Von Billig-Konkurrent geschlagen

Lufthansa ist nicht mehr die größte Airline in Europa

Größte Airlines Europas
Das Ranking der größten Airlines Europas basiert auf der Zahl der Passagiere
Foto: dpa Picture Alliance

Zwei Jahre lang hatte die Lufthansa die Nase vorn. 2019 konnte die deutsche Fluggesellschaft ihre Spitzenposition unter den europäischen Fluggesellschaften jedoch nicht mehr behaupten und musste diese erneut abgeben.

Somit ist Ryanair nach zweijähriger Unterbrechung erneut die größte Fluggesellschaft Europas. Das geht aus den aktuellen Zahlen hervor, die Lufthansa veröffentlicht hat. Ryanair hatte den Spitzenplatz der europäischen Airlines bereits 2016 vorübergehend inne.

Mit 118,25 Millionen Passagieren liegt die IAG, zu der unter anderem die Airlines British Airways und Iberia gehören, 2019 erneut auf Platz drei und hatte 4,7 Prozent mehr Fluggäste als noch im Vorjahr. Insgesamt steigerten die fünf größten Airlines in Europa alle ihre Passagierzahlen im Vergleich zu 2018 zum Teil deutlich.

Auch interessant: JACDEC-Ranking – die sichersten Airlines der Welt

Die fünf größten Airlines Europas 2019:

  1. Ryanair: 152,4 Millionen (2018: 142,3 Millionen)
  2. Lufthansa-Group: 145,2 Millionen (139,2 Millionen)
  3. IAG: 118,25 Millionen (113 Millionen)
  4. Air France – KLM: 104,2 Millionen (101,4 Millionen)
  5. Easyjet: 96 Millionen (88,5 Millionen)