Länder, Städte, Wahrzeichen

Diese Karte beschreibt die ganze Welt in Songs

Ein britisches Designteam hat eine besondere Weltkarte für Musikfans kreiert: Die Staaten der Erde sowie einzelne Städte und Wahrzeichen sind darin in Form von Songs dargestellt, deren Titel geografisch dazu passt.

Die „World Song Map“ setzt sich aus mehr als 1200 Songtiteln zusammen, die für bestimmte Orte, Länder oder Kontinente stehen
Die „World Song Map“ setzt sich aus mehr als 1200 Songtiteln zusammen, die für bestimmte Orte, Länder oder Kontinente stehen
Foto: http://www.wearedorothy.com/

Acht Monate hat es nach Angaben der Macher gedauert, bis alle Lieder zusammengetragen waren – mehr als 1200 Titel zieren nun die sogenannte „World Song Map“. Manche davon sind ziemlich nahe liegend, wie etwa „Born in the USA“ von Bruce Springsteen, „Back in the U.S.S.R.“ von den Beatles, „China Girl“ von David Bowie oder „New York, New York“ von Frank Sinatra.

Bei Russland taten sich die Erfinder aufgrund der Größe nach eigenen Angaben am schwersten, genügend geeignete Songtitel zu finden

Bei Russland taten sich die Erfinder aufgrund der Größe nach eigenen Angaben am schwersten, genügend geeignete Songtitel zu finden. Foto: http://www.wearedorothy.com/

Bei anderen Orten mussten die Designer etwas länger nachdenken, bis sie etwas Passendes gefunden hatten, wie Teammitglied Ali Johnson auf Nachfrage von TRAVELBOOK verrät. Mit dem Ergebnis seien sie aber am Ende besonders zufrieden gewesen. „Einige unserer liebsten Songauswahlen sind jene, bei denen wir gezwungen waren, unserer Kreativität freien Lauf zu lassen. So kamen wir etwa auf Titel wie ‚Isolation‘ von Joy Division für Nordkorea oder haben ‚Losing my Edge‘ von LCD Soundsystem beim Nordpol angesiedelt.“

Auch interessant: Diese Karte zeigt die WLAN-Passwörter der Airports

So klingt Deutschland

Und welche Songs haben sie für Deutschland ausgewählt? Der Hauptsong „Autobahn“ von Kraftwerk habe einfach drin sein müssen, sagt Ali Johnson zu TRAVELBOOK. „Das ist ein absoluter Klassiker!“ „Munich Eunuch“ von Thin White Rope sei einfach ein Lieblinsgsong seines Kollegen aus den 80ern, und „White Car in Berlin“ stamme aus der Zeit, als die „The Associates“ noch von David Bowie beeinflusst waren. Auch den Presley-Song „Frankfort Special“ findet man auf der World Song Map dort, wo Deutschland liegt. „Ok, Frankfort ist eigentlich in den USA“, sagt Johnson. „Aber wir haben es trotzdem ausgewählt, um auf die Zeit hinzuweisen, die Elvis Presley in Deutschland verbracht hat.“

Ein Blick auf Europa

Ein Blick auf Europa. Foto: http://www.wearedorothy.com/

Auch interessant: Warum einige US-Schüler mit einer „anderen“ Weltkarte lernen 

Die Erfinder der Karte arbeiten gerade an einer entsprechenden Spotify-Playlist für alle Interessierten. Einen 80×60 Zentimeter großen Abdruck der World Song Map zum Aufhängen kann man im Online-Shop des Designsbüros bestellen; es gibt die Karte in zwei verschiedenen Versionen, der Preis liegt zwischen 30 und 40 Euro.

Die Weltkarte zum Aufhängen ist 80x60 Zentimeter groß

Die Weltkarte zum Aufhängen ist 80×60 Zentimeter groß. Foto: http://www.wearedorothy.com/

Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Traumurlaub bis zu 70 Prozent günstiger – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden