Wer braucht da noch Sightseeing?

14 Hotels mit spektakulärer Aussicht

Bereits seit 1930 gibt es das The Pierre Hotel in New York, aus dessen 160 Meter hohem Turm sich den Gästen ein spektakulärer Ausblick über den Central Park bietet. Das zur indischen Gruppe Taj Hotels Resorts and Palaces gehörende Gebäude wurde vor Kurzem für 100 Millionen Dollar (umgerechnet 91 Millionen Euro) aufwendig renoviert.
Bereits seit 1930 gibt es das The Pierre Hotel in New York, aus dessen 160 Meter hohem Turm sich den Gästen ein spektakulärer Ausblick über den Central Park bietet. Das zur indischen Gruppe Taj Hotels Resorts and Palaces gehörende Gebäude wurde vor Kurzem für 100 Millionen Dollar (umgerechnet 91 Millionen Euro) aufwendig renoviert.
Foto: Getty Images
Die Aussicht auf die Bucht vom Jade Mountain Resort auf der Karibik-Insel St. Lucia ist traumhaft. Statt im Meer kann man auch in der Badewanne planschen, die im Freien auf der eigenen Terrasse steht.
Die Aussicht auf die Bucht vom Jade Mountain Resort auf der Karibik-Insel St. Lucia ist traumhaft. Statt im Meer kann man auch in der Badewanne planschen, die im Freien auf der eigenen Terrasse steht.
Foto: PR
Das Belmond Hotel das Cataratas steht direkt an den Iguazú-Wasserfällen auf der brasilianischen Seite und bietet einen beeindruckenden Panoramablick über die bis zu 82 Meter hohen Fälle.
Das Belmond Hotel das Cataratas steht direkt an den Iguazú-Wasserfällen auf der brasilianischen Seite und bietet einen beeindruckenden Panoramablick über die bis zu 82 Meter hohen Fälle.
Foto: Getty Images
Das Grace Santorini Hotel punktet bei seinen Gästen vor allem wegen seiner spektakulären Lage. „Die Sicht über die Caldera direkt vor dem Skaros-Felsen und auf den Sonnenuntergang ist unübertroffen“, schwärmt ein Urlauber beim Reiseportal Tripadvisor.
Das Grace Santorini Hotel punktet bei seinen Gästen vor allem wegen seiner spektakulären Lage. „Die Sicht über die Caldera direkt vor dem Skaros-Felsen und auf den Sonnenuntergang ist unübertroffen“, schwärmt ein Urlauber beim Reiseportal Tripadvisor.
Foto: PR
Von den Zimmern und der Terrasse des Schweizer Hotels Rigi Kulm bietet sich den Besuchern ein wundervolles Panorama über den Vierwaldstättersee und die Alpen. Seinen Namen hat das Hotel vom Bergmassiv Rigi, an dessen 1798 Meter hohen Gipfel es erbaut ist.
Von den Zimmern und der Terrasse des Schweizer Hotels Rigi Kulm bietet sich den Besuchern ein wundervolles Panorama über den Vierwaldstättersee und die Alpen. Seinen Namen hat das Hotel vom Bergmassiv Rigi, an dessen 1798 Meter hohen Gipfel es erbaut ist.
Foto: Getty Images
Das Ritz Carlton Half Moon Bay liegt an einer Steilklippe nicht weit von San Francisco in Kalifornien. Die Gäste blicken auf die Bucht und den Pazifischen Ozean.
Das Ritz Carlton Half Moon Bay liegt an einer Steilklippe nicht weit von San Francisco in Kalifornien. Die Gäste blicken auf die Bucht und den Pazifischen Ozean.
Foto: Getty Images
Natur pur: Das 1926 erbaute Prince of Wales Hotel steht im Waterton Lakes Nationalpark in Kanada, mit Blick über die Berge und den Upper Waterton Lake.
Natur pur: Das 1926 erbaute Prince of Wales Hotel steht im Waterton Lakes Nationalpark in Kanada, mit Blick über die Berge und den Upper Waterton Lake.
Foto: Getty Images
Spektakulär auf einem Felsen in den Bergen des Oman liegt das 2014 neu eröffnete Hotel Alila Jabal Akhdar. Die Steinvillen sind im omanischen Stil mit Flachdächern gehalten.
Spektakulär auf einem Felsen in den Bergen des Oman liegt das 2014 neu eröffnete Hotel Alila Jabal Akhdar. Die Steinvillen sind im omanischen Stil mit Flachdächern gehalten.
Foto: PR
Einen traumhaften Blick über die italienische Amalfiküste bietet das Hotel Monastero Santa Rosa, ein ehemaliges Kloster, das zur Luxus-Herberge umgebaut wurde.
Einen traumhaften Blick über die italienische Amalfiküste bietet das Hotel Monastero Santa Rosa, ein ehemaliges Kloster, das zur Luxus-Herberge umgebaut wurde.
Foto: PR
Dieses Hotel im US-Bundesstaat Utah heißt schlicht „The View“ und gibt den Blick frei auf das beeindruckende Monument Valley mit seinen markanten Tafelberg-Strukturen.
Dieses Hotel im US-Bundesstaat Utah heißt schlicht „The View“ und gibt den Blick frei auf das beeindruckende Monument Valley mit seinen markanten Tafelberg-Strukturen.
Foto: PR
Unverbauter kann ein Ausblick nicht sein: Im Belle Tout Lighthouse Hotel im englischen Eastbourne kann man wahlweise ein Zimmer oder gleich den gesamten Leuchtturm reservieren.
Unverbauter kann ein Ausblick nicht sein: Im Belle Tout Lighthouse Hotel im englischen Eastbourne kann man wahlweise ein Zimmer oder gleich den gesamten Leuchtturm reservieren.
Foto: PR
In der zweitgrößten südkoreanischen Stadt Busan liegt das moderne Park Hyatt Hotel, mit Blick auf das Meer und über den Stadtteil Gwangan. Alle Räume, so betont das Hotel auf seiner Website, verfügen über bodentiefe Fenster, sodass die Aussicht ungehindert genossen werden kann.
In der zweitgrößten südkoreanischen Stadt Busan liegt das moderne Park Hyatt Hotel, mit Blick auf das Meer und über den Stadtteil Gwangan. Alle Räume, so betont das Hotel auf seiner Website, verfügen über bodentiefe Fenster, sodass die Aussicht ungehindert genossen werden kann.
Foto: PR
Diese traumhafte Aussicht gehört zur Saruni-Samburu-Lodge, die auf einem Felsen mitten in einem Nationalpark in Kenia liegt. Der Blick reicht über die Savanne bis zum Mount Kenia, die Unterkünfte sind so gebaut, dass man nachts den Sternenhimmel sehen kann.
Diese traumhafte Aussicht gehört zur Saruni-Samburu-Lodge, die auf einem Felsen mitten in einem Nationalpark in Kenia liegt. Der Blick reicht über die Savanne bis zum Mount Kenia, die Unterkünfte sind so gebaut, dass man nachts den Sternenhimmel sehen kann.
Foto: PR
Kaum zu toppen ist der Blick von der Dachterrasse des Ritz Carlton über den Stadtteil Pudong in Shanghai. Die Bar liegt im 58. Stockwerk des Hotels und ist damit die höchste Rooftop-Bar in ganz China.
Kaum zu toppen ist der Blick von der Dachterrasse des Ritz Carlton über den Stadtteil Pudong in Shanghai. Die Bar liegt im 58. Stockwerk des Hotels und ist damit die höchste Rooftop-Bar in ganz China.
Foto: PR

Oft dient ein Hotel im Urlaub als reine Schlafstätte, um sich von ausgedehnten Sightseeing-Touren zu erholen. Die Hotels, die wir hier zeigen, möchte man am liebsten gar nicht mehr verlassen. Spektakulär über dem Meer oder in den Bergen gebaut, sind sie selbst die Attraktion des Urlaubs. Weil man einfach nur dasitzen möchte, am Zimmerfenster, auf der Terrasse, oder im Infinity-Pool liegen – und die Aussicht genießen.

Wer nach Santorin reist, hat sie von fast jedem Punkt der Insel aus: diese spektakuläre Aussicht über das Meer und die vorgelagerten Inseln. Weil die Häuser in den Hang gebaut sind, kommen auch die Gäste von beinahe jedem Hotel auf Santorin in den Genuss dieses einmaligen Panoramas. Nicht umsonst wird die griechische Insel in der südlichen Ägäis auch regelmäßig zu den schönsten der Welt gekürt.

Kaum zu toppen: die Aussicht von einem der vielen Hotels auf Santorin

Kaum zu toppen: die Aussicht von einem der vielen Hotels auf Santorin
Foto: Getty Images

Auch interessant: 6 Tricks, wie man im Hotel ein kostenloses Upgrade bekommt

Ein Meer gibt es vor dem im 2014 neu eröffneten Alila Jabal Akhdar Hotel zwar nicht, doch die Aussicht ist nicht minder beeindruckend. Das Hotel liegt 2000 Meter über dem Meeresspiegel, auf einer Felsplattform direkt an einer Schlucht. Wer in einer der flachen Steinvillen übernachtet oder im Außenpool badet, dem bietet sich zu allen Seiten ein faszinierendes Panorama auf das Hadschar-Gebirge im Sultanat Oman. Übersetzt bedeutet Alila Jabal Akhdar „Der grüne Berg“, was nicht ganz passend ist, weil es hier so gut wie keine Vegetation gibt. Aber gerade diese Schroffheit, in welche sich die zurückgenommene Architektur des Hotels perfekt einfügt, macht den besonderen Reiz aus.

TRAVELBOOK Escapes – Traumreisen bis zu 70 Prozent günstiger! Hier kostenlos anmelden.