Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Gran Canaria

Nur 50 Kilometer Durchmesser und doch enorm vielfältig: Gran Canaria bietet Palmenstrände, einsame Buchten und grün bewachsene Berghänge
Nur 50 Kilometer Durchmesser und doch enorm vielfältig: Gran Canaria bietet Palmenstrände, einsame Buchten und grün bewachsene BerghängeFoto: Getty Images

Zugegeben: Der Süden Gran Canarias ist ein echtes Badeparadies. Es gibt endlose Strände und ein azurblaues Meer. Dazu 350 Sonnentage im Jahr und daher einen Himmel, der fast immer wolkenlos ist.

Wer sich aber nur am Strand aufhält, verpasst den grünen wilden Norden mit seinen stillen Bergdörfern und atemberaubenden Schluchten, fruchtbaren Tälern und verwunschenen Lorbeerwäldern.

MEIN TIPP

Santa Maria de Guía, ein kleiner Ort im Inselnorden, ist das Käse-Mekka von Gran Canaria. Queso de flor – zu Deutsch: Blütenkäse – heißt hier die Spezialität, die ausschließlich von den Dorffrauen und nach einem uralten Rezept mit dem Saft der wilden Artischocke hergestellt wird. Im „Casa del Queso“ können Sie den würzigen Schafs- und Ziegenkäse probieren und kaufen.

WUSSTEN SIE, DASS…

… Agatha Christie im Jahr 1927 die Kanaren besuchte und hier zwei ihrer besten Krimis schrieb, die beide auf den Inseln spielen?

… Gran Canaria 60 Kilometer Strand und 236 Kilometer Küste hat?

… das Meer rund um Gran Canaria ein Paradies für Wale und Delfine ist? 29 verschiedene Arten tummeln sich in den Gewässern.

Finden Sie heraus, welche der 7 Kanareninseln am Besten zu Ihnen passt

BLOSS NICHT…

… mit dem Auto in die Inselhauptstadt Las Palmas fahren. Der Verkehr ist chaotisch!

… auf Werbezettel reinfallen, auf denen Ihnen jemand das „unverfälschte“ Gran Canaria verspricht zu zeigen. Dahinter stecken immer Verkaufsfahrten!

Die Dünen beim Ferienort Maspalomas sind kilometerlang und weltberühmt
Die Dünen beim Ferienort Maspalomas sind kilometerlang und weltberühmt. Foto: Getty ImagesFoto: Getty Images

VERANSTALTUNGEN

Karneval in Las Palmas: im Februar
Fiesta de Ansite: am 29. April
El Dia de San Juan: am 24. Juni
Fiesta Mayor: vom 8. bis 18. September
Fiesta de la Naval: am 6. Oktober

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Spanisch
Hallo/Guten Tag: Buenas tardes
Auf Wiedersehen: Adiós
Ja/Nein: Sí/No
Bitte/Danke: De nada/Gracias
Ich heiße…: Me llamo…
Hilfe: Necesito ayuda
Ich spreche kein Spanisch: No hablo español
Die Rechnung, bitte: La cuenta, por favor
Was kostet…?: Cuánto cuesta…?
Prost!: Salud!
Entschuldigung: Disculpe, Permiso, Perdón
Eins/Zwei/Drei: Uno/Dos/Tres

FEIERTAGE

Neujahr: 1. Januar
Heilige Drei Könige: 6. Januar
Josefstag: 19. März
Ostern: März oder April
Tag der Arbeit: 1. Mai
Tag der Kanaren: 30. Mai
Maria Himmelfahrt: 15. August
San Miguel: 29. September
Nationalfeiertag: 12. Oktober
Tag der Verfassung: 6. Dezember
Unbefleckte Empfängnis: 8. Dezember
Weihnachten: 25. Dezember

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für