Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Auch ein deutscher ist dabei!

Die schönsten Inselstrände Europas

Die Leser des „Condé Nast Travelers“ haben entschieden und die zwölf schönsten Inselstrände Europas mit dem Readers' Choice Award ausgezeichnet. Erstaunlich: Eine deutsche Strandschönheit hat es sogar auf Platz 3 geschafft.

Warum wollen wir auf eine Insel? Wegen der Abgeschiedenheit. Wegen des Gefühls, ganz weit weg von allem zu sein, was uns nervt und hemmt. Und natürlich: wegen der Strände. Denn die sind da – vor diesem Hintergrund – noch ein bisschen attraktiver als sonst schon.

Allerdings, manche Strände sind schöner als andere. Der „Condé Nast Traveler“ hat mit seinen Readers’ Choice Awards nun die zwölf schönsten Insel-Strände Europas gekürt. Natürlich: Die meisten liegen hübsch am Mittelmeer, gehören etwa zu Spanien, Kroatien, Griechenland. Doch auch ein Brite ist dabei – und ein deutscher Strand hat es sogar in die Top 3 geschafft.

Klicken Sie sich oben durch die Bildergalerie – und entdecken Sie die schönsten Insel-Strände Europas!

Zum Beispiel auf Platz 11: Cala Goloritze auf Sardinien
Zum Beispiel auf Platz 11: Cala Goloritze auf Sardinien. Foto: getty imagesFoto: getty images
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für