Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für die Nordseeküste in Schleswig-Holstein

Strand, Sanddünen, Deiche, Salzwiesen und Watt – Moin Moin! Im Süden ist Schleswig-Holsteins Nordseeküste von der Elbmündung begrenzt, im Norden von der dänischen Grenze – und davor breitet sich das Wattenmeer aus.

St. Peter-Ording ist bekannt für seinen weitläufigen,12 Kilometer langen Strand, der an manchen Stellen bis zu 2 Kilometer breit ist – und für die hervorragenden Windverhältnisse. Das Seebad liegt an der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt
St. Peter-Ording ist bekannt für seinen weitläufigen,12 Kilometer langen Strand, der an manchen Stellen bis zu 2 Kilometer breit ist – und für die hervorragenden Windverhältnisse. Das Seebad liegt an der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt
Foto: Getty Images

Die schmucke Theodor-Storm-Stadt Husum als kulturelles Zentrum der Region oder der Urlauber-Hotspot St. Peter-Ording, das ganz im Westen der Halbinsel Eiderstedt liegt – es gibt viel zu entdecken!

MEIN TIPP

Golf spielen: Auf Kurzplätzen in Apeldör und Donner Kleve gibt es „Schnupperkurse“ gratis, und man kann auch ohne Mitgliedschaft sein Handicap verbessern.

Friedrichstadt, gegründet 1621 von Herzog Friedrich III., liegt im Landesinneren zwischen den Flüssen Eider und Treene. Das „Holländerstädtchen“ zieht Touristen wegen seiner Grachten und der Bauten in niederländischer Backsteinrenaissance an

Friedrichstadt, gegründet 1621 von Herzog Friedrich III., liegt im Landesinneren zwischen den Flüssen Eider und Treene. Das „Holländerstädtchen“ zieht Touristen wegen seiner Grachten und der Bauten in niederländischer Backsteinrenaissance an. Foto: Getty Images

WUSSTEN SIE, DASS…

… wenn Erde, Mond und Sonne in einer Linie stehen, sich die Anziehungskräfte addieren, Ebbe und Flut also besonders stark sind? Das Phänomen nennt sich Springtide. Stehen Sonne und Mond im rechten Winkel zur Erde, fallen die Gezeiten eherschwach aus, auch Nipptide genannt.

BLOSS NICHT…

… Platt sprechen, wenn sie es nur aus dem Fernsehen kennen. Das könnte peinlich werden. Immer auf der sicheren Seite sind sie aber mit einem simplen „Moin“.

Hier finden Sie die besten Hotels der Region