10.000 Dollar pro Monat, in Luxushotels in Cancun wohnen

Ist das der geilste Urlaubsjob der Welt?

Cancún
Wer würde nicht gerne an einem so traumhaften Ort arbeiten?
Foto: Getty Images

Ein halbes Jahr in einem tropischen Paradies leben und dafür auch noch richtig gut bezahlt werden? Diesen Job vergibt offenbar eine US-Firma, die Werbung für die mexikanische Destination Cancún machen möchte. Und für sich selbst...

Noch mehr spannende Reise-Geschichte, -Tipps und -Angebote gibt es hier auf der Startseite von TRAVELBOOK

Die Webseite Cancun.com vergibt tatsächlich diesen Job – natürlich nicht ganz uneigennützig. Durch Werbung will die mexikanische Touristendestination Cancún nach eigenen Angaben noch bekannter machen. Die Urlauberhochburg hatte im Zuge der sich immer weiterdrehenden Gewaltspirale in Mexiko zunehmend gelitten, doch der oder die Glückliche, die den Job des „Cancún Experience Officer“, kurz CEO, ergattert, soll das mittels positiver Berichterstattung ändern.

Vorerfahrung nicht benötigt

Cancún

Cancún ist eine der weltweit beliebtesten Touristenhochburgen
Foto: Getty Images

Anzeige: 6 Tage auf Mallorca inkl. Flug, 4*-Hotel mit Halbpension, Mietwagen & Extras ab 399€

Was man bei dem vermeintlichen Traumjob tun muss? Laut der Webseite Videos, Bilder und Artikel produzieren und dafür Cancún und Umgebung erforschen und Angebote testen. Zudem soll man die Firma und den Ort in den sozialen Medien und als Markenbotschafter auf Firmen-Events und gegenüber der lokalen Presse repräsentieren. Zusätzlich zu dem fürstlichen Gehalt verspricht die Firma ebenfalls, sämtliche Übernachtungen in Luxushotels und -Ressorts sowie auch Ausflüge und Ausrüstung zu übernehmen. Bedeutet aber auch: Der CEO muss alle Touren mitmachen, die von cancun.com gewünscht sind, sei es Ziplining, Kajakfahren oder Wanderungen. Laut Chad Meyerson, General Manager von „Cancun.com“, stößt die Initiative auf ein enormes Feedback: „ In weniger als einer Woche haben wir mehr als 2000 Bewerbungen aus 80 Ländern erhalten.“

Auch interessant: Die 13 besten Jobs für Reise-Junkies

Markenbotschafter für Cancún

Und was muss der ideale Bewerber mitbringen? Mindestalter für die Bewerbung ist 18 Jahre, ein gültiger Pass und perfektes Englisch in Wort wie Schrift. Vorerfahrung anderer Art sei für eine erfolgreiche Bewerbung nicht vonnöten. Bis zum 17. Dezember kann sich jeder mit einem einminütigen Video bewerben, das idealerweise die Frage beantwortet, warum der Bewerber glaubt, der perfekte Markenbotschafter für Cancún zu sein. Die besten 100 Kandidaten haben dann vom 25.-27.Dezember Zeit, ein zweites Video zu erstellen – so verkleinert sich der Kandidatenkreis auf 50. Schließlich werden die Top fünf nach Cancún eingeladen, wo sie dann weitere Tests wie Live-Interviews über sich ergehen lassen müssen, bevor am 31. Januar schließlich der oder die Glückliche bekannt gegeben wird.

Auch interessant: SO gefährlich ist Cancún für Urlauber

Von März bis August 2018 würde der Cancún Experience Officer (CEO) dann in der Stadt an der Küste der Halbinsel Yucatán leben und seinen Alltag mit Fans im Netz teilen. Cancun.com ist eine Art Buchungsportal und bietet auf seiner Webseite zahlreiche Hotels und Flüge an, aber auch Touren, Aktivitäten und Events.

Unter diesem Link kann man sich direkt bewerben. Zwischen den Videoclips von bisherigen Bewerbern wurden allerdings auch willkürliche Youtube-Clips hochgelanden, die offensichtliche keine Kandidaten zeigen. Meyerson: „Cancun ist weltweit bekannt für seine schönen Strände, die Maya-Pyramiden, sein Nachtleben. Unser CEO wird das alles zeigen, und auch einige humanitäre Projekte. Es soll der beneidenswerteste Job der Welt sein.“

Folgen Sie TRAVELBOOK auch bei Flipboard!

Traumurlaub bis zu 70 Prozent günstiger – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!

Themen