Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Sinai / Rotes Meer

Die Sinai-Halbinsel verbindet Asien und Afrika, jahrtausendealte Kultur, vergleichsweise jungen Tourismus, Wüstenlandschaft, Berge und bunte Korallenriffe.

Taucher schätzen die artenreichen Korallenriffe des Roten Meeres. Die Reviere rund um Sharm el Sheikh haben eine gute Wasserqualität. Im Ras-Mohammed-Nationalpark stehen sie unter Naturschutz
Taucher schätzen die artenreichen Korallenriffe des Roten Meeres. Die Reviere rund um Sharm el Sheikh haben eine gute Wasserqualität. Im Ras-Mohammed-Nationalpark stehen sie unter Naturschutz
Foto: Getty Images

Am Fuße des Berges Sinai, auf dem Mose die zehn Gebote empfangen haben soll, liegt das Katharinenkloster, die weltweit älteste noch bewohnte Mönchssiedlung. Im krassen Kontrast zur Einsiedelei stehen boomende Badeorte wie Hurghada oder Ain Sukhna, die mit Aktivitäten wie Kitesurfen oder Wracktauchen und einem trubeligen Nachtleben aufwarten. Von der Touristenhochburg Sharm el Sheikh ist es wiederum nur ein Katzensprung in die weitgehend unberührte Natur: Im Ras-Mohammed-Nationalpark spaziert man durch idyllische Buchten und Mangrovenhaine.

MEIN TIPP

Die wohl schönste Bucht Ägyptens liegt 15 Kilometer südlich der Stadt Taba. The Fjord steht unter Naturschutz und ist daher von hässlichen Hotelbauten verschont geblieben. Erfahrene Taucher trauen sich über die Korallenriffe hinaus in das „Fjord-Loch“, eine rund 20 Meter tiefe Senke, in der sich viele Fische aus dem offenen Meer tummeln. Die Bucht ist nur mit dem Auto erreichbar.

WUSSTEN SIE, DASS…

… knapp die Hälfte der etwa 1,3 Millionen Bewohner der Sinai-Halbinsel Beduinen sind, die teilweise noch wie Nomaden leben?

… das Rote Meer mit ca. 440.000 Quadratkilometern etwa so groß wie Schweden ist?

… das Rote Meer mehr als 2000 Meter tief ist, die Verbindung zwischen Rotem Meer und Indischem Ozean aber nur 123 Meter tief? Das bremst den Zufluss von kaltem Tiefenwasser aus dem Ozean und macht das Rote Meer zu einem der wärmsten Meere weltweit.

365 Tage Sommer: Badeorte wie Hurghada, Ain Sukhna oder Sharm el Sheikh bieten das ganze Jahr über Sonne und warmes Wasser – die Temperatur sinkt nur selten unter 20 Grad

365 Tage Sommer: Badeorte wie Hurghada, Ain Sukhna oder Sharm el Sheikh bieten das ganze Jahr über Sonne und warmes Wasser – die Temperatur sinkt nur selten unter 20 Grad. Foto: Getty Images

BLOSS NICHT…

… geizig sein und kein Bakschisch geben. Für Ägypter ist es selbstverständlich, Bettlern ein paar Münzen zuzustecken. Bei Angestellten wie Kellnern oder Putzfrauen entspricht Bakschisch dem Trinkgeld, das hier zwingend dazugehört, weil ihre Löhne allein nicht ausreichen, um die Familie zu ernähren.

… getrocknete Korallen kaufen! Schützen Sie die Umwelt und tragen Sie nicht zum Raubbau an der Natur bei.

… Kiffen! In Hippie-Paradiesen wie Dahab und Nuweiba wird Touristen gerne Haschisch und Marihuana angedreht (arabisch: „Bango“). Drogenbesitz ist streng verboten, Ägyptern drohen dafür empfindliche Gefängnisstrafen; Ausländer müssen hohe Geldbußen fürchten.

Lesen Sie weiter

VERANSTALTUNGEN

Sham El Nissim (Frühlingsfest): im März, April oder Mai, immer nach dem christlichen Osterfest im ganzen Land
Tourismus- und Shopping-Festival: im Juli oder August im ganzen Land
Eid El Fitr (Fest zum Ende des Ramadan): 29 oder 30 Tage nach dem Beginn des Fastenmonats im ganzen Land

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Arabisch
Hallo/Guten Tag: Marhaba (Marhaba)
Auf Wiedersehen: Ma’as-salama (Ma’salama)
Ja/Nein: Na’am/Lâ (Na’am/Laa)
Bitte/Danke: ‚Afwan/Shukran (Afwan/Schukran)
Ich heiße…: Ismi…(Ismee)
Hilfe!: An-najda! (Al-najda)
Ich spreche kein Arabisch: Anā lā ‚takallamu l-‚arabiyyah (La atakalum arabi)
Rechts/Links: Yameen/Yasaar (Yemin/Yesar)
Entschuldigung: Ana âsif (Ana asif)
Eins/Zwei/Drei: Wâhid/Iṯnận/Ṯalậṯa (Waahid/Ithnaan/Thalaatha)
Hotel: Funduq (Funduk)
Jetzt: Al’an (Alaan)

FEIERTAGE

Koptisches Weihnachten: 7. Januar
Tag der Revolution: 25. Januar
Sinai Befreiungstag: 25. April
Tag der Arbeit: 1. Mai
Befreiungstag (Abzug der britischen Truppen): 18. Juni
Tag der Revolution: 23. Juli
Tag der Streitkräfte: 6. Oktober

Hier finden Sie die schönsten Hotels in Sinai / Rotes Meer

Themen