Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Unterirdisch, in einer Schlucht...

Die 11 ungewöhnlichsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Weihnachtsmarkt Ravennaschlucht
Spektakulär unter einem Viadukt in einer Schlucht des Hochschwarzwaldes liegt dieser Weihnachtsmarkt. Details dazu finden Sie weiter unten im Text.Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Bratwurst essen, Glühwein trinken, in der Kälte rumstehen: So sehen viele Weihnachtsmarktbesuche aus. Aber es geht auch anders, viel außergewöhnlicher. In Deutschland gibt es nämlich jede Menge schräge Adventsmärkte – von vegan über anzüglich bis kitschig-verspielt und total unterirdisch. Eine Auswahl der skurrilsten Weihnachtsmärkte im Land.

Erotischer Weihnachtsmarkt

Das längliche Gerät ist ein großartiges Präsent für die einsame Hausfrau – versichert Elmar Thüry. Der Odenwalder ist stolz auf die Produkte, die er auf „Hamburgs geilstem Weihnachtsmarkt“ anbietet: Vibratoren aus Fichtenholz. TÜV-geprüft, 100 Prozent ökologisch, handgedrechselt. Thüry ist beim Santa-Pauli-Markt in Hamburg alle Jahre wieder ebenso eine Attraktion wie die Engel im Strip-Zelt. Die Macher des erotischen Weihnachtsmarktes auf dem Spielbudenplatz an der Reeperbahn versprechen „(be)sinnliche“ Atmosphäre und schaffen tatsächlich die Balance zwischen frivol und adventlich.

Weihnachtsmarkt Spielbudenplatz
Der Santa-Pauli-Markt auf dem Spielbudenplatz an der Reeperbahn ist sicher einer der speziellsten Weihnachtsmärkte des Landes
Foto: Spielbudenplatz/Marius Roeer

17. November bis 23. Dezember, Montag bis Mittwoch von 16 bis 23 Uhr, Donnerstag von 16 bis 0 Uhr, Freitag und Samstag von 13 bis 1 Uhr und Sonntag von 13 bis 23 Uhr.

Unterirdischer Weihnachtsmarkt

22 Kilometer Weinkeller ziehen sich durch den Untergrund von Traben-Trarbach, um 1900 war die Stadt an der Mosel neben Bordeaux (Frankreich) sogar die größte Weinhandelsmetropole. Acht dieser Weinkeller öffnen auch diesen Winter wieder freitags bis sonntags als Weihnachtsmarkt, oder besser: „Mosel-Wein-Nachts-Markt“. Neben klassischen Leckereien und Dekoration gibt’s hier einiges rund um Wein und Wellness zu entdecken.
https://www.instagram.com/p/Bb-AYJBD-G3/

25. November bis 17. Dezember: Freitag bis Sonntag: 11 bis 21 Uhr; 18. Dezember bis 1. Januar: Montag bis Donnerstag 11 bis 19 Uhr, Freitag bis Sonntag 11 bis 21 Uhr; 24. und 25.12: geschlossen; 31.12: 11 bis 16 Uhr. Mehr Infos hier.

Rosa Märkte

Nicht dass es ungewöhnlich wäre, dass es einen schwul-lesbischen Weihnachtsmarkt gibt, aber meist ist es das Programm oder zumindest die Aufmachung: Der „Pink Christmas“, der schwul-lesbischen Weihnachtsmarkt am Münchner Stephansplatz im Glockenbachviertel findet in diesem Jahr zum zwölften Mal statt und und gilt laut Veranstalter Robert Maier-Kares als „der kleinste, aber auch bunteste Weihnachtsmarkt“ der Stadt. „Wir feiern für und mit Schwulen, Lesben, Nachbarn, Freunden und allen, die Spaß an einem friedlichen und bunten Miteinander haben“, so Maier-Kares. Einzigartig sind die Bühnenshows. Stars, Sternchen, Travestie, Schlager und DJ-Sounds. Ebenfalls einen schwul-lesbischen Weihnachtsmarkt gibt es seit einigen Jahren in Frankfurt am Main. Die „Rosa Weihnacht“ findet noch bis zum 22. Dezember auf dem Friedrich-Stoltze-Platz statt.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Pink Christmas:  27.11. bis 23.12., Montag bis Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag & Sonntag 12 bis 22 Uhr, Showtime täglich um 19 Uhr. Rosa Weihnacht: 27.11. bis 22.12., Montag bis Samstag 10 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 21 Uhr

Ökologischer Weihnachtsmarkt

In Berlin organisiert der Verein Grüne Liga als Netzwerk ökologischer Bewegungen einen echt fairen Hüttenzauber. Der Advents-Ökomarkt am Kollwitzplatz in Prenzlauer Berg bietet nur Waren, bei deren Herstellung soziale und ökologische Standards eingehalten werden. Der Glühwein: bio. Die Waffeln: Vollkorn. Wer hier verkauft, verpflichtet sich, dies „musik- und abfallfrei“ zu tun. Mehrweg statt Pappbecher, Gespräche statt Gedudel.

Was auf dem Advents-Ökomarkt auf dem Berliner Kollwitzplatz an Weihnachtsware angeboten wird, ist sozial und ökologisch bedenkenlos hergestellt
Foto: Grüne Liga Berlin

Geöffnet: 27. November, 04./11. und 18. Dezember, jeweils von 12 bis 19 Uhr

Vegane Weihnachtsmärkte

In diesem Jahr gibt es immer mehr vegane Weihnachtsmärkte, auf denen man vieles weihnachtliche bekommt, aber eben nichts vom Tier. Das Online-Magazin vegppool.de listet für dieses Jahr acht Märkte, auf denen die Besucher vollständig oder teilweise vegane Kost und Geschenke finden, zum Beispiel in Duisburg und Leipzig. Hier geht es zur Liste.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Diese 18 Weihnachtsmärkte sind besonders kuschelig und romantisch

Waldweihnachtsmarkt

Kitschig geht es natürlich auch. Mit Lichtlein, Engelsklängen, Tannenbäumen und über allem Zuckerguss. Das romantische Landgut Krumme mit dazugehörigem Waldstück in Velen westlich von Münster ist dafür die ideale Kulisse. Beim Waldweihnachtsmarkt bieten 200 Aussteller Handwerk, Kunst und Köstliches an. Seinen märchenhaften Zauber aber erhält der Markt durch über eine Million Lichter. „Wir legen sehr viel Wert aufs Licht“, sagt Josef Krumme über seinen ganz persönlichen Wintertraum, den er gemeinsam mit seiner Familie ausrichtet. Dazu gibt es rund 1000 Weihnachtsbäume und eine begehbare Krippe.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Geöffnet: 1. bis 3., 8. bis 10. und 15. bis 17. Dezember, jeweils von 11 bis 20 Uhr

Skandinavischer Weihnachtsmarkt

Inmitten der Backstein-Gebäude gehört der Lucia Weihnachtsmarkt in der Berliner Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg zu den Geheimtipps der Hauptstadt. Der gemütliche Markt ist den nordisch-skandinavischen Ländern gewidmet. So findet man unter anderem Rentierwurst, Elchfleischbällchen, finnische Waffeln, schwedischen Punsch und diverse isländische Spezialitäten. Zudem bietet der Markt wunderbare Gelegenheiten zum Wärmen: So etwa eine Mantel-Heizung, diverse Feuerstellen und eine Wärme-Hütte mit Sauna-Ofen.

Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei
Gemütlich: der Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei
Foto: Getty Images

27.11. bis 23. 12., Montag bis Freitag 15 bis 22 Uhr, Samstag/Sonntag 13 bis 22 Uhr.

Schwimmender Weihnachtsmarkt

Einmal im Jahr verwandelt sich die ostfriesische Hafenstadt Emden in einen weihnachtlichen Budenzauber. Der Emdener Engelkemarkt findet zum Teil sogar an Bord von Schiffen statt. Große und kleine Seeleute können auf etlichen Museumsschiffen und Traditionsseglern den unverwechselbaren Duft von Mandeln, Plätzchen und Grog genießen – und das sogar noch nach Weihnachten.

https://www.instagram.com/p/Bb6zM70FUfO/

Geöffnet: 27.11. bis 23. 12. und 27. 12. bis 31. 12., täglich von 11 Uhr bis ca. 20 Uhr, 31.12.2017 11.00 bis ca. 16.00 Uhr

Weihnachten auf dem Spreewaldkahn

Ebenfalls schwimmend bewegt man sich bei der Spreewaldweihnacht vorwärts: Auf einem Kahn geht es an den Wochenenden des 1. und 2. Advent von der Hafenweihnacht im Großen Spreewaldhafen von Lübbenau durch die schöne Spreewaldnatur ins Spreewalddorf Lehde zum Weihnachtsmarkt im Freilandmuseum Lehde. Von dort geht es dann noch auf eine Fackelwanderung. Alle Termine und Preise finden Sie hier

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Geöffnet: 1.,2.,3.,8.,9., 10.,15. 16.,17., 22., und 23. Dezember, freitags von 15 bis 21 Uhr, samstags von 14 bis 21 Uhr, sonntags von 13 bis 19 Uhr. Mehr Infos hier.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für