Mercer-Studie 2018

Untersucht! Die 25 lebenswertesten Städte der Welt

Die lebenswertesten Städte der Welt
Wien, Düsseldorf und Kopenhagen zählen laut einer Studie der Unternehmensberatungsfirma Mercer zu den zehn lebenswertesten Städten der Welt
Foto: Getty Images

Welche Städte bieten weltweit die höchste Lebensqualität? Dieser Frage geht jedes Jahr die Unternehmungsberatungsfirma Mercer unter Berücksichtigung von politischen, sozialen, wirtschaftlichen und umweltorientierte Aspekten nach. TRAVELBOOK zeigt die Top 25, unter denen sich auch drei deutsche Städte befinden.

Bereits zum neunten Mal in Folge hat es eine europäische Metropole auf Platz 1 der anerkannten Mercer-Studie zur Bewertung der Lebensqualität geschafft: Wien. Die österreichische Hauptstadt landete im internationalen Vergleich vor Zürich (Schweiz). München teilt sich Platz 3 mit der neuseeländischen Stadt Auckland.

Hier für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Dazu  kommen Faktoren wie Gesundheit und Bildungsangebote. Zur Beurteilung der Lebensqualität jeder Stadt wurden diese 39 Kriterien analysiert, die aus Sicht von Mitarbeitern, die ins Ausland entsandt wurden, eine zentrale Rolle spielen.

Auch interessant: Das sind die 25 lebenswertesten Städte der USA

Drei deutsche Städte in den Top Ten

Insgesamt ist Deutschland, wie auch schon in den Jahren zuvor, gleich dreimal in den Top Ten vertreten: Neben München auf Platz 3 belegt Düsseldorf Rang 6, Frankfurt folgt auf Platz 7. Mit Berlin (Platz 13), Hamburg (Platz 20) und Nürnberg (Platz 23) finden sich drei weitere deutsche Städte unter den ersten 25 des Rankings.

Auch interessant: Aus Sicht internationaler Auswanderer – Die beste deutsche Stadt zum Leben und Arbeiten ist…

Viele Städte in Europa

Auckland (Platz 3) und Vancouver (Kanada/Platz 5) und Sydney (Platz 10) sind die einzigen Städte auf den vorderen Plätzen, die nicht in Europa liegen. „Das gute Abschneiden westeuropäischer Städte ist wenig überraschend“, sagt Mercer-Mitarbeiterin Ulrike Hellenkamp. „Gerade im internationalen Vergleich bieten sie eine überaus gute Lebensqualität, sei es beim Wohnraum, dem Freizeitangebot oder der Verfügbarkeit von Konsumgütern.“

Keine einzige Stadt aus den USA findet sich in den Top 25, dafür aber gleich vier Städte in Kanada. Bei insgesamt 231 in der Studie analysierten Städten weltweit stellt sich aber natürlich auch die Frage: Wo ist die Lebensqualität am niedrigsten? Und wie schon in der Vergangenheit geht der unrühmliche Titel 2018 wieder an Bagdad im Irak.

Die 25 Städte mit der höchsten Lebensqualität im Überblick:

Platz 1: Wien, Österreich
Platz 2:
Zürich, Schweiz
Platz 3:
Auckland, Neuseeland & München, Deutschland
Platz 5: Vancouver, Kanada
Platz 6: Düsseldorf, Deutschland
Platz 7: Frankfurt, Deutschland
Platz 8: Genf, Schweiz
Platz 9: Kopenhagen, Dänemark
Platz 10: Basel, Schweiz & Sydney, Australien
Platz 12: Amsterdam, Niederlande
Platz 13: Berlin, Deutschland
Platz 14: Bern, Schweiz
Platz 15: Wellington, Neuseeland
Platz 16: Melbourne, Australien
Platz 17: Toronto, Kanada
Platz 18: Luxemburg
Platz 19: Ottawa, Kanada
Platz 20: Hamburg, Deutschland
Platz 21: Perth, Australien
Platz 22: Montreal, Kanada
Platz 23: Stockholm, Schweden & Nürnberg, Deutschland
Platz 25: Singapur & Oslo, Norwegen

Themen