Reife Dame sucht jüngeren Mann

Das ganz besondere Love-Boat

Singlereisen gibt es viele, die Nachfrage steigt – und damit auch die nach etwas spezielleren Angeboten. Etwa für reifere Damen, die gern mit einem jüngeren Mann zusammen wären, und umgekehrt. Bereits zum 8. Mal läuft in den USA im Herbst dieses ungewöhnliche Love-Boat aus.

Reifere Dame trifft jüngeren Mann am Pool – so in etwa könnte es aussehen auf dieser etwas besonderen Singlereise auf einem Kreuzfahrtschiff
Reifere Dame trifft jüngeren Mann am Pool – so in etwa könnte es aussehen auf dieser etwas besonderen Singlereise auf einem Kreuzfahrtschiff
Foto: Getty Images

Wissen Sie, was ein Cougar ist? Laut Wörterbuch heißt das im Englischen Puma oder Silberlöwe. Was dort nicht steht: Cougar nennt man im Amerikanischen Raum auch Frauen über 40, die auf wesentlich jüngere Männer stehen. Also Frauen wie Mrs. Robinson, Madonna oder Demi Moore.

Und wie so oft, wenn Frauen etwas machen, was Männer schon lange tun – in diesem Fall: sich einfach einen viel jüngeren Partner suchen – wird das von der Gesellschaft für gewöhnlich mit Naserümpfen, wenn nicht gar als Tabu betrachtet. Zumindest hierzulande.

Hier sitzen sie alle in einem Boot

Woanders ist man ein bisschen weiter: In den USA, wo einer Studie zufolge jede dritte Frau über 40 eine Beziehung mit einem jüngeren Mann führt, hat sich schon ein ganzer Industriezweig um diese Zielgruppe entwickelt. Da gibt es Ratgeber und TV-Formate wie „The Cougar” oder „Cougar Town“. 2009 hat Newsweek sogar zum „Year of the Cougar” ausgerufen. Und im selben Jahr startete auch ein spezielles Reiseangebot für Singles mit bestimmten Alterswünschen beim Partner: die Cougar Cruises.

Hier sitzen sie alle in einem Boot: die reiferen Damen und die jüngeren Männer, die man analog übrigens Cubs nennt, Tierbabys. Ein Schiff also voller Cougars und Cubs, voller Raubkatzen und Tierbabys – was wie ein Fall für den Tierschutz klingt, ist inzwischen ein Erfolgsrezept auf dem Markt der Singlereisen.

Der Kapitän kann natürlich auch zum Objekt der Begierde werden. Aber auf einer Cougar-Kreuzfahrt sollte es auch genügend andere Flirtpartner in der Altersgruppe geben

Der Kapitän kann natürlich auch zum Objekt der Begierde werden. Aber auf einer Cougar-Kreuzfahrt sollte es auch genügend andere Flirtpartner in der Altersgruppe geben. Foto: Getty Images

Die erste „internationale Cougar-Kreuzfahrt“ führte von San Diego in Kalifornien ins benachbarte Mexiko und war schnell ausgebucht. 300 Singles fuhren auf der rund 2000 Passagiere fassenden Carnival Elation mit. Im Oktober dieses Jahres läuft bereits zum 8. Mal so ein Love-Boat aus. Veranstalter ist die Single Travel Company, die Kreuzfahrtgesellschaft stellt quasi nur ein Kontingent an Kabinen zur Verfügung.

Vom 24. bis 27. Oktober geht die Reise von Los Angeles nach Ensenada in Mexiko. An Bord gibt es Weinproben, Kennenlern-Events und Poolpartys, auf den Landgängen Folklorefeste und Shopping-Touren – und zwischendurch: allerlei Gelegenheiten, den passenden Single-Partner zu finden. Für einen Flirt auf hoher See, oder gar: fürs Leben?

Themen