Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Wer braucht da noch Sightseeing?

14 Hotels mit spektakulärer Aussicht

Oft dient ein Hotel im Urlaub als reine Schlafstätte, um sich von ausgedehnten Sightseeing-Touren zu erholen. Die Hotels, die wir hier zeigen, möchte man am liebsten gar nicht mehr verlassen. Spektakulär über dem Meer oder in den Bergen gebaut, sind sie selbst die Attraktion des Urlaubs. Weil man einfach nur dasitzen möchte, am Zimmerfenster, auf der Terrasse, oder im Infinity-Pool liegen – und die Aussicht genießen.

Wer nach Santorin reist, hat sie von fast jedem Punkt der Insel aus: diese spektakuläre Aussicht über das Meer und die vorgelagerten Inseln. Weil die Häuser in den Hang gebaut sind, kommen auch die Gäste von beinahe jedem Hotel auf Santorin in den Genuss dieses einmaligen Panoramas. Nicht umsonst wird die griechische Insel in der südlichen Ägäis auch regelmäßig zu den schönsten der Welt gekürt.

Kaum zu toppen: die Aussicht von einem der vielen Hotels auf Santorin
Kaum zu toppen: die Aussicht von einem der vielen Hotels auf SantorinFoto: Getty Images

Auch interessant: 6 Tricks, wie man im Hotel ein kostenloses Upgrade bekommt

Ein Meer gibt es vor dem im 2014 neu eröffneten Alila Jabal Akhdar Hotel zwar nicht, doch die Aussicht ist nicht minder beeindruckend. Das Hotel liegt 2000 Meter über dem Meeresspiegel, auf einer Felsplattform direkt an einer Schlucht. Wer in einer der flachen Steinvillen übernachtet oder im Außenpool badet, dem bietet sich zu allen Seiten ein faszinierendes Panorama auf das Hadschar-Gebirge im Sultanat Oman. Übersetzt bedeutet Alila Jabal Akhdar „Der grüne Berg“, was nicht ganz passend ist, weil es hier so gut wie keine Vegetation gibt. Aber gerade diese Schroffheit, in welche sich die zurückgenommene Architektur des Hotels perfekt einfügt, macht den besonderen Reiz aus.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für