Stefan Zwanzger besuchte fast 400 Parks!

»Diese 3 Freizeitparks haben mich weltweit am meisten begeistert

Atlantis hotel resort, Paradise Island, Nassau, New Providence Island, Bahamas
Der Wasserfreizeitpark Atlantis Paradise Island auf den Bahamas zählt zu den Top 3 von Stefan Zwanzger
Foto: dpa Picture Alliance

Fast 400 Themenparks in aller Welt hat Stefan Zwanzger bereits besucht. Für TRAVELBOOK hat er seine persönliche Liste der drei Parks zusammengestellt, die ihn am meisten beeindruckt und begeistert haben.

Wohl kaum jemand auf der Welt hat schon so viele Themen- und Wasserparks besucht wie Stefan Zwanzger. 379 sind es laut dem Zähler auf seiner Website „The Theme Park Guy“ bis heute. Und wann immer der gebürtige Darmstädter die Gelegenheit hat, die Zahl zu erhöhen, tut er das. In 151 Länder ist er bislang für sein ungewöhnliches Hobby gereist und ist damit nach eigenen Angaben der Mensch, der die meisten Parks in den meisten Ländern weltweit besucht hat.

Auch interessant: 5 Tipps, wie Sie in einem Freizeitpark lange Wartezeiten vermeiden

TRAVELBOOK hat ihn gebeten, die drei Parks zu nennen, die ihn am besten gefallen haben und jeweils zu begründen, warum das so ist.

von Stefan Zwanzger 

Platz 1: Tokyo DisneySea, Japan

Die Auswahl der Attraktionen ist hervorragend, mit Disney Highlights wie Tower of Terror und Indiana Jones, sowie exklusiven Fahrgeschäften wie ‚Journey to the Center of the Earth‘. Die japanische Gästebetreuung ist ebenfalls nicht zu toppen. Fast 20 Jahre ist der Park jetzt alt und bis heute kommt wirklich nirgendwo nichts an diesen ran.

Tokyo DisneySea

Im Freizeitpark Tokyo DisneySea gibt es 28 Attraktionen gibt es hier, darunter Achterbahnen, Geisterbahnen und Riesenrutschen
Foto: Stefan Zwanzger

  • Anzahl der Attraktionen: 28
  • Öffnungszeiten: Tägl. 8 bis 22 Uhr
  • Eintrittspreise: Tagespass für Erwachsene umgerechnet ca. 60 Euro, Kinder und Senioren ermäßigt
  • Webseite: https://www.tokyodisneyresort.jp 

Platz 2: Europa Park, Rust, Deutschland

Der Europa Park ist Klassiker mit einzigartigem Konzept und der Fähigkeit, Fahrgeschäfte selbst herzustellen. Dazu noch familiengeführt mit sichtbarer Kontinuität und sehr viel Liebe zum Detail. Wenn alle Themenparks dieser Welt so gestaltet und geführt wären wie dieser, dann wären sowohl die Themenpark-Besucher als auch die, die in dieser Industrie arbeiten, um ein Vielfaches glücklicher!

Europa-Park Rust

Der Europa Park in Rust (Baden-Württemberg) ist laut der Reisewebseite Tripadvisor der beliebteste Freizeitpark Deutschlands
Foto: Europa Park

  • Anzahl der Attraktionen: 18 Themenbereiche mit mehr als über 100 Fahrgeschäften
  • Öffnungszeiten: in der Sommersaison 2019 tägl. von 9 bis mind. 18 Uhr
  • Eintrittspreise: Tagespass für Erwachsene 52 Euro, Kinder und Senioren ermäßigt
  • Webseite: https://www.europapark.de

Platz 3: Atlantis Paradise Island, Nassau, Bahamas

Sowohl das Atlantis Resort in Bahamas als auch der Ableger in Dubai (die China-Version habe ich noch nicht besucht) sind Meisterstücke dieser Industrie. Die Mischung aus hervorragender Thematisierung, umwerfenden Aquarien und großartigen Rutschtowern macht es! Die Kerzner Gruppe hat noch einen weiteren ähnlichen Wasserpark an ihrem Firmensitz in Südafrika, das  ‘Valley of Waves‘ – ebenfalls besuchenswert!

Atlantis Paradise Island befindet sich mitten in der Karibik auf den Bahamas

Atlantis Paradise Island befindet sich mitten in der Karibik auf den Bahamas
Foto: dpa Picture Alliance

  • Anzahl der Attraktionen: Wasserfreizeitpark mit diversen Rutschen, Pools und Strömungskanälen
  • Eintrittspreise: Tagespass für Erwachsene für den Wasserpark 120 Euro, Kinder ermäßigt
  • Webseite: m/thingstodo/waterpark