Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Schäden vermerken

Mietwagen-Zustand bei Abgabe festhalten

Urlauber sollten kleine oder große Schäden am Mietwagen nicht verschweigen. Denn das kann unangenehme Folgen haben. Ein Verbraucherportal erklärt, worauf sie achten sollten.

Dazu rät das Vergleichsportal Check24.

Auto fotografieren

So kann der Vermieter später kein Geld für Schäden fordern, die das Auto bei der Abgabe noch nicht hatte. Sinnvoll kann es auch sein, das Auto zu fotografieren. Das gilt ebenso für die Abholung des Wagens, sofern dann bereits Mängel offensichtlich sind.

Diese sollten Urlauber im Mietvertrag vermerken lassen. Schon bei kleineren Schäden lohnt es sich, ein anderes Auto zu verlangen – das ist aber nicht immer erhältlich.