Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Kennen Sie die Superlative der Erde?

Das große Erdkunde-Quiz der Guinness-Weltrekorde

Quiz Weltrekorde Geografie
Das größte Land, die abgelegenste Insel, der tiefste Fluss ... die Geografie ist eine Sparte bahnbrechender RekordeFoto: Getty Images

Haben Sie schon einmal ins Guinness-Buch der Rekorde geschaut? Perfekt. Dann haben Sie gute Chancen, dieses Geografie-Quiz zu lösen. Denn unsere 12 Fragen drehen sich allesamt um Weltrekorde und Spitzenwerte, die im Guinness-Buch verzeichnet sind. Aber seien Sie versichert, die Fragen haben es in sich!

Sie wissen, welches das größte Land der Welt ist und auch welcher der höchste Berg der Erde ist. Aber kennen Sie auch den größten Kratersee der Welt und das südlichste Dorf der Erde? Das sind nur zwei von zwölf schwierigen Fragen, die Sie in unserem großen Weltrekorde-Quiz erwarten. Legen Sie am besten gleich los und stellen Sie Ihr Geografie-Wissen unter Beweis!

Sie wollen noch mehr Quiz von TRAVELBOOK machen? Dann schauen Sie mal auf dieser Seite vorbei. Oder klicken Sie gleich hier rein: Wie viele dieser 13 deutschen Kfz-Kennzeichen ordnen Sie der richtigen Stadt zu? Oder wie wäre es mit einem Klassiker? Wie gut schneiden Sie beim großen Hauptstädte-Quiz ab?

Das große Geografie-Quiz der Weltrekorde

Guinness-Buch der Rekorde

Die längste handgemachte Eiernudel der Welt ist 183,72 Meter lang. Die teuerste Portion Pommes der Welt kostet 170 Euro. Der Weltrekord im Hochsprung (aus dem Stand) liegt bei 2,45 Meter. Diese und Tausende andere Höchstleistungen und Spitzenwerte verzeichnet das Guinness-Buch der Rekorde bereits seit 1955. Das Werk, das seither einmal jährlich erscheint, enthält Weltrekorde aus allen erdenklichen Sparten, darunter menschliche Höchstleistungen sowie Rekorde aus den Bereichen Geografie, Technik und Kunst.

Herausgeber des Buchs ist die Firma Guinness World Records mit Sitz in London und rund 50 Mitarbeitern, die sämtliche Rekordfälle und -versuche bearbeiten. Damit eine Leistung, ein Wert oder ein Ereignis als Rekord ins Guinness-Buch aufgenommen werden kann, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt und bei Guinness World Records in England angemeldet worden sein.