Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Ranking

Die 13 beliebtesten Kleinstädte in Deutschland

Kleinstädte Deutschland
Cochem zählt zu den beliebtesten Kleinstädten in DeutschlandFoto: dpa picture Alliance

Auch in diesem Jahr verreisen viele wieder innerhalb Deutschlands. Dabei sind auch Städtetrips gefragt – und hier müssen es nicht immer die Metropolen sein. Welche Kleinstädte im Land besonders beliebt sind, zeigt ein Ranking.

Welche Kleinstadt war das meistgesuchte Ziel der Deutschen im letzten Jahr? Dieser Frage ist die Ferienhaus-Suchmaschine Holidu nachgegangen und hat die zehn im Jahr 2020 bei Google-Nutzern gefragtesten Kleinstädte ermittelt. Um den Reise-Aspekt mitzuberücksichtigen, wurden nur jene Suchanfragen zu den Orten berücksichtigt, die zusammen mit den Schlagwörtern Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten getätigt wurden. Herausgekommen ist ein Ranking mit den beliebtesten Kleinstädten im Land, die wir um jene ergänzen, die vergangenes Jahr beim großen TRAVELBOOK-Voting die ersten Plätze belegt haben.

Die 10 beliebtesten Kleinstädte Deutschlands nach Google-Suchanfragen

Platz 1: Füssen, Bayern

Machen wir uns nichts vor: Die bayerische Stadt Füssen ist vor allem wegen einer Sehenswürdigkeit weltbekannt und beliebt: In unmittelbarer Nähe steht Schloss Neuschwanstein, das Märchenschloss, das für König Ludwig II. erbaut wurde. Aber auch Füssen selbst hat einiges zu bieten, zum Beispiel eine schöne Altstadt und eine gut erhaltene Stadtmauer. In der Umgebung locken zahlreiche Seen und Wanderwege. Das Suchvolumen von fast 4000 Anfragen im Monat bei Google macht Füssen zur derzeit beliebtesten Kleinstadt Deutschlands.

Platz 2: Berchtesgaden, Bayern

Auch Platz 2 der gefragtesten Kleinstädte Deutschlands geht an Bayern. Genauer: an Berchtesgaden ganz im Südosten des Bundeslandes. Die Marktgemeinde ist bei Urlaubern dank vieler Sehenswürdigkeiten und traumhafter Natur sehr beliebt. Unbedingt sollte ein Besuch des Nationalparks Berchtesgaden auf dem Programm stehen.

Platz 3: Cochem, Rheinland-Pfalz

Platz 3 geht an die direkt am Ufer der Mosel gelegene Gemeinde Cochem. Über der sehenswerten Altstadt mit ihren bunten Fachwerkhäusern thront eindrucksvoll die Reichsburg (siehe großes Foto oben). Die Gegend ist auch für ihre vorzüglichen Weine bekannt, und bei den alljährlich stattfindenden Weinfesten probiert werden können.

Auch interessant: Wie stehen eigentlich die Chancen für einen Sommerurlaub 2021?

Die Plätze 4 bis 10 der beliebtesten Kleinstädte Deutschlands

4. Rothenburg ob der Tauber, Bayern
5. Monschau, Nordrhein-Westfalen
6. Oberstdorf, Bayern
7. Winterberg, Nordrhein-Westfalen
8. Büsum, Schleswig-Holstein
9. Husum, Schleswig-Holstein
10. Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern

Die 3 schönsten Kleinstädte Deutschlands aus Sicht der TRAVELBOOK-Leser

Auch TRAVELBOOK fragte seine Leser in einem großen Voting, welche Kleinstadt in Deutschland sie am schönsten finden.

Auf Platz 1: Tangermünde in Sachsen-Anhalt!

Mehr als 250.000 Mal wurde die Abstimmung aufgerufen und mit mehr als 10.000 Votes landete auf Platz 1 die Hanse- und Kaiserstadt Tangermünde. „Wir sind sehr glücklich darüber – vor allem, weil die Konkurrenz so hart war“, sagte Regine Schönberg vom Tangermünder Tourismus-Büro nach Bekanntgabe der Gewinner zu TRAVELBOOK. Die Stadt, in der etwa 11.000 Menschen leben, habe es wegen ihres besonderen Mittelalter-Flairs, der Idylle und Beschaulichkeit und der stolzen Einwohner Tangermündes besonders verdient. „Man ist auch Tangermünder, wenn man nicht mehr in Tangermünde lebt. Man bleibt immer mit der Stadt verbunden.“

SIE haben entschieden: Tangermünde ist die schönste Kleinstadt Deutschlands
Tangermünde ist die schönste Kleinstadt Deutschlands aus Sicht der TRAVELBOOK-LeserFoto: dpa Picture Alliance

Platz 2 und Platz 3 liegen in Bayern

Städte aus dem idyllischen Bayern belegen die anderen Plätze auf dem Siegertreppchen. Denn auf Rang 2 landete Rothenburg ob der Tauber, auf Platz 3 Dinkelsbühl. Beide Kleinstädte liegen im Landkreis Ansbach und haben je etwa 11.000 Einwohner. Rothenburg ist zum einen als fränkischer Weinort, zum anderen für seine gut erhaltene Altstadt aus dem Mittelalter bekannt. Für viele, besonders ausländische und speziell asiatische Touristen, gilt sie als Prototyp einer mittelalterlichen, deutschen Stadt. Auch Dinkelsbühl ist wegen seiner sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Innenstadt touristisch sehr beliebt und profitiert von seiner Lage entlang der Romantischen Straße.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Themen