Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Aktuelle Analyse

Ranking enthüllt Europas Hauptstadt mit den dreckigsten Unterkünften

Kopenhagen Dänemark
In dieser europäischen Hauptstadt gibt es scheinbar die dreckigsten FerienwohnungenFoto: Getty Images

Es gibt einige europäische Hauptstädte, die nicht gerade den Ruf haben, sauber zu sein. Dazu zählt zum Beispiel Berlin. Nach einer aktuellen Auswertung verschiedener Buchungsplattformen zeigt sich aber, dass die deutsche Hauptstadt sogar in den Top Ten der saubersten Unterkünfte liegt. Ganz anders sieht es bei einem Nachbarland aus...

Eine saubere Unterkunft wünscht sich wohl jeder, der verreist – und gerade zu Zeiten einer globalen Pandemie ist das Thema noch relevanter geworden. Umso besser, wenn man weiß, in welchen Metropolen man mit höherer Wahrscheinlichkeit auf eine reinliche Unterkunft stößt. In welchen Städten das Risiko von Dreck höher ist, zeigt eine aktuelle Analyse des Unternehmens ShowersToYou.co.uk. 

Untersucht wurden die Sauberkeitsbewertungen aller europäischen Hauptstädte auf den Plattformen Airbnb, Booking.com und Tripadvisor. Somit wurden sowohl private Ferienwohnungen und -häuser als auch Hotels mit in die Analyse einbezogen. Dabei wurde jeweils pro Plattform und Stadt zunächst ein Durchschnitt berechnet und in einem zweiten Schritt dann ein Durchschnitt der jeweiligen Bewertungen der Plattformen.

Die Sauberkeits-Gewinner

Auf Platz 1 landet mit einer Durchschnittsbewertung von 4,79 Sternen die Hauptstadt Portugals, Lissabon. Gefolgt wird sie von Prag und Zagreb, die beide jeweils auf 4,74 Sterne kommen. In den Top Ten befindet sich neben Rom und Paris auch die deutsche Hauptstadt Berlin, die auf eine Gesamtwertung von 4,68 Sternen kam. Dabei gab es auf den Plattformen deutliche Unterschiede: Während Berlin auf Airbnb 4,84 Sterne bekam, gab es bei Booking.com nur magere 4,44 Sterne.

Auch interessant: Die besten Reisetipps für Lissabon

Die ersten 10 Plätze des Rankings:

  1. Lissabon, Portugal
  2. Prag, Tschechien
  3. Zagreb, Kroatien
  4. Rom, Italien
  5. Wien, Österreich
  6. Moskau, Russland
  7. Warschau, Polen
  8. Paris, Frankreich
  9. Bukarest, Rumänien
  10. Berlin, Deutschland

Die Sauberkeits-Verlierer

Tatsächlich sind erstaunlich viele skandinavische Städte unter den letzten Plätzen. So kommt etwa Stockholm nur auf 4,59, Oslo nur auf 4,59 und Helsinki auf 4,55 Punkte im Durchschnitt. Das Schlusslicht: Kopenhagen mit einer Bewertung von durchschnittlich nur 4,43 Sternen für die Sauberkeit. Nur knapp besser und damit ebenfalls unter den drei Hauptstädten mit den dreckigsten Unterkünften sind Belgiens Hauptstadt Brüssel (4,53) und Nikosia, die Hauptstadt von Zypern (4,50).

Auch interessant: Die sauberste Airline der Welt ist …

Die letzten Plätze des Rankings:

Riga, Lettland
Stockholm, Schweden
Skopje, Nordmazedonien
Luxemburg
Bern, Schweiz
Oslo, Norwegen
Helsinki, Finnland
Sofia, Bulgarien
Brüssel, Belgien
Nikosia, Zypern
Kopenhagen, Dänemark

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für