Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Straßenkunst zum Staunen

Die atemberaubende 3D-Streetart eines mexikanischen Künstlers

3D-Streetart von Carlos Alberto GH
Streetart in 3D: Die Werke des mexikanischen Künstlers Carlos Alberto GH sind weltbekanntFoto: dpa picture alliance

Der mexikanische Künstler Carlos Alberto GH ist ein Meister der 3D-Kunst. Seine Straßenbilder muten wie optische Täuschungen an. TRAVELBOOK zeigt einige seiner faszinierendsten Werke.

Vögel, die durch eine Mauer fliegen, oder Haie, die in den Straßen zu schwimmen scheinen – der Straßenkünstler Carlos Alberto GH hat die Gabe, alles und jedes in optische 3D-Täuschungen zu verwandeln. Obwohl der aus dem mexikanischen Guadalajara stammende Künstler sich erst vor wenigen Jahren der Straßenkunst verschrieben hat, sind seine 3D-Streetart-Bilder bereits weltweit bekannt. Gemalt hat er u. a. schon in den USA, Lettland, in Russland, Italien, Spanien und auch Deutschland.

3D-Streetart, in die man eintauchen kann

Über seine Kunst sagt Carlos Alberto GH, der eine Ausbildung als Restaurator für archäologisches Kulturgut hat: „Diese Art von Arbeiten ist großartig, um mit den Menschen zu interagieren […] da sie den Eindruck vermitteln, als handele es sich um echte Objekte, sodass du im Bild posieren kannst, als wärst du ein Teil davon.“

Und genau das ist es, was die 3D-Streetart von Carlos Alberto GH so einzigartig macht. Sehen Sie selbst!

Auch interessant: Das größte Streetart-Kunstwerk Europas

3D-Streetart Carlos Alberto GH
Täuschend echt: Als schwebten die Schildkröte und der Fisch über die Straße…Foto: dpa picture alliance

Auch interessant: Wo man in Berlin die schönste Streetart findet

3D-Streetart Carlos Alberto GH
3D-Streetart-Künstler Carlos Alberto GH mit seinem auf den Boden gemalten FroschFoto: dpa picture alliance

Auch interessant: Djerbahood – das bunteste Dorf Tunesiens

3D-Streetart Carlos Alberto GH
Als würde der Wal über die Straße schwimmen….Foto: dpa picture alliance
Carlos Alberto GH: 3D-Frösche auf dem Asphalt
3D-Frösche auf dem AsphaltFoto: dpa picture alliance

Themen