„Tschernobyl ist viel mehr als eine lebensfeindliche Geisterstadt“

Es gibt wohl nicht viele Menschen, die bei einer Reise in die Ukraine auch daran denken würden, den Tschernobyl-Reaktor zu besuchen. Der Journalist Jan Schneider hat es trotzdem gewagt – TRAVELBOOK erzählte er über den Neid der Daheimgebliebenen, Geigerzähler zum Ausleihen und Souvenirs aus der Todeszone.