese Entscheidung keine Auswirkungen auf den Flugbetrieb von Eurowings hat. Ihre geplanten Reisen bleiben unverändert gültig.“

Germanwings-Aus

Dieser Eurowings-
Flug für September ist noch buchbar und wird laut Flugplan von Germanwings durchgeführt
Foto: Screenshot/

Eurowings weicht aus

Aber gilt das wirklich für alle Flüge, die von Germanwings durchgeführt werden? 

 

Tatsächlich sind bei Eurowings aktuell nach wie vor Flüge buchbar, die von Germanwings durchgeführt werden, so etwa im September von Berlin-Tegel nach Palma de Mallorca, also zu einer Zeit, in der Reisen womöglich wieder möglich sein könnten. Ob diese Flüge aber tatsächlich stattfinden – völlig unklar. „Aufgrund der dynamischen Situation ist es derzeit nicht möglich, so weit im Voraus eine Prognose zu geben“, sagt die Eurowings-Sprecherin.

Betroffenen Kunden bleibt also vorerst nichts anderes, als abzuwarten.

Themen