Cocktails schlürfen & Party mit Ausblick

Die 16 hippsten Sky-Bars der Welt

Im 34. Stockwerk des Four Seasons kann man in der Bar-Lounge Aer mit einem extravaganten Cocktail in der Hand das Panorama der indischen Millionenmetropole Mumbai genießen.
Im 34. Stockwerk des Four Seasons kann man in der Bar-Lounge Aer mit einem extravaganten Cocktail in der Hand das Panorama der indischen Millionenmetropole Mumbai genießen.
Foto: Four Season Mumbai
Das The Marker Hotel in der Innenstadt von Dublin verfügt über eine großräumige und luxuriöse Dachterrasse im 7. Stock. Von hier aus hat man sowohl einen tollen Blick auf die Skyline der Stadt als auch auf den Sternenhimmel, sofern es nicht bewölkt ist.
Das The Marker Hotel in der Innenstadt von Dublin verfügt über eine großräumige und luxuriöse Dachterrasse im 7. Stock. Von hier aus hat man sowohl einen tollen Blick auf die Skyline der Stadt als auch auf den Sternenhimmel, sofern es nicht bewölkt ist.
Foto: The Marker Dublin
In der 24. Etage des Jumeirah Beach Hotels in Dubai erwartet Besucher die spektakuläre Uptown Bar: Hier genießt man einen atemberaubenden Ausblick über die Wüstenmetropole. Ganz hinten zu sehen: der Burj Khalifa, das höchste Bauwerk der Welt.
In der 24. Etage des Jumeirah Beach Hotels in Dubai erwartet Besucher die spektakuläre Uptown Bar: Hier genießt man einen atemberaubenden Ausblick über die Wüstenmetropole. Ganz hinten zu sehen: der Burj Khalifa, das höchste Bauwerk der Welt.
Foto: Jumeirah Beach Hotel
Die Monkey Bar im Bikini Berlin im 10. Stock des 25hours-Hotels gegenüber der Gedächtniskirche verdankt seinen Namen dem Blick auf den Affenfelsen des Zoologischen Gartens.
Die Monkey Bar im Bikini Berlin im 10. Stock des 25hours-Hotels gegenüber der Gedächtniskirche verdankt seinen Namen dem Blick auf den Affenfelsen des Zoologischen Gartens.
Foto: Bikini Berlin
In Downtown Los Angeles bietet das The Standard eine Dachterrasse mit Pool und komfortablen Cabanas mit Wasserbetten. Eine Poolbar, in der jeden Abend DJs auflegen, und einen „deutschen Biergarten“ machen das Dach außerdem zu einem Hotspot des kalifornischen Metropole.
In Downtown Los Angeles bietet das The Standard eine Dachterrasse mit Pool und komfortablen Cabanas mit Wasserbetten. Eine Poolbar, in der jeden Abend DJs auflegen, und einen „deutschen Biergarten“ machen das Dach außerdem zu einem Hotspot des kalifornischen Metropole.
Foto: The Standard
Das Sirocco im Lebua Hotel in Bangkok zählt zu den höchsten Open-Air-Restaurants der Welt. Auf einem kleinen Plateau leuchtet in hellen Farben der Tresen der dazugehörigen Sky-Bar im 63. Stock des 5-Sterne-Hotels. Auch die Junggesellen im Kinofilm „Hangover 2“ hatten hier, rund 230 Meter über den Dächern der thailändischen Hauptstadt, die wohl aufregendste Nacht ihres Lebens.
Das Sirocco im Lebua Hotel in Bangkok zählt zu den höchsten Open-Air-Restaurants der Welt. Auf einem kleinen Plateau leuchtet in hellen Farben der Tresen der dazugehörigen Sky-Bar im 63. Stock des 5-Sterne-Hotels. Auch die Junggesellen im Kinofilm „Hangover 2“ hatten hier, rund 230 Meter über den Dächern der thailändischen Hauptstadt, die wohl aufregendste Nacht ihres Lebens.
Foto: Sky Bar Lebua
Der Eiffelturm in Paris ist einer der beliebtesten Hotspot für Romantiker. Und genau auf diesen hat man einen Blick von der Dachterrasse des Shangri La – ein Muss für jeden Besucher der französischen Hauptstadt.
Der Eiffelturm in Paris ist einer der beliebtesten Hotspot für Romantiker. Und genau auf diesen hat man einen Blick von der Dachterrasse des Shangri La – ein Muss für jeden Besucher der französischen Hauptstadt.
Foto: Shangri La Paris
Eine weitere Rooftop-Bar der Hotelkette Shangri La befindet sich am anderen Ende der Welt: in Sydney. Die Blu Bar on 36 im 36. Stock des Hotels bietet einen tollen Blick auf die Wahrzeichen der Stadt – das Opera House und die Harbour Bridge.
Eine weitere Rooftop-Bar der Hotelkette Shangri La befindet sich am anderen Ende der Welt: in Sydney. Die Blu Bar on 36 im 36. Stock des Hotels bietet einen tollen Blick auf die Wahrzeichen der Stadt – das Opera House und die Harbour Bridge.
Foto: Blu Bar Sydney
Im Restaurant Vertigo Grill und der Moon Bar im 61. Stock des Banyan Tree Hotels kann man unter freiem Himmel einen fabelhaften Blick über Bangkok genießen.
Im Restaurant Vertigo Grill und der Moon Bar im 61. Stock des Banyan Tree Hotels kann man unter freiem Himmel einen fabelhaften Blick über Bangkok genießen.
Foto: Bayan Tree Hotel
Auf der Dachterrasse des Kempinski Nile Hotel Kairo haben Gäste eine fabelhafte Aussicht auf die ägyptische Mega-City.
Auf der Dachterrasse des Kempinski Nile Hotel Kairo haben Gäste eine fabelhafte Aussicht auf die ägyptische Mega-City.
Foto: Kempinski Nile Hotel Kairo
In New York reiht sich beinahe eine Sky Bar an die andere – und die Aussicht ist fast immer einmalig! Der Sky Room, eine der hippsten Rooftop-Lounges mit grandioser 360-Grad-Aussicht, befindet sich in über 120 Metern Höhe auf dem Dach des Fairfield Inn and Suites by Marriott am Times Square.
In New York reiht sich beinahe eine Sky Bar an die andere – und die Aussicht ist fast immer einmalig! Der Sky Room, eine der hippsten Rooftop-Lounges mit grandioser 360-Grad-Aussicht, befindet sich in über 120 Metern Höhe auf dem Dach des Fairfield Inn and Suites by Marriott am Times Square.
Foto: Tripadvisor
In fabelhafter Kulisse zwischen Pool-Landschaft und botanischen Gärten erhebt sich über Jakarta die Sky Pool Bar des Hotels Indonesia Kempinski.
In fabelhafter Kulisse zwischen Pool-Landschaft und botanischen Gärten erhebt sich über Jakarta die Sky Pool Bar des Hotels Indonesia Kempinski.
Foto: Hotel Indonesia Kempinski
Nicht umsonst ist La Terrasse im Sofitel Rom Villa Borghese preisgekrönt: In bequemen Sesseln zwischen Originalkunstwerken kann man hier einen tollen Rundblick auf die italienische Hauptstadt werfen.
Nicht umsonst ist La Terrasse im Sofitel Rom Villa Borghese preisgekrönt: In bequemen Sesseln zwischen Originalkunstwerken kann man hier einen tollen Rundblick auf die italienische Hauptstadt werfen.
Foto: Sofitel Rom Villa Borghese
350 Quadratmeter ist die Dachterrasse des Grand Hotel Central in Barcelona. Von Infinity-Pool aus können Besucher nicht nur den Sonnenuntergang der katalanischen City bewundern.
350 Quadratmeter ist die Dachterrasse des Grand Hotel Central in Barcelona. Von Infinity-Pool aus können Besucher nicht nur den Sonnenuntergang der katalanischen City bewundern.
Foto: Grand Hotel Central
Nicht ganz so hoch, dafür mit Blick auf den Indischen Ozean und einem Leuchtturm: Die Lighthouse Bar auf der Dachterrasse des Hotels The Oyster Box direkt am Umhlanga Beach im Osten Südafrikas ist der perfekte Ort für einen Sundowner.
Nicht ganz so hoch, dafür mit Blick auf den Indischen Ozean und einem Leuchtturm: Die Lighthouse Bar auf der Dachterrasse des Hotels The Oyster Box direkt am Umhlanga Beach im Osten Südafrikas ist der perfekte Ort für einen Sundowner.
Foto: The Oyster Box Hotel
Die Bar Rouge Shanghai am Bund, der Promenade am westlichen Ufer des Huangpu-Flusses, ist eine der beliebtesten Lokale der Stadt. „Der Ausblick bei Nacht war unglaublich“, schwärmt etwa ein Tripadvisor-Nutzer.
Die Bar Rouge Shanghai am Bund, der Promenade am westlichen Ufer des Huangpu-Flusses, ist eine der beliebtesten Lokale der Stadt. „Der Ausblick bei Nacht war unglaublich“, schwärmt etwa ein Tripadvisor-Nutzer.
Foto: Tripadvisor

Egal ob im Club, in der Chill-Lounge oder an der Pool-Bar: Mit atemberaubenden 360-Grad-Panoramen und einem Cocktail in der Hand lässt es sich in bequemen Sesseln und mit angesagter Musik auf so manchen Dächern dieser Welt richtig gut aushalten. TRAVELBOOK zeigt die 16 hippsten Sky-Bars.


Foto: Tripadvisor

Wer auf Städtetrips den Tag mit Sightseeing oder Shopping verbracht hat, möchte am Abend vor allem eins: entspannen. Doch statt sich ins (Hotel-)Bett fallen zu lassen, kann man den Tag auch mit einem buchstäblichen Höhepunkt ausklingen lassen: einem Besuch einer Sky-Bar.

Die besten Deals & Storys: Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Egal ob in New York, Jakarta oder Bangkok: Mit einem Drink in der Hand kann man vom Dach eines Wolkenkratzers die Metropole aus einer zuweilen einzigartigen Perspektive genießen. Nicht zuletzt deshalb gehören Sky-Bars für Einheimische und Touristen häufig zu den Hotspots in den jeweiligen Städten – vor allem, wenn sie auch noch mit Extras wie Kino, Pool oder einem Club aufwarten können.

Ein Party-Hotspot von Downtown Los Angeles: The Standard

Ein Party-Hotspot von Downtown Los Angeles: The Standard. Foto: The Standard

Klicken Sie sich oben in unserer Galerie durch die 16 hippsten Sky-Bars der Welt!

Themen