Auszeichnung der UN

Gekürt! Das umweltfreundlichste Hotel der Welt

Im Bucuti & Tara Beach Resort wird unter anderem eigener Strom über Solar-Panels hergestellt
Im Bucuti & Tara Beach Resort wird unter anderem eigener Strom über Solar-Panels hergestellt
Foto: Bucuti & Tara Beach Resort

Einmal im Jahr vergeben die Vereinten Nationen einen Preis für Unternehmen, die sich in besonderem Maße für die Umwelt einsetzen – und 2020 wurde zum ersten Mal ein Hotel ausgezeichnet. TRAVELBOOK weiß, warum ausgerechnet das Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba den begehrten Award gewonnen hat.

Seit zehn Jahren wird der „Global United Nations Climate Action Award for Climate Neutral Now“ vergeben – und 2020 ging er an das Bucuti & Tara Beach Resort in der Karibik. Damit ging der Preis erstmalig an ein Hotel – in den Jahren zuvor hatten meist große Unternehmen wie z. B. Apple gewonnen. Für den Award hatten sich 510 Organisationen und Unternehmen beworben. Warum hat ausgerechnet das Hotel auf Aruba den Preis gewonnen?

Das erste CO2-neutrale Hotel in der Karibik

Die Vereinten Nationen schreiben als Begründung für die Auszeichnung des Bucuti & Tara Beach Resorts: „Es ist das erste – und einzige – Co2-neutrale Hotel in der Karibik, das derzeit daran arbeitet, Co2-negativ zu werden.“ Die Erfolgsgeschichte des kleinen Unternehmens im Bereich des Umweltschutzes sei dabei auch auf große Unternehmen anwendbar, heißt es weiter.

Maßnahmen, die im Bucuti & Tara Resort bereits umgesetzt werden, sind unter anderem wiederverwendbare Wasserflaschen für die Gäste, reduzierter Wasserverbrauch und wiederaufbereitetes Abwasser, Strom-erzeugende Geräte im Fitnessstudio und Bewegungssensoren in allen Hotelzimmern, die, sobald ein Gast das Zimmer verlässt, die Klimaanlage herunterfahren.

Auch interessant: Die 10 besten Städte weltweit für nachhaltigen Urlaub

Der Plan: Aruba soll CO2-neutral werden

Ewald Biemans hat das Bucuti & Tara Resort schon vor mehr 30 Jahren gegründet

Ewald Biemans hat das Bucuti & Tara Beach Resort schon vor mehr 30 Jahren gegründet
Foto: Bucuti & Tara Beach Resort

Diese Bemühungen führten dann dazu, dass dem Besitzer, Ewald Biemans, 2019 bereits der „Tourism for Tomorrow Climate Action Award“ von Ex-US-Präsident Barack Obama auf dem World Travel & Tourism Council übergeben wurde. Biemans, gebürtiger Österreicher, gründete 1987 das Bucuti & Tara Resort und setzt sich seither für den Umweltschutz ein.

, erläutert Biemans. Sein nächstes Ziel: In Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen und der Regierung will er dafür sorgen, dass Aruba eine komplett CO2-neutrale Insel wird.