Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Zentralamerika

Die Inseln der Provinz Bocas del Toro haben karibisches Flair. Hier feiern Panamas Partygänger am liebsten die Nächte durch
Die Inseln der Provinz Bocas del Toro haben karibisches Flair. Hier feiern Panamas Partygänger am liebsten die Nächte durchFoto: Getty Images

Planen Sie viel Zeit ein! Auf der Karte nicht einmal riesengroß, vereint Zentralamerika doch so viele verschiedene Landschaften und Kulturen wie keine andere Region auf der Welt.

Karibische Strände, Korallenriffe, kaffeebewachsene Berge, Kolonialstädte und Maya-Pyramiden, einsame Inseln und wilde Partynächte: Irgendwo zwischen Guatemala, Belize, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Panama und Mexiko werden Sie Ihr Herz verlieren.

MEIN TIPP

Auf einem längeren Trip in der Fremde kann die Heimat schon mal fehlen. Gegen den Hotelblues hilft ein Aufenthalt im Hostal Hansi auf Panamas Partyinsel Bocas del Toro. Die Schuhe müssen vor der Tür ausgezogen werden – hier herrscht deutsche Ordnung und Sauberkeit!

WUSSTEN SIE, DASS…

… die mexikanische Bevölkerung sehr jung ist? Rund die Hälfte der Menschen ist unter 20 Jahre alt.

… Mexiko einen großen Artenreichtum hat? Das Land hat weltweit die größte Vielfalt an Reptilien, zweitgrößte an Säugetieren und die viertgrößte Dichte von Amphibien.

… in Costa Rica Hunderte künstliche Steinkugeln entdeckt wurden? Aus Granit und Lava perfekt rund geformt sind sie zwischen zehn Zentimeter und zwei Meter groß, liegen im Dschungel, in Flüssen, Tälern und auf Bergen. Man vermutet, dass sie von dem präkolumbianischen Volk der Brunca geformt wurden und sie die Gestirne symbolisieren sollen, deren Anordnung man mit den Kugeln darstellen konnte.

… die Panamaer laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Gallop zu den glücklichsten Menschen auf der Erde gehören?

Wohl die wichtigste Wasserstraße der Welt: Der 82 Kilometer lange Panamakanal verbindet Atlantik und Pazifik. Schätzungsweise 14.000 Schiffe durchqueren ihn pro Jahr
Wohl die wichtigste Wasserstraße der Welt: Der 82 Kilometer lange Panamakanal verbindet Atlantik und Pazifik. Schätzungsweise 14.000 Schiffe durchqueren ihn pro Jahr. Foto: Getty ImagesFoto: Getty Images

BLOSS NICHT…

… mit 2.-Klasse-Bussen durch Mexiko fahren. Die sind fast immer überfüllt, Sitzplätze können nicht reserviert werden und die Fahrt dauert im Vergleich zu den 1.-Klasse-Touren ewig.

… halbnackt durch Costa Rica laufen. Die Bevölkerung ist sehr konservativ, enge Oberteile und kurze Hosen trägt man nicht in der Öffentlichkeit.

… im offenen Meer baden. An der gesamten Pazifikküste und am südlichen Atlantik gibt es gefährliche Strömungen, teilweise bereits in knietiefem Wasser, und Rettungsschwimmer gibt es an den Stränden kaum. Baden Sie daher besser in geschützten Buchten.

VERANSTALTUNGEN

Feria Juniana: Einmonatiges Festival mit Livemusik, Tanzveranstaltungen und kulinarischen Angeboten im Juni in San Pedro Sula (Honduras)
Unabhängigkeitstag von Belize: Fest zur Unabhängigkeit mit Paraden und Tanzveranstaltungen am 21. September vor allem in den größeren Städten in Belize
Día de los Muertos: Totenfest vom 31. Oktober bis Allerseelen (2. November) in ganz Mexiko
Fest des Heiligen Thomas: Volksfest vom 1. bis 31. Dezember in Chichicastenango in Guatemala

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Spanisch
Hallo/Guten Tag: Buenas tardes
Auf Wiedersehen: Adiós
Ja/Nein: Sí/No
Bitte/Danke: De nada/Gracias
Ich heiße…: Me llamo…
Hilfe: Necesito ayuda
Ich spreche kein Spanisch: No hablo español
Die Rechnung, bitte: La cuenta, por favor
Was kostet…?: Cuánto cuesta…?
Prost!: Salud!
Entschuldigung: Disculpe, Permiso, Perdón
Eins/Zwei/Drei: Uno/Dos/Tres

FEIERTAGE

Neujahr (Mexiko): 1. Januar
Baron Bliss Tag (Belize): 9. März
Ostern (Belize): März oder April
Pan-Amerika-Tag (Honduras): 14. April
Tag der Arbeit (Panama): 1. Mai
Mariä Himmelfahrt (Costa Rica): 15. August
Unabhängigkeitstag (Guatemala): 15. September
Unabhängigkeitstag (Belize): 21. September
Día de la Raza (Honduras): 12. Oktober
Allerheiligen (Guatemala): 1. November
Tag der Toten (Mexiko): 2. November
Weihnachten (Nicaragua): 25. Weihnachten

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für