Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Einreisebestimmungen

Brauche ich ein Visum für Marokko?

Marokko Visum
Marokko ist von Deutschland aus schnell zu erreichen. Und als Deutscher dürfen Sie drei Monate visafrei im Land unterwegs sein. Sogar noch länger, wenn Sie mögen.Foto: Getty Images

Marokko ist ein beliebtes Reiseland der Deutschen. Für Reisen von bis zu drei Monaten brauchen Sie hier kein Visum. Wer länger bleiben möchte, kann das tun.

Benötige ich ein Touristen-Visum?

Nein. Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Marokko kein Visum. Sie dürfen regulär bis zu drei Monate im Land bleiben.

Weitere Infos zu den Einreisebestimmungen finden Sie hier.

Welche Dokumente brauche ich?

Sie benötigen einen Reisepass, der länger als 90 Tage und über die Dauer der Reise hinaus gültig ist.

Auch interessant: Einreise in die USA – alle Informationen zu ESTA und B2-Visum

Kann ich meinen Aufenthalt in Marokko verlängern?

Ja. Eine Verlängerung des Aufenthalts über die drei Monate hinaus kann in der Regel visafrei beantragt werden.

Weitere Informationen:

Botschaft des Königreichs Marokko:
Niederwallstraße 39
10117 Berlin
Telefon: 030 20 61 24 35
Fax: 030 20 61 24 46
c-berlin@maec.gov.ma
www.botschaft-marokko.de
Einzugsbereich: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Generalkonsulat des Königreichs Marokko in Frankfurt am Main
Ostparkstrasse 35
60385 Frankfurt am Main
Telefon: 069 94 94 59 100
Fax: 069 94 94 59 110
www.consulatmarocfrankfurt.de
cgm.frankfurt@maec.gov.ma
Einzugsbereich: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Generalkonsulat des Königreichs Marokko in Düsseldorf
Cecilienallee 14
40474 Düsseldorf
Telefon: 0211 65 04 51 0
Fax: 0211 65 04 51 51
www.konsulat-marokko-duesseldorf.de
Einzugsbereich: Nordrhein-Westfalen