Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteNews

Die 5 besten Wellnesshotels am See in Deutschland

Ranking

Die 5 besten Wellnesshotels am See in Deutschland

Die besten Wellnesshotels am See in Deutschland (Seezeitlodge)
Die Seezeitlodge landete in dem aktuellen Ranking auf dem ersten PlatzFoto: relax-guide.com

Im Sommer Wellnessurlaub machen? Das ist dann eine Option, wenn das Hotel nicht nur einen schönen Spa-Bereich hat, sondern auch die Option, die Tage entspannt in der Natur zu verbringen. Besonders schön ist es, wenn das Hotel noch an einem See liegt. Nun zeigt ein Ranking, welche 5 Wellnesshotels hier am besten abschneiden.

Viele Urlauber freuen sich, wenn das Hotel nicht nur Wellness, sondern auch die Option auf Badeurlaub bietet. Doch: Solche Hotels sind oft nicht leicht zu finden. „Nur wenige Wellnesshotels haben das Glück, wirklich direkt an einem See zu liegen und ihren Gästen einen direkten Zugang zum Wasser bieten zu können“, erklärt Christian Werner, Herausgeber des Relax Guide. Doch es gibt durchaus Häuser, die beides bieten. Der Relax Guide hat die fünf besten Wellnesshotels am See in Deutschland ausgewählt. TRAVELBOOK stellt sie vor.

Die Top 5 der deutschen Wellnesshotels am See

Seezeitlodge ****s, Saarland, drei Lilien (17 Punkte)

Der erste Platz geht in das Saarland, an die Seezeitlodge (großes Foto oben), die mit drei Lilien am besten in dem Ranking abschneidet. Das Wellnesshotel überzeugt nicht nur mit der Lage direkt am Bostalsee, sondern auch mit dem großen Saunabereich im Freien, der unter anderem über einen Ritualplatz sowie eine Räucher- und Feuerstelle im Zeichen der keltischen Heilkunst verfügt. Auch hinsichtlich des Essens überzeugt die Seezeitlodge. Die Küche setzt auf Zutaten aus der Region, Brot wird täglich frisch gebacken.

Seehotel am Neuklostersee ****, Mecklenburg-Vorpommern, zwei Lilien (15 Punkte)

Das Seehotel überzeugt auch wegen seines Restaurants
Das Seehotel überzeugt auch wegen seines RestaurantsFoto: Ben Donath/Seehotel am Klostersee

Platz zwei im Ranking der besten Wellnesshotels am See geht an ein Hotel, das gleich mit doppelt Wasser punktet. Denn das Seehotel am Neuklostersee liegt nicht nur am namensgebenden See, sondern auch lediglich 15 Kilometer von der Hansestadt Wismar und der Ostseeküste entfernt. Inmitten des Naturschutzgebietes Sternberger Seenland kann man in dem weitgehend naturbelassenen Garten oder in Hängematten direkt am Seeufer entspannen. Sollte das Küstenwetter umschlagen, gibt es innen einen Indoorpool mit offenem Kamin, sowie drei Saunen. Im Gegensatz zu vielen anderen Hotels in dem Ranking ist das Seehotel am Neuklostersee auch für Familien mit Kindern geeignet.

Auch interessant: Die familienfreundlichsten Hotels in Europa

ANZEIGE
Stuttgart: Flussfahrt zum Max-Eyth-See
Gleite über den kurvenreichen Neckar von Stuttgart bis zum Max-Eyth-See an Bord des elektrisch angetriebenen Bootes Electra
5 Bewertungen
ZUM PRODUKT

Wiesler Seehotel ****s, Baden-Württemberg, zwei Lilien (15 Punkte)

Weg vom Meer, hin in die Berge: Inmitten des Hochschwarzwaldes befindet sich das Wiesler Seehotel. Dessen Spa bietet unter anderem ein kombiniertes Innen- und Außenbecken mit 20 Meter Länge sowie einen größeren Außenbereich, der über zwei kleine Saunahütten und einen Whirlpool verfügt. Das Hotel legt einen besonderen Fokus auf Umweltbewusstsein, auch Veganer können hier entspannt speisen. Achtung: Dieses Hotel ist laut Relax Guide für Familien mit Kindern nicht geeignet.

Treschers Schwarzwaldhotel am See ****s, Baden-Württemberg, eine Lilie (14 Punkte)

Auch Platz 4 befindet sich im Schwarzwald, und zwar am Ufer des Titisee. Das Treschers Schwarzwaldhotel bietet einen eigenen Seezugang mit Badesteg, Strandkörben und Liegewiese am Ufer. Zudem gibt es ein Freibecken, einen Innenpool und vier Saunen. Allerdings ist auch dieses Hotel für Kinder nicht geeignet.

Auch interessant: Gekürt! Das beste Hotel in Deutschland

Jagdhaus Eiden Romantik-Hotel ****s, Niedersachsen, zwei Lilien (15 Punkte)

Platz 5 der besten Wellnesshotels am See geht an das Jadghaus Eiden, das am Zwischenahner Meer in Niedersachsen liegt. Das Hotel hat einen Privatstrand, an dem man Schwimmen, Surfen oder Stand-up-Paddeln kann sowie einen großen Wellnessbereich mit sechs Saunen, Außenpool und Liegewiese inmitten eines 10 Hektar großen Parks.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für