Von Gästen gewählt

Das sind die 10 besten Pizzerien in Deutschland

Knusprig, aber nicht zu hart, mit schön viel Käse und ordentlich Belag: So sollte die perfekte Pizza sein.
Knusprig, aber nicht zu hart, mit schön viel Käse und ordentlich Belag: So sollte die perfekte Pizza sein.
Foto: Getty Images

Es gibt kaum jemanden, ob groß oder klein, der Pizza nicht liebt. Zum Glück muss man nicht unbedingt nach Rom, Florenz oder Neapel reisen, um eine besonders leckere Pizza zu bekommen. Auch in Deutschland gibt es Pizzabäcker, die ihr Handwerk verstehen – viele davon mit italienischen Wurzeln. In welchen zehn Restaurants es hierzulande die beste Pizza gibt, haben die User von Tripadvisor mit ihren Bewertungen entschieden.

Die Erfindung der beliebten Spezialität in ihrer heutigen Form reklamieren die Neapolitaner für sich: Im Jahre 1889 soll der Pizzaiolo Raffaele Esposito in der noch heute existierenden Pizzeria Brandi in Neapel die erste Pizza der Welt kreiert haben, und zwar für keinen Geringeren als König Umberto I. und dessen Frau Margherita. So kam die mit nichts als grünem Basilikum, weißem Mozzarella und roten Tomaten – die Nationalfarben Italiens – belegte Pizza dann auch zu ihrem berühmten Namen.

Ob Raffaele Esposito tatsächlich die Pizza in ihrer heutigen Form erfunden hat, ist umstritten. Sicher indes ist, dass italienische Auswanderer die gebackene Spezialität irgendwann in die USA und ins restliche Europa gebracht hatten, von wo aus sie schließlich die ganze Welt eroberte. Auch in Deutschland steht die Pizza heute auf der Liste der Leibspeisen bei vielen ganz weit oben. Ob aus dem Holzofen, mit dünnem Boden oder extra dickem Belag, mit Schinken, Gemüse oder Meeresfrüchten – der Vielfalt sind beim Zubereiten kaum Grenzen gesetzt.

Platz 1: Pizza Bande, Hamburg

Früher gab es an dem Ort der aktuell besten Pizzeria Deutschlands chinesisches statt italienischem Essen: Hier lag einst das älteste China-Restaurant der Stadt. Nun jedoch kommen alle, die sich im Szene-Kiez St.Pauli aufhalten, bei der Pizza Bande auf ihre Kosten. Neben fünf wechselnden Spezialpizzen mit außergewöhnlichen Belägen können Gäste auch frei aus verschiedenen Zutaten wählen und sich so ihre eigene Pizza zusammenstellen. Gelobt wird die Pizzeria von den Usern auch dafür, dass es vegane Alternativen gibt.

Leckere Pizza für Partygänger gibt es bei der Pizza Bande auf St. Pauli

Leckere Pizza für Partygänger gibt es bei der Pizza Bande auf St. Pauli
Foto: TripAdvisor

Platz 2: Standard Serious Pizza, Berlin
Bei Standard Serious Pizza wird, entgegen des Namens, alles andere als eine Standard-Pizza angeboten. Die Besitzer der modern-minimalistisch eingerichteten Pizzeria im Kollwitz-Kiez haben es sich auf die Fahne geschrieben, richtig gute neapolitanische Pizzen zu backen. Dafür wird viel Aufwand betrieben: Die Tomaten werden von Hand zur Sauce gequetscht, der Teig wird täglich frisch zubereitet und ruht traditionell 24 bis 30 Stunden, und beim Backen kommt ein handgefertigter neapolitanischer Kuppelofen zum Einsatz. Das Ergebnis kommt bei den Gästen gut an: „Eine Pizzeria in Italien sieht zwar wahrscheinlich anders aus, aber die angebotenen Pizzen versetzen einen ganz schnell nach Bella Italia”, so ein TripAdvisor-User.

Bei Standard-Serious-Pizza wird nach neapolitanischem Rezept gebacken

Bei Standard-Serious-Pizza wird nach neapolitanischem Rezept gebacken
Foto: TripAdvisor

Platz 3: Pizzeria Trattoria Romantica, Düsseldorf
Für einen Abend in der ehemals beliebtesten Pizzeria Deutschlands nehmen Besucher sogar lange Anreisen in Kauf. „Wir fahren 50 Kilometer, damit wir die beste Pizza genießen dürfen,“ schreibt ein User auf Tripadvisor. Düsseldorfer haben Glück und nur eine kurze Anreise in die Pizzeria Trattoria Romantica auf sich, die dieses Jahr auf Platz 3 landet. Neben den Speisen werden in den Bewertungen auch immer wieder die Gastfreundschaft und der Charme des Teams gelobt.

So sieht sie aus, die derzeit beliebteste Pizza Deutschlands!

So sieht sie aus, die ehemals beliebteste Pizza Deutschlands Foto: Tripadvisor

Anzeige: 8 Tage im 5*-Hotel auf Gran Canaria inkl. Flug, Halbpension & Extras ab 644€ p.P.

Platz 4: Tuscolo Münsterblick, Bonn

Mitten in der Altstadt von Bonn, zwischen Hofgarten und Bahnhof, liegt das Tuscolo Münsterblick. Das italienische Restaurant ist bei seinen Gästen für das mediterrane Ambiente, den namensgebenden Blick auf das Bonner Münster und die reichlichen Portionen bekannt. Ein User schreibt: „Es war unser erster Besuch aufgrund einer Empfehlung und wir wurden nicht enttäuscht. Nach dem Genuss dieser Pizza kamen uns alle anderen Pizzen, die wir bisher woanders gegessen haben, langweilig, fade, fettig und lustlos gebacken vor.“

Im Tuscolo Münsterblick erwarten die Besucher nicht nur leckere Pizzen, sondern auch ein schöner Blick auf den Bonner Münster

Im Tuscolo Münsterblick erwarten die Besucher nicht nur leckere Pizzen, sondern auch ein schöner Blick auf den Bonner Münster
Foto: TripAdvisor

Platz 5: Zola, Berlin
Das Zola liegt im hippen Kreuzberg, direkt am Paul-Linke Ufer. Im ruhigeren Innenhof können Gäste ihre Pizza genießen und dem Stadtleben für einen Moment entkommen. Aktuelle Pizza des Tages ist Pizza Bianca mit Kirschtomaten, gegrillter Zucchini, Mozzarella und italienischem Speck Lardo di Colonnata. „Die Pizza ist nicht nur aufgrund der 45 sekündlichen Fertigungszeit ein Highlight. Sie überzeugt neben der Schnelligkeit auch mit ihrem Geschmack“, so ein Nutzer auf TripAdvisor.

Wer im Zola essen will, kann dem hektischem Leben in Kreuzberg entfliehen

Wer im Zola essen will, kann dem hektischen Leben in Kreuzberg entfliehen
Foto: TripAdvisor

Platz 6: 485Grad Neapolitanische Pizza & Wein, Köln
In diesem Kölner Restaurant gibt es neben Pizzen mit ausgewählten Zutaten auch eine große Auswahl an Craft-Bieren. Eine Rezensentin bei Tripadvisor schreibt: „Steinpilze, Dinkelteig, Sprossen, geräucherter Büffelmozzarella verschaffen einem hier ein ungewohntes und grandioses Geschmackserlebnis.“

Neben solchen klassischen Pizzen gibt es im 485 Grad auch ausgefallenere Kreationen, die an Filmnahme angelehnt sind, zum Beispiel „Linse Lohan“ oder „Hellboy“

Neben solchen klassischen Pizzen gibt es im 485 Grad auch ausgefallenere Kreationen, die an Filmnamen oder Schauspieler angelehnt sind, zum Beispiel „Linse Lohan“ oder „Hellboy“
Foto: TripAdvisor

Platz 7: Tuscolo Frankenbad, Bonn

Tuscolo in Bonn? Moment – die Pizzeria hatten wir doch schon auf Platz 4. Tatsache ist jedoch, dass es vom Tuscolo in Bonn zwei Restaurants gibt: Während die eine Filiale mit einem Blick auf das Bonner Münster aufwartet, liegt das andere Tuscolo nahe des Frankenbads. Ein absolutes Highlight soll die Vorspeisenplatte mit Meeresfrüchtesalat, Garnele und Lachsfilet sein. Ein Gast schreibt auf Tripadvisor: „Endlich mal eine Pizza, die nicht nur nach Teig schmeckt oder nur nach Auflage.”

Auch im Tuscolo Frankenbad ist die Pizza empfehlenswert

Auch im Tuscolo Frankenbad ist die Pizza empfehlenswert
Foto: TripAdvisor

Platz 8: Da Cimino, Frankfurt

Das Da Cimino liegt im Frankfurter Stadtteil Bockenheim. Die Pizza wird hier noch im klassischen Steinofen mit Holzfeuer zubereitet. Ein Geheimtipp unter den Stammgästen sind neben den Pizzen die hausgemachten Ravioli in Trüffelsoße. „Lasst euch nicht von der Schlange vor der Kasse abschrecken. Die kurze Wartezeit lohnt sich“, schreibt ein TripAdvisor-User.

Nicht nur die Pizzen, sondern auch die Pasta schmeckt im Da Camino hervorragend

Nicht nur die Pizzen, sondern auch die Pasta schmeckt im Da Camino hervorragend
Foto: TripAdvisor

Die 10 besten Burgerrestaurants in Deutschland

Platz 9: Il Forno – Pizza Autentica, Hamburg
Auch im Il Forno gibt es authentische neapolitanische Pizza aus dem Steinofen, die kreativ benannt wurden. Neben herzhaften Pizzen wie „Buffalo Bill“ mit Büffelmozzarella und „The Italian Job“ mit Pesto und Basilikum gibt es sogar eine Dessertpizza mit Nutella. Ein User schreibt: „Sehr schöner, kleiner und schnuckliger Laden, der mit Stil eingerichtet ist.“

Bei Il Forno tragen die Pizzen skurrile Namen wie z.B. „Salami Tactics“

Bei Il Forno tragen die Pizzen skurrile Namen wie z.B. „Mr.Brown“
Foto: TripAdvisor

Platz 10: Lupo Trattoria, Düsseldorf
In der Düsseldorfer Altstadt liegt Lupo Trattoria. Hier erwarten den Gast nicht nur hervorragende Pizzen, sondern auch Exquisites wie Leber mit Butter und Salbei. Die puristische Einrichtung lenkt das Augenmerk voll und ganz auf das Essen. Ein TripAdvisor-User schreibt: „Ich hatte keine 15 Minuten Wartezeit auf meine frische Pizza. Und die war ein Genuss.“

Die Pizzeria Lupo Trattoria befindet sich in der Düsseldorfer Alstadt, nahe der sogenannten „Längsten Theke der Welt“

Die Pizzeria Lupo Trattoria befindet sich in der Düsseldorfer Altstadt, nahe der sogenannten „Längsten Theke der Welt“
Foto: TripAdvisor

Themen