#planefood: Reisende posten Menüs auf Instagram

So eklig kann das Essen im Flugzeug sein

Dass man mit den Menüs an Bord von Flugzeugen nicht gerade kulinarische Höhenflüge erlebt, ist zu erwarten – zumindest, wenn man nicht gerade in der First oder Business Class fliegt. Was Fluggäste aber unter dem Hashtag #planefood bei Instagram posten, kann so manches Mal kaum noch als Essen bezeichnet werden. TRAVELBOOK hat aus inzwischen mehr als 20.000 Fotos die ekligsten Bordmenüs herausgesucht.

Unter dem Hashtag #planefood posten Tausende User Fotos ihrer Bordmenüs auf Instagram, insgesamt 20.176 Beiträge sind es inzwischen (Stand: 27. November 2017). Während einige Kreationen, vor allem die auf Porzellan servierten Menüs aus der First und Business Class, durchaus verlockend aussehen, vergeht einem beim Anblick einiger Gerichte aus der Economy Class regelrecht der Appetit. In manchen Fällen lässt sich gar nicht genau identifizieren, was der Fluggast da auf dem Teller bzw. in der Aluschale hat. Aber sehen Sie selbst.

Auch interessant: Bei diesen 5 Airlines schmeckt das Essen am besten

View this post on Instagram

BLUE POTATO CHIPSSSSS #ommnomnom #mmmblue

A post shared by PshPop (@ladypumpkin) on

View this post on Instagram

#planefood

A post shared by Tracey (@t_l_stewart) on

Auch interessant: »Darum würde ich das Essen im Flieger niemals anrühren

View this post on Instagram

#planefood #planefoodsucks

A post shared by Oh_deer2017 (@oh_deer2017) on

Auch interessant: 30 Sondermenüs der Airlines und was sie bedeuten

View this post on Instagram

Mmm…Not so much alike.

A post shared by Chris Winspear (@chris_winspear) on

View this post on Instagram

#planefood #britishairways worldtravellerplus

A post shared by Nomad Lanky (@nomadiclancashirelad) on

View this post on Instagram

Gotta love plane food. Jet Airways flight from Mumbai to Bangkok 💃

A post shared by Rebekah (@saltyhairandseashells) on

 

Themen