Airline Excellence Awards

Die besten Fluglinien der Welt

Singapore Airlines
Singapur Airlines hat in diesem Jahr bei den Airline Excellence Awards Air New Zealand vom Thron verdrängt
Foto: dpa Picture Alliance

Die Airline Excellence Awards von Airlineratings.com zählen, neben den Skytrax-Awards, zu den wichtigsten Auszeichnungen der Branche. Nun wurden die Gewinner-Airlines in verschiedenen Kategorien bekannt gegeben, mit denen man 2019 unbedingt fliegen sollte. Die Ergebnisse im Überblick.

Nachdem in den vergangenen Jahren bei den „Airline Excellence Awards“ von Airlineratings.com fünf Mal in Folge Air New Zealand an der Spitze lag, wurde dieses Jahr eine andere Fluglinie als beste der Welt ausgezeichnet: Singapore Airlines.

„In unserer objektiven Analyse belegte Singapore Airlines bei vielen der Prüfkriterien den ersten Platz, was eine großartige Leistung ist“, erklärte die Jury das Ergebnis. Die asiatische Fluggesellschaft habe vor allem mit neuen Produkten, neuen Flugzeugen und der neuen längsten Nonstop-Flugverbindung der Welt von Singapur nach New York punkten können. Darüber hinaus gewann Singapore Airlines in der Kategorie „Beste First Class der Welt“.

Singapur Airlines auch bei Skytrax Platz 1

Auch bei den renommierten Awards des Flugbewertungsportals „Skytrax“ landete Singapore Airlines dieses Jahr auf dem ersten Platz. Bei Skytrax basieren die Auszeichungen allerdings nicht auf der Bewertung durch eine Experten-Jury, sondern auf einer Umfrage unter Millionen Flugreisenden aus mehr als 100 Ländern. Air New Zealand, das im aktuellen Ranking von airlineratings.com noch einen guten zweiten Platz belegt, taucht in der Bestenliste von Skytrax dagegen gar nicht auf.

Die deutsche Lufthansa schaffte es bei airlineratings.com zwar nicht in die Liste der besten Airlines der Welt, wurde dafür aber als beste Fluggesellschaft für Langstreckenflüge im europäischen Raum ausgezeichnet.

Die 10 längsten Nonstop-Flüge der Welt

Sicherheit besonders wichtig

Ein besonderer Fokus von Airlineratings.com liegt auf dem Sicherheitsaspekt. Hierfür hat die Plattform ein eigenes Sterne-System entwickelt. Die maximale Anzahl von sieben Sternen, die theoretisch jede sichere Airline erreichen kann, ist Voraussetzung, um beim Rennen um die „Excellence Awards“ dabei zu sein. Hinzu kommen dann Faktoren wie die Qualität und Portionsgröße der Mahlzeiten oder Service-Aspekte wie das Angebot der Flugrouten. Aus den individuellen Stärken ergeben sich die Sieger in den verschiedenen Kategorien.

Die drei besten Billigflieger

Einen eigenen Award gibt es für die Low-Cost-Airlines:

  • Wizz Air, Ungarn (für den europäischen Raum)
  • Jetblue Airways, USA (für den amerikanischen Doppelkontinent)
  • Air Asia, Malaysia (für den asiatischen und pazifischen Raum)

Auch interessant: 9 Tricks, wie man ein kostenloses Upgrade im Flieger kriegt

Die beste Economy Class

Laut Airlineratings.com bieten die Flieger von Korean Air erneut die beste Economy Class. Die südkoreanische Fluglinie überzeugte mit ihren fast 46 Zentimeter breiten Sitzen und ihrem geräumigen Sitzabstand, den die Maschinen A380, 777 und 787 bieten.

Auch interessant: Nordkoreas Air Koryo – die schlechteste Airline der Welt

Die beste Premium Economy Class

Air New Zealand verfügt der Jury von airlineratings.com über die beste Economy Class mit besonders breiten Sitzen und einer Beinfreiheit von 104,1 Zentimetern.

Die beste Business Class

Die beste Business Class bietet der Jury zufolge Qatar Airways mit ihren geräumigen „Q Suites“.

Das beste Kabinenpersonal

In dieser Kategorie setzte sich dieses Jahr Virgin Australia durch.

Die beste Bordverpflegung

Das beste Essen und Trinken bekommen die Fluggäste an Bord von Qatar Airways. Damit wurde die australische Fluggesellschaft Qantas, die diese Auszeichnung vergangenes Jahr zum vierten Mal in Folge erhalten hatte, vom Thron gestoßen.

Auch interessant: Die Airlines mit dem besten (und schlechtesten) Flugzeugessen

Das beste Bord-Entertainment

Einen Award für sein On-Board-Unterhaltungssystem bekam Emirates. Unter anderem kann man jederzeit den Fortschritt des Fluges verfolgen und sich zu externen Kameras am Flugzeug zuschalten, um die Aussicht zu genießen. Zudem kann man über das System, das jedem Fluggast zur Verfügung steht, telefonieren und SMS und Emails verschicken.

Auch interessant: Analyse: Emirates ist die sicherste Airline der Welt

Die besten Airlines für Langstreckenflüge

Auf der Langstrecke kürte Airlineratings.com die folgenden fünf Fluggesellschaften als beste der Welt:

  • Emirates, Vereinigte Arabische Emirate (Mitterer Osten/Afrika)
  • Eva Air, Taiwan (Asien)
  • Air New Zealand (Pazifik-Region)
  • Lufthansa, Deutschland (Europa)
  • Westjet, Kanada (amerikanischer Doppelkontinent)

Auch interessant: Die pünktlichsten Airlines und Flughäfen der Welt

Die 10 besten Airlines der Welt im Überblick

  1. Singapore Airlines, Singapur
  2. Air New Zealand, Neuseeland
  3. Qantas, Australien
  4. Qatar Airways, Katar
  5. Virgin Australia, Australien
  6. Emirates,Vereinigte Arabische Emirate
  7. All Nippon Airways, Japan
  8. Eva Air, Taiwan
  9. Cathay Pacific Airways, China
  10. Japan Airlines, Japan

Themen