Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

In Vietnam

Die längste Glasbrücke der Welt hat eröffnet

Bach-Long-Brücke
Die Bach-Long-Glasbrücke (auf Deutsch: Weißer Drache) im Hochland von Vietnam. Die Glasbrücke ist 632 Meter lang und gilt bereits jetzt als neue AttraktionFoto: picture alliance/dpa/Moc Chau Island

Vietnam ist um eine Touristen-Attraktion reicher: Im Nordwesten des Landes wurde jetzt die wahrscheinlich längste Glasbrücke der Welt eröffnet. Die 632 Meter lange Bach-Long-Brücke soll nun ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen werden.

Die Bach-Long-Brücke (auf Deutsch: Weißer Drache) ist 632 Meter lang und gilt bereits jetzt als neue Attraktion des Bezirks Moc Chau. Sie verläuft 150 Meter über einem tiefen Tal zwischen zwei Bergen. Zur Eröffnung seien weit mehr als 100 Schaulustige angereist, teilweise aus 500 Kilometer entfernten Provinzen, sagte eine Behördensprecherin der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

„Wir haben bereits ein Dossier eingereicht, damit die Brücke ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wird“, erklärte Mai Tri Tue, Vizedirektor der örtlichen Tourismusbehörde im Bezirk Moc Chau. Weltrekordhalter ist bisher eine 526 Meter lange Glasbrücke in der chinesischen Provinz Guangdong.

Auch interessant: Längste Hängebrücke der Welt verbindet jetzt Europa mit Asien

ANZEIGE
Ab Hoi An: Ba Na Hills & Goldene Brücke - Tagestour 4,3 / 5
Besuchen Sie die Ba Na Hills und bewundern Sie die dortigen Sehenswürdigkeiten auf einer Tagestour.
39 Bewertungen
ZUM ANGEBOT

Härtetest mit schweren Lastwagen

Bach-Long-Glasbrücke
Die Bach-Long-Glasbrücke verläuft 150 Meter über einem tiefen Tal zwischen zwei BergenFoto: picture alliance/dpa/Moc Chau Island

Die Bach-Long-Brücke besteht aus drei Schichten gehärtetem Glas, die vom französischen Glashersteller Saint-Gobain gefertigt wurden. Selbst wenn eine Scheibe brechen sollte, würde die Brücke laut der Bauherren noch immer einem Gewicht von fünf Tonnen standhalten. Nach der Installation hatte das Unternehmen die Brücke getestet und schwere Lastwagen und Autos darüber fahren lassen. Mindestens 500 Menschen könnten sich gefahrlos gleichzeitig auf der Brücke aufhalten, hieß es.

Die Behörden hoffen, durch die neue Brücke mehr Touristen in die Provinz 200 Kilometer westlich der Hauptstadt Hanoi zu locken. Bekannt ist die malerische Hochlandregion etwa für ihre Teeplantagen, Wasserfälle, eine Fledermaushöhle sowie verschiedene Bergvölker.

Mit Material von dpa

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für