„Allgäuflieger“ im Skyline Park

Deutschland hat jetzt das höchste Kettenkarussell der Welt

Kettenkarussell „Allgäuflieger“
Ein Gefühl von Fliegen: Das neue Kettenkarussell „Allgäuflieger“ dreht sich in knapp 150 Metern Höhe
Foto: dpa Picture Alliance

Erst in luftige Höhen aufsteigen und sich dann mit baumelnden Füßen wild im Kreis drehen: Im Allgäu wurde eine besondere Attraktion für Adrenalinjunkies eröffnet.

Für Urlauber im Allgäu gibt es eine neue Attraktion – denn dort dreht sich jetzt das nach Betreiberangaben höchste Kettenkarussell der Welt. Mit knapp 150 Metern Höhe überragt der „Allgäuflieger“ im Skyline Park in Rammingen das bislang höchste Karussell um rund 12 Meter, wie der Park mitteilte.

Die Fahrgäste werden während der drei bis vier Minuten langen Fahrt auf eine Höhe von 100 Metern gebracht. Laut dem Hersteller aus Österreich sind das etwa 10 Meter mehr als bei dem Karussell in Florida, das von derselben Firma gebaut und im Juni 2018 in Betrieb genommen wurde. Der Bau des rund 400 Tonnen schweren Karussells dauerte nach Angaben des Freizeitparks mehr als fünf Monate.

Allgäuflieger Kettenkarussell

Das vor Kurzem eröffnete Fahrgeschäft „Allgäuflieger“ ist mit seiner Höhe von 150 Metern laut Betreiber das höchste Flugkarussell der Welt
Foto: dpa Picture Alliance

Auch interessant: Die 25 besten Freizeitparks in Deutschland

Tödlicher Unfall auf bisherigem Rekord-Kettenkarussell

Den bisherigen Weltrekord hatte der 137 Meter hohe „Starflyer“ im „Icon“-Vergnügungspark in Orlando im US-Bundesstaat Florida gehalten. Tragisch: Am vergangenen Montag kam es hier zu einem tödlichen Unglück. Laut dem Schweizer „Blick“ stürzte ein 21-jähriger Sicherheitsmitarbeiter während eines Routine-Checks aus einer Höhe von etwa 60 Metern ab. Wie es dazu kommen konnte, ist noch unklar.