Urlaub Down Under

Welches Visum brauche ich für eine Australien-Reise?

Luftaufnahme von Sydney
Australien, im Foto: Sydney, ist eines der beliebtesten Reiseziele überhaupt. Wer die Reise nach Down Under antritt, sollte sich früh genug um das richtige Visum kümmern. Für Touristen gibt es aktuell drei Möglichkeiten
Foto: Getty Images

Träumen Sie von einer Reise nach Down Under? Dann sollten Sie sich frühzeitig um Ihr Australien-Visum kümmern. Denn so schön das Land, so umfangreich ist auch der Antrag für die Einreise. Das Visum sollten Sie übrigens am besten online beantragen.

Inhaltsverzeichnis: Welche Visa gibt es? | Erforderliche Dokumente | Wie beantrage ich das Visum? | Bearbeitungsdauer

Welche Touristen-Visa gibt es?

eVisitor:

  • Dauer: bis zu drei Monate innerhalb von zwölf Monaten
  • Kosten: keine
  • Weitere Infos: eVisitor 

Electronic Travel Authority (ETA):

  • Dauer: bis zu drei Monate pro Besuch innerhalb eines Jahres
  • Mehrmalige Einreise möglich
  • Kosten: 20 Australische Dollar (für die Online-Bewerbung)
  • Weitere Infos: ETA

Visitor Visa:

  • Dauer: bis zu drei, sechs oder zwölf Monate
  • Kosten: AUD140
  • Weitere Infos: Visitor Visa

Auch interessant: Einreise in die USA – alle Informationen zu ESTA und B2-Visum

Was brauche ich?

Diese Dokumente benötigen Sie für den schriftlichen Antrag des Visitor Visa (subclass 600):

  • Das ausgefüllte Antragsformular 1419
  • Die Bearbeitungsgebühr
  • Farbkopie des Reisepasses
  • Geburtsurkunde
  • Wohn-Adresse in Australien
  • Aktuelles Passfoto (45 mm x 35 mm)
  • Nachweis über finanzielle Mittel für die Reise (zum Beispiel: aktueller Kontoauszug)
  • Nachweise, dass Sie überzeugende Gründe haben, zu Ihrem üblichen Wohnsitz zurückzukehren (zum Beispiel Bestätigung vom Arbeitgeber oder Nachweise enger Familienbindungen)
  • Reiseroute in Australien
  • Falls Sie in Australien lebende Verwandte oder Freunde besuchen möchten: schriftliche Einladung
  • Falls Sie 75 Jahre oder älter sind: Nachweis über Auslandskrankenversicherung
  • Falls Sie im Militär gedient haben oder dienen: Militärdienstakten oder Entlassungspapiere

Weitere Infos: zur Checklist

Auch interessant: Welches Visum brauche ich für Neuseeland?

Wie bekomme ich ein Australien-Visum?

Online:

Visa für Australien können Sie online über den ImmiAccount beantragen. Dort laden Sie die für das Visum erforderlichen Dokumente hoch und zahlen gegebenenfalls auch die Gebühren.

Hier geht’s zur Anmeldung: ImmiAccount

Weitere Infos zum ImmiAccount finden Sie hier.

Per Post:

Das Visitor Visum können Sie per Post beantragen.

Postanschrift:

Australische Botschaft
Visaabteilung
Wallstrasse 76-79
10179 Berlin Deutschland
Telefon: 030-8800880

Wie lange dauert die Bearbeitung?

  • eVisitor: bis zu einem Tag
  • Electronic Travel Authority: weniger als einen Tag
  • Visitor Visa: bis zu 34 Tage

Kann ich das Visum verlängern?

Ja. Wie der Erstantrag kann auch der Antrag auf Verlängerung im ImmiAccount gestellt werden.

Weitere Informationen

Australische Botschaft in Berlin: Visaabteilung

Weitere Infos zu Visafragen:

Department of Immigration and Border Protection, (DIBP)  oder Europe Service Center (ESC)