Weltspeisen

Mit Video! Rezept für leckere griechische Moussaka

Griechenlands Nationalgericht ist ein Auberginenauflauf mit Hackfleisch, Béchamelsoße und Kartoffeln. Klingt nach der perfekten Kombination, oder? TRAVELBOOK zeigt, wie Sie Moussaka zu Hause kochen können.

Wer nach Griechenland reist, kommt an Moussaka nicht vorbei. Nimmt man sich genug Zeit, kann sich die griechische Taverne auch nach Hause holen. Der Auflauf dauert zwar etwas, ist aber unglaublich gut und gar nicht mal so schwierig zuzubereiten. Er ist quasi die griechische Version von Lasagne und kann, anders als die italienische Version, mit Kartoffeln und Auberginen aufwarten. Außerdem gehört in die perfekte Moussaka noch eine unschlagbar leckere Béchamelsoße und Hackfleisch. Wer kein frisches Lamm findet, kann alternativ Rindfleisch benutzen.

Rezept für griechische Moussaka

Zutaten (für 4 Personen)

  • 2 Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 400 Gramm Kartoffeln
  • 400 Gramm Rinderhackfleisch (oder Lamm)
  • 5 EL Tomatenmark
  • 800 Gramm geschälte Tomaten
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 EL Rosmarin
  • 1/2 TL Zimt
  • 5 EL Mehl
  • 750 ML Milch
  • Etwas Parmesan
  • 3 EL Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und dann 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schneiden und den Rosmarin klein hacken.
  3. Olivenöl in einen Topf geben und Fleisch fünf Minuten anbraten. Dann Zwiebel, Knoblauch, Tomatenmark und Tomaten dazugeben. Mit Kreuzkümmel, Rosmarin, Zimt und Salz würzen und auf niedriger Hitze 50 Minuten köcheln lassen.
  4. Kartoffeln ca. 15 Minuten mit Schale kochen lassen.
  5. Auberginen mit Küchenpapier abtupfen und dann von beiden Seiten anbraten.
  6. Butter in einem Topf schmelzen und mit Mehl verrühren. Dann Milch unterrühren, aufkochen lassen (dabei weiter rühren) und mit Muskatnuss abschmecken.
  7. Kartoffeln in Scheiben schneiden, auf dem Boden der Auflaufform verteilen und salzen. Danach eine Schicht Auberginen und dann eine Schicht Fleischsoße auftragen und Parmesan darüber reiben. Zum Schluss die Béchamelsoße verteilen.
  8. Jetzt den Auflauf bei 200 Grad etwa 45 Minuten im Ofen backen und schmecken lassen.

Themen