Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Kapstadt

Wer Südafrika entdecken will, muss in Kapstadt beginnen. Der ideale Einstieg für alle, die zum ersten Mal den Schwarzen Kontinent besuchen.

Kapstadt, die quirlige Millionen-Metropole am Fuß des Tafelbergs, ist der ideale Ausgangsort, um Südafrika zu entdecken. An den Stadtstränden kann man sich erst einmal akklimatisieren
Kapstadt, die quirlige Millionen-Metropole am Fuß des Tafelbergs, ist der ideale Ausgangsort, um Südafrika zu entdecken. An den Stadtstränden kann man sich erst einmal akklimatisieren
Foto: Getty Images

Die lebenslustige Metropole am Fuße des weltberühmten Tafelbergs gehört zu den faszinierendsten Städten der Welt mit aufregendem Nachtleben, tollen Restaurants und wunderschönen Stränden. Und ganz in der Nähe locken Wälder und Weinberge und das Kap der Guten Hoffnung.

MEIN TIPP

Im „Mama Africa“, dem Restaurant in der legendären Long Street mit den Trödelläden und schicken Designerboutiquen, sollte man die „Game Grill“-Platte nehmen – mit Krokodil-Kebab, Straußen- und Springbocksteaks. Wer dann einen exzellenten Kaffee braucht, geht ins „Yours Truly“, das ebenfalls in der Long Street ist. Super sind hier auch die „Gourmet Sandwiches“.

Und wohnen? Am besten im schicken Vorort Camps Bay, nur zehn Minuten von der Innenstadt entfernt. Die Lage am Fuß der „Zwölf Apostel Berge“ ist fantastisch, die Sonnenuntergänge sind schöner als auf jeder Kitschpostkarte.

WUSSTEN SIE, DASS…

… in Südafrika Linksverkehr herrscht?

… schon mehr als 20 Millionen Urlauber mit der Seilbahn auf den Tafelberg geschwebt sind?

… Südafrika auf der Südhalbkugel liegt und die Jahreszeiten entgegengesetzt zu denen in Europa sind? Ist bei uns Sommer, dann ist dort Winter.

In der Stadt gibt es eigentlich genug zu sehen, aber wen es raus in die Natur zieht, der findet in der Umgebung auch schnell eine Gelegenheit, auf Safari zu gehen

In der Stadt gibt es eigentlich genug zu sehen, aber wen es raus in die Natur zieht, der findet in der Umgebung auch schnell eine Gelegenheit, auf Safari zu gehen. Foto: Getty Images

BLOSS NICHT…

… das Trinkgeld vergessen! Zehn Prozent sind üblich.

… bei Dunkelheit zu Fuß und allein durch die Straßen bummeln. Lieber ein Taxi nehmen.

… über Apartheid reden. Hochbrisantes Thema!

VERANSTALTUNGEN

Coon Carnival: in Kapstadt vom 1. bis zum 7. Januar
Cape Town International Jazz Festival: am ersten Wochenende im April
Cape Town Fashion Week: in der zweiten Augustwoche

Hier finden Sie die schönsten Hotels in Kapstadt