Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Neuer Themenbereich, Indoor-Spieleparadies, ...

Hansa-Park kündigt neue Attraktionen zur Saison-Eröffnung an

Hansa-Park
Der Hansa-Park liegt direkt an der Ostsee in SierksdorfFoto: HANSA-PARK

Im Frühjahr dürfen sich die Fans von Achterbahnen, Riesenrädern und anderen Fahrgeschäften freuen, wenn Deutschlands Freizeitparks in die neue Saison starten. Viele Parks warten 2022 mit neuen Attraktionen auf, darunter auch der Hansa-Park in Schleswig-Holstein. TRAVELBOOK zeigt, was genau geplant ist.

Der Hansa-Park liegt etwa 30 Kilometer nördlich von Lübeck in Sierksdorf direkt an der Ostsee und bezeichnet sich selbst als „Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer“. Eröffnet wurde der Hansa-Park bereits im Jahr 1977. Seitdem sind zahlreiche Attraktionen, Themenwelten, Event-Shows und gastronomische Einrichtungen standen, der Park hat sich stetig erweitert und verändert. TRAVELBOOK zeigt, was die Besucher 2022 Neues im Hansa-Park erwartet und welche Attraktionen es sonst noch gibt. Dazu: Die aktuellen Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

Neue Attraktionen im Hansa-Park 2022

Im Hansa-Park eröffnet dieses Jahr mit „Peterhof von Novgorod“ einen neuen Themenbereich. Darin wird es zwei neue Fahrgeschäfte geben, die vor allem für Kinder geeignet sind: den interaktiven „Turm vom Peterhof“, von dem aus Besucher einen Rundumblick aus sieben Metern Höhe haben. Außerdem das Karussell „Die Tierkinder vom Peterhof“.

Ebenfalls neu: Das Indoor-Spieleparadies „Piraten Camp“. Dazu heißt es auf der Webseite des Hansa-Parks: „Das ehemalige Kiddie-Camp wurde als Tobeplatz für alle kleinen Piratenkinder (bis max. 120 cm) thematisiert und startet u.a. mit drei neuen Kiddie-Rides (bis max. 120 cm Körpergröße).“

Weitere Attraktionen im Hansa-Park

Insgesamt bietet der Hansa-Park 12 Themenbereiche, mehr als 125 Attraktionen, davon 38 Fahrattraktionen und 4 Shows. Eine Auswahl:

Achterbahnen

  • Crazy Mine
  • Der Kleine Zar
  • Der Schwur des Kärnan
  • Die Schlange von Midgard
  • Flucht von Novgorod
  • Nessie
  • Royal Scotsman

Wasserbahnen

  • Awildas Abenteuerfahrt
  • Barracuda Slide
  • Blumenmeer-Bootsfahrt
  • Störtebekers Kaperfahrt
  • Sturmfahrt der Drachenboote
  • Super Splash
  • Wildwasserfahrt – Der Wasserwolf am Ilmensee

Was es sonst noch gibt

Darüber hinaus gibt es im Hansa-Park diverse Spiel- und Mitmach-Attraktionen sowie mehrere Shows, eine Übersicht ist jeweils verlinkt. Ein Highlight ist auch der 120 Meter hohe Fallturm „Highlander“.

Hansa-Park
Vom Freifallturm „Highlander“ hat man einen tollen Blick auf den Park und die Ostsee hat, bevor man mit 120 Kilometern pro Stunde in die Tiefe rauschtFoto: HANSA-PARK

Wann eröffnet der Hansa-Park 2022?

Die Saison 2022 wird von vom Hansa-Park nach eigenen Angaben am 2. April starten und bis zum 23. Oktober andauern. Der Park betont jedoch angesichts der immer noch andauernden Corona-Pandemie: „Alle Saisondaten, Öffnungstage und -zeiten sowie Attraktionen-Angebote können sich jederzeit verändern.“ Und weiter: „Sicher haben Sie angesichts unserer aller Erfahrungen in den letzten zwei Jahren Verständnis dafür, dass wir uns vorsichtshalber mindestens so lange Änderungen vorbehalten müssen, wie die Bundesregierung die Pandemie nicht offiziell für beendet erklärt.“

Wie sind die Öffnungszeiten?

Die diesjährigen Öffnungszeiten stehen noch nicht fest und werden nach Angaben des Hansa-Parks „so bald wie möglich auf unserer Homepage einsehbar sein.“

Eintrittspreise im Hansa-Park

Preise für Tagestickets

  • Kinder unter 4 Jahre: Eintritt frei
  • Kinder von 4 bis 11 Jahre: 35,00 Euro
  • Geburtstagskinder bis einschließlich 12. Geburtstag: Eintritt frei
  • Besucher ab 12 Jahre: 44,00 Euro
  • Besucher ab 70 Jahre: 35,00 Euro

Preise für Saisonkarten

  • Aktionspreis bis 1. April 2022: 90,00 Euro pro Person
  • Regulärer Preis ab 2. April 2022: 105,00 Euro pro Person

Die Saisonkarten sind gültig an allen Öffnungstagen der Saison 2022 vom 2. April bis 23. Oktober 2022.

Anreise zum Hansa-Park

Der Hansa-Park liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A1. Auch die Anreise mit dem Zug ist möglich. Vom Bahnhof Sierksdorf bis zum Park sind es zu Fuß circa 10 Minuten. Der Weg ist ausgeschildert.

Maps4News Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Maps4News
Um mit Inhalten aus Maps4News zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Übernachtungsmöglichkeiten

Der Hansa-Park bietet mit dem Hansa-Park Resort eine eigene Ferienanlage, in der Gäste zwischen unterschiedlichen Haustypen wählen können. Die Preise variieren je nach Größe und Ausstattung. Der Mindestaufenthalt beträgt drei Nächte. Ansonsten befinden sich in der Umgebung des Hansa-Parks diverse Hotels und Campingplätze.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für