Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Irre Attraktion in China

50 km! Dieser Wasserpfad ist so lang wie Rügen

China präsentiert mal wieder ein gigantisches Projekt! Auf einem Fluss gibt es jetzt einen Wasserpfad, auf dem Besucher spazieren gehen können – und der ist so lang wie Rügen bzw. doppelt so lang wie Manhattan!

Erst kürzlich eröffnete in China die höchste Brücke der Welt – und jetzt das.

– das ist fast so lang wie Deutschlands größte Insel Rügen, die 52 Kilometer misst. Nach Angaben von „China Xinhua News“ hebt und senkt sich die Mega-Konstruktion bei unterschiedlichen Pegel-Ständen.

Hier für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Schon mehr als 60.000 Besucher seit Neujahr

Neujahr eröffnete die Attraktion mit einem riesigen Feuerwerk. Seitdem waren schon mehr als 60.000 Besucher in der Region.

Touristen können entweder entspannt über den treibenden Pfad spazieren oder aber auf Jet-Packs, mit zwei Düsen unter den Füßen, über dem Wasser schweben. Außerdem gibt es noch zahlreiche Shows und andere Highlights – wie zum Beispiel eine übergroße, gelbe Schwimm-Ente, wie man sie aus der Badewanne kennt.

Abends wird die Attraktion dann mit Tausenden bunten Lichtern angestrahlt.

Auch interessant: Diese Treppe in China ist nichts für schwache Nerven.

Beipanjiang-Brücke ist 565 Meter hoch

Bereits Ende 2016 gab China die höchste Brücke der Welt frei. Ebenfalls im Südwesten des Landes liegt das Mega-Bauobjekt, verbindet die Provinzen Yunnan und Guizhou. Die Brücke liegt 565 Meter über dem Beipanjiang-Tal und ist 1341 Meter lang.

Der Bau der Seilhängebrücke hatte im Jahr 2013 begonnen und kostete etwa 139 Millionen Euro. Die jetzt nur noch zweithöchste Brücke der Welt ist 472 Meter hoch und steht ebenfalls in China.

Mal sehen, welches Giganten-Projekt die Chinesen als nächstes präsentieren.

Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Traumurlaub bis zu 70 Prozent günstiger – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für