Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Teil 3: Gute Vorsätze im Urlaub angehen

Mehr Bewegung! 9 Tipps für den Aktiv-Urlaub

Sie finden es schwer, neben Job und Familie noch Zeit zu finden für regelmäßige Bewegung? Oder Sie sind oft einfach nur müde – oder debattieren viel zu lange mit dem inneren Schweinehund, um dann doch nur gegen ihn zu verlieren? Dann brauchen Sie vielleicht einen anderen Zugang: Beginnen Sie mit dem Sport, wenn Sie den Kopf dafür wirklich frei haben – im Urlaub. TRAVELBOOK präsentiert 9 Tipps für einen echten Aktivurlaub!

Mal ehrlich: Wann haben Sie zuletzt Ihren inneren Schweinehund überwunden und waren joggen? Oder sind statt mit der Bahn mit dem Rad zur Arbeit gefahren? Wenn Ihre Antwort auf diese Frage „Irgendwann Ende letzten Jahres…äh, ich meinte 2013” lautet und Sie sich zu Silvester mal wieder (wie schon 2013 natürlich) geschworen haben, im neuen Jahr endlich mehr Sport zu treiben, dann sei Ihnen gesagt: Ohne einen echten Plan wird das nichts.

Beginnen Sie mit dem Sport, wenn Sie den Kopf dafür wirklich frei haben – im Urlaub. Noch besser: Buchen Sie Ihre nächste Reise bewusst in Form eines Aktiv-Urlaubs. Mit einer Sportart, von der Sie wissen, dass Sie Ihnen besonders viel Spaß macht – oder die Sie schon immer lernen wollten. Das könnte ein bestimmter Wassersport sein, Wandern, Skifahren oder Segeln. Selbst beim Golfspielen bekommen Sie mehr Bewegung, als wenn Sie den ganzen Urlaub lang faul am Strand rumliegen.

Das Beste: Sie werden gleich doppeltes Glück empfinden. Weil Sie frei haben und an einem schönen Ort sind, weit weg von Zuhause und vom Alltag – und weil durch die Bewegung jede Menge Endorphine ausgeschüttet werden. Und weil man davon bekanntlich nicht genug bekommen kann, fällt es Ihnen ganz sicher auch nach dem Urlaub leicht, am Ball zu bleiben.

Unsere Vorschläge für Ihren nächsten Aktiv-Urlaub sehen Sie oben in der Foto-Galerie! Klicken Sie sich durch – und lassen sich inspirieren!

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für