„Diercke Wissen Geographie-Wettbewerb“

Diese Fragen müssen Deutschlands beste Erdkunde-Schüler beantworten!

Den Diercke-Weltatlas kennt fast jeder aus dem Erdkunde-Unterricht. Und seit 2000 richten der Verband Deutscher Schulgeographen und der Westermann Verlag, in dem der Atlas erscheint, einen Geografie-Wettbewerb für die Schulklassen 7 bis 10 aus, um den besten Erdkunde-Schüler Deutschlands zu küren. In diesem Jahr gewann ein 13-Jähriger aus Braunschweig das Finale, bei dem die Gewinner aus jedem der 16 Bundesländer gegeneinander antraten. TRAVELBOOK präsentiert einen Großteil der Fragen des Wettbewerbs als Quiz!

Es gibt jedoch einen wichtigen und entscheidenden Unterschied zum „Diercke Wissen Geographie-Wettbewerb“: Aus technischen Gründen können wir das abgefragte Wissen nur als Multiple-Choice-Test anbieten, das heißt, wir geben Antwortmöglichkeiten vor. Eine von denen ist jeweils richtig. Diesen Luxus hatten die Schüler der Klassen 7 bis 10 nicht! Sie mussten die Antworten so wissen und aufschreiben.

Deshalb haben wir die Fragen minimal umformuliert, um sie für die Multiple-Choice-Version passend zu machen. Ein paar wenige Fragen passten somit aber nicht mehr ins Schema. Die stellen wir aber einfach mal hier im Text – die richtigen Antworten findest du unter dem Quiz. Hättest du’s gewusst? Viel Spaß beim Rätseln!

Hier gibt’s noch ein Schul-Quiz: Reif fürs Erdkunde-Abi? Beantworte diese 19 Fragen richtig!

Die Fragen

1.) Korallenriffe sind aufgrund der Vielfalt an Lebewesen die Schatzkammern der Ozeane. Vermutlich sterben aber 30 Prozent aller Riffe bis 2050 durch direkte Eingriffe des Menschen in den Naturhaushalt. Notiere drei bedeutende Ursachen für die extreme Gefährdung der Riffe durch den Tourismus in diesen Regionen!

2.) Der gesuchte Staat

a) feiert am 21. März jeden Jahres seinen Nationalfeiertag, b) liegt zwischen 18° und 30° südlicher Breite sowie 12° und 25° östlicher Länge, c) ist Mitglied des Commonwealth of Nations, d) besitzt mit 2,55 Einwohnern pro Quadratkilometer nach der Mongolei die geringste Bevölkerungsdichte weltweit und e) hat als Hauptstadt Windhoek.

3.) Einerseits ist der gesuchte Begriff der Name für ein beliebtes Frühstücksgetränk bei Kindern. Andererseits benennt er eines der Hauptexportgüter des westafrikanischen Landes Ghana. Schreibe den Namen des gesuchten Rohstoffes auf.

4.) Schreibe den Fachbegriff für das Brechen der Meereswellen an einer Küste auf.

5.) Notiere den Namen des Kontinents, der noch weniger Einwohner als Australien hat.

6.) Gib den Namen des Gasgemisches an, das die Erdatmosphäre bildet.

7.) Notiere den Fachbegriff für ein Gemisch aus Fluss- und Meerwasser mit einem Salzgehalt von 0,1 – 1%.

Das Quiz

Die Lösungen

Lösung zu 1.): unter anderem Souvenirs, Abriss der Korallen durch Tauch-, Schnorcheltourismus, Müll, Meerwasserentsalzung und Fischfang
Lösung zu 2.): Namibia
Lösung zu 3.): Kakao
Lösung zu 4.): Brandung
Lösung zu 5.): Antarktis
Lösung zu 6.): Luft
Lösung zu 7.): Brackwasser