Aus Sicht internationaler Auswanderer

Die beste deutsche Stadt zum Leben und Arbeiten ist...

Die beste deutsche Stadt zum Leben und Auswandern ist Aachen
Die beliebteste Stadt aus Sicht von Auswanderern liegt im Grenzgebiet zu den Niederlanden und Belgien und heißt... Aachen!
Foto: Getty Images

Mehr als 18.000 Menschen auf der ganzen Welt, die sich zum Auswandern in ein anderes Land entschieden haben, hat das Netzwerk InterNations zu ihren Erfahrungen befragt. Herausgekommen ist ein Ranking mit den besten Städten weltweit zum Leben und Arbeiten. Auf Platz 7 landete eine deutsche Großstadt, die wohl die wenigsten vermutet hätten...

Die Großstadt, die nahe den Grenzen zu Belgien und den Niederlanden liegt, landete im entsprechenden Ranking des Expat-Netzwerks InterNations auf einem überraschenden Platz 7 von insgesamt 72.

Düsseldorf, das in vergangenen zwei Jahren noch jeweils die beliebteste deutsche Stadt für Auswanderer gewesen war, landete in der diesjährigen Liste nur noch auf Platz 24. Köln kann den 33. Platz für sich beanspruchen, München landete auf Platz 51, Frankfurt am Main auf Platz 53, Hamburg auf Platz 55 und Berlin auf Platz 58. Die deutsche Metropole, die bei Expats am schlechtesten abschneidet, ist Stuttgart (65).

Die Ergebnisse sind Teil des diesjährigen Expat Insider Reports, der sich mit der Lebenssituation von sogenannten Expatriates, kurz: Expats, befasst, wobei dieser Begriff ein wenig in die Irre führt. Ein Großteil der Befragten wurde nämlich gar nicht von ihrer Firma auf einen gut dotierten Posten ins Ausland geschickt, also Expats im engeren Sinne, sondern hatten auch andere gute Gründe, das Weite zu suchen: die Liebe zum Beispiel, die Abenteuerlust, oder den lange gehegten Traum, eines Tages in genau diesem Land zu leben.

Die besten Reisetipps für Aachen & Eifel

Was Aachen bei Auswanderern so beliebt macht

Aachen punktete bei den für die Studie Befragten, die dorthin ausgewandert sind, in gleich mehreren Bereichen. Vor allem die Arbeitssituation wird als sehr positiv bewertet: So halten mehr als vier von fünf Expats (83 Prozent) ihren Arbeitsplatz für sicher und sind mit ihrem Job im Allgemeinen zufrieden. 72 Prozent der in Aachen lebenden Expats verdienen dort nach eigenen Angaben mehr als in ihrer Heimat.

Auch in puncto Lebenshaltungskosten schneidet Aachen überdurchschnittlich ab, landete hier auf dem zweiten Platz weltweit. 80 Prozent der Befragten bewerteten diesen Faktor positiv – das sind 22 Prozentpunkte mehr als das entsprechende Ergebnis für ganz Deutschland (58 Prozent).

In Sachen Gastfreundlichkeit schneidet Aachen jedoch, wie auch der Rest Deutschlands, nicht besonders gut ab. Nur 28 Prozent der Befragten in Aachen gab an, dass es ihnen leicht falle, einheimische Freunde zu finden. Immerhin aber gaben 61 Prozent an, sich in Aachen zu Hause zu fühlen – innerhalb Deutschlands sind es nur in Köln noch mehr (69 Prozent).

Auch interessant: 11 Dinge, die man beim Auswandern beachten sollte

Kritik am Ranking

Die  Umfrage ist nicht repräsentativ und schon die Antworten von 45 Umfrageteilnehmern pro Stadt reichten, damit die jeweilige Stadt im Ranking auftauchen konnte. Das bedeutet entsprechend, dass viele Auswanderer, die nicht an der Umfrage teilnehmen konnten – oder, je nach Stadt, womöglich aus Angst vor Repressalien, bspw. in den Golfstaaten, sich nicht zu den Bedingungen im Land äußern wollten –, in dieser Umfrage unberücksichtigt blieben.

Vor diesem Hintergrund muss etwa die Platzierung von Manama, der Hauptstadt des Bahrain, als kritisch gesehen werden. Bahrain ist den Ergebnissen des diesjährigen Expat Insider Report sogar das weltweit beliebteste Land zum Leben und Arbeiten aus Sicht von Expats – und das, obwohl der kleine Golfstaat sowohl bei Menschen- bzw. Frauenrechten und Pressefreiheit bei Organisationen wie Amnesty International, Human Rights Watch und Reporter ohne Grenzen schlecht abschneidet.

Die angeblich besten Länder zum Auswandern sind …

Um welche Menschen es sich bei den Umfrage-Teilnehmern aus Bahrain also handelt, ist letztlich unklar. Sicher ist: Repräsentativ ist die Gruppe schon aufgrund der geringen Zahl nicht.

Anzeige: 4 Tage im Stadthotel in Budapest inkl. Flug, Frühstück & Extras ab 105€ p.P.

Die Top 10 der besten Städte weltweit für ein Leben im Ausland

Platz 1: Taipeh, Taiwan

Platz 2: Singapur

Platz 3: Manama, Bahrain

Platz 4: Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam

Platz 5: Singapur

Platz 6: Bangkok, Thailand

Platz 7: Aachen, Deutschland

Platz 8: Prag, Tschechien

Platz 9: Madrid, Spanien

Platz 10: Muscat, Oman