Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Deutschlands beliebteste Attraktion

Lohnt sich ein Besuch im Miniatur Wunderland in Hamburg? 

Themenbereich Rio de Janeiro im Miniatur Wunderland Hamburg
Neu aufgemacht: Seit 2021 können Besucher des Miniatur Wunderlands in Hamburg auch den Zuckerhut und die Copacabana Rios bestaunen Foto: Miniatur Wunderland Hamburg

Es gibt nur einen Ort, wo Sie an einem Tag den Papst im Vatikan, die Hamburger Landungsbrücken, das Schloss Neuschwanstein und den Karneval in Rio de Janeiro besuchen können – richtig, hier geht es um das Miniatur Wunderland in Hamburg. Unsere Redakteurin war selbst vor Ort und verrät, wann die beste Zeit für einen Besuch ist und welche Highlights Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

Die Idee für das Miniatur Wunderland kam Frederik Braun, einem der vier Gründer, im Sommer 2000. Noch im selben Jahr begann der Bau der ersten drei Themenbereiche (Knuffingen, Österreich und Mitteldeutschland) in den Räumlichkeiten der Speicherstadt in Hamburg. Im Sommer 2001 betraten erstmals Besucher die Modellwelten, doch das bedeutete für die Gründer keinesfalls das Ende. Bis heute eröffneten zwölf weitere Themenwelten und nach aktuellem Stand (8. April 2022) sind zwei weitere in Planung.

Miniatur Wunderland
Der Karneval in Rio nachgestellt im Miniatur Wunderland in HamburgFoto: Miniatur Wunderland

Größte Modelleisenbahn der Welt

Natürlich bleibt die Arbeit der Modellbauer nicht unbemerkt – beim Ranking der beliebtesten Attraktionen Deutschlands, das von der Zentrale für Tourismus erstellt wurde, erlangte das Miniatur Wunderland in Hamburg dreimal in Folge den ersten Platz. Damit liegt es sogar noch vor der dem Europa-Park Rust und Schloss Neuschwanstein.

Bei einer Auszeichnung bleibt es aber nicht. 2019 brechen die Brüder Braun nicht nur einen, sondern gleich zwei Weltrekorde. Seit diesem Zeitpunkt ist das Schrumpfland in Hamburg nämlich die größte Modelleisenbahn der Welt – das gilt sowohl für ihre tatsächliche Größe, als auch für die maßstäbliche Größe der dargestellten Welten. Aber wie groß ist das Miniatur Wunderland in Hamburg genau?

Interessante Fakten zum Miniatur Wunderland Hamburg

Die komplette Modellfläche des Miniatur Wunderlands erstreckt sich auf eine Größe von 1.545 Quadratmeter. Die größte Themenwelt ist mit 250 Quadratmetern die Schweiz, dicht gefolgt von Südamerika, Hamburg und Italien. Am kleinsten sind die Teilgebiete Venedig in Italien und die Hamburger Hafencity mit der Elbphilharmonie.

Auch interessant: Barkassenfahrt durch Hamburgs verborgene Ecken

Eine Sache darf beim Modellbau natürlich nicht fehlen – die Züge! Und davon gibt es im Miniatur Wunderland Hamburg einige. Insgesamt 1.120 Stück befahren die 16 Kilometer lange Gleisstrecke und bringen ihre winzigen Passagiere von A nach B.

Wer nun denkt, dass die Züge das einzige sind, was sich in den Miniaturwelten bewegt, hat sich gewaltig geirrt. Mehr als 10.000 Autos, von denen ein Großteil auch tatsächlich fährt, machen die Straßen Klein-Roms und Mini-Hamburgs unsicher. Kein Wunder also, dass es bei dem Trubel auch mal zu einem (natürlich inszenierten) Unfall kommt.

Tulpen, Gleise und Straße im Miniatur Wunderland Bereich "Die Welt von oben"
Auf der Straße neben dem Blumenfeld ist wohl ein Auto liegen gebliebenFoto: Miniatur Wunderland Hamburg

Wirklich sicher ist es für die 289.000 Figürchen in den maßstabgetreu nachgebauten Welten nicht. Im Eis Skandinaviens trifft man auf den Nachtkönig aus Game of Thrones und Voldemort, im Gefängnis in Österreich kommt es zu einem Ausbruch und alle 15 Minuten bricht der Vesuv in Italien aus. Besucher müssen aber keinesfalls Angst haben, denn die Avengers, Superman und die Polizei sind schon zur Stelle.

Auch interessant: Die spektakulären Pläne für die Hamburger Hafencity

Und plötzlich ist es dunkel

„Am meisten Spaß macht es aber, die vielen Easter Eggs ausfindig zu machen“, findet TRAVELBOOK–Redakteurin Isabell, „und davon gibt es viele: Unterwasser-Kühe mit Tauchflaschen, ein UFO, ein Faultier an der Wäscheleine und die Wasserleiche im Fluss sind nur ein Bruchteil der witzigen versteckten Besonderheiten im Miniatur Wunderland.“ Dass man schnell mal eine halbe Stunde auf den gleichen Quadratmeter schaut, ist dabei keine Seltenheit. Vor allem, da alle 15 Minuten die Dämmerung beginnt und die in der nächtlichen Dunkelheit angehenden Lichter nochmal neue Szenen zum Vorschein bringen.

Favelas in Rio im Miniatur Wunderland
Wenn im Miniatur Wunderland die Dunkelheit einbricht, gehen auch in den Favelas in Mini–Rio die Lichter anFoto: Miniatur Wunderland Hamburg

Die große Beliebtheit bringen allerdings auch einen Nachteil mit sich: Das Miniatur Wunderland ist stets gut besucht. „Wir waren an einem Montagnachmittag da, außerhalb der Ferienzeiten, und es war trotzdem sehr viel los“, sagt Isabell. Da es sich empfiehlt, vorab Tickets zu buchen und diese schon oft einen Monat im Voraus ausverkauft sind, lohnt es sich also, den Ausflug ins Miniatur Wunderland auf einen Werktag zu legen und lange im Voraus zu planen.

ANZEIGE
Hamburg: Bevorzugter Einlass ins Miniatur Wunderland
Bestaune Modelleisenbahnen und Miniaturgebäude in Hamburgs Miniatur Wunderland und entdeck die größte Modelleisenbahn der Welt.
4502 Bewertungen
ZUM ANGEBOT

Miniatur Wunderland Hamburg – Preise & Öffnungszeiten

Das Miniatur Wunderland hat 365 Tage im Jahr, immer ab 09:30 Uhr, geöffnet. Die späteste Einlasszeit ist 21:30 Uhr. Ab 19 Uhr gibt es meist auch einen kleinen Rabatt auf die Eintrittspreise. Dennoch lohnt es sich, ein bisschen früher zu kommen und den vollen Preis zu zahlen, um auch wirklich genug Zeit für die ganze Ausstellung zu haben.

Derzeit betragen die Kosten pro Ticket 20 Euro für Erwachsene und 12,50 Euro für Kinder bis einschließlich 15 Jahren. Es gibt auch eine Kategorie „Ermäßigt“, bei der Studenten, Azubis, Senioren und Menschen mit Behindertenausweis nur 17 Euro zahlen. Darüber hinaus werden gegen einen Aufpreis auch Führungen hinter die Kulissen der Modellwelt der Superlative angeboten.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für