Nach Passagierzahlen

Wer macht das Rennen um den Titel „Größter Flughafen der Welt“?

Die größten Flughäfen der Welt
Mehrere Airports weltweit wollen den Titel „Größter Flughafen der Welt“ für sich beanspruchen
Foto: Getty Images / IGA-Hazirangalerib / dpa picture alliance

In den vergangenen Wochen wurde oft über den größten Flughafen der Welt berichtet – allerdings war damit immer wieder ein anderer gemeint. Während der Airport in Atlanta den Titel seit Jahren verteidigt, wird mittlerweile an einigen Flughäfen gebaut, die ihm selbigen streitig machen wollen und auch könnten.

Seit Jahren schon ist der Hartsfield-Jackson-Airport in Atlanta der größte der Welt in Bezug auf das Passagieraufkommen. Auch in einem Ranking von 2018, das auf den Zahlen des Dachverbands der internationalen Verkehrsflughäfen, dem Airport Council International (ACI), basiert, belegt er mit 103,90 Millionen Reisenden jährlich den ersten Platz.

Einige Flughäfen haben es sich aber als Ziel gesetzt, diese Anzahl noch zu toppen.

Die besten Reise-Storys kostenlos vorab lesen! Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Istanbul Airport

Der Istanbul Airport stellt mit seinen Plänen alle anderen Flughäfen in den Schatten. Der vor wenigen Wochen eröffnete Airport geht erst Ende Dezember richtig in Betrieb und fertigt dann erst mal „nur“ 90 Millionen Reisende ab. In etwa zehn Jahren soll die Kapazität allerdings auf 200 Millionen Passagiere steigen – damit würde der Istanbul Airport den Hartsfield-Jackson-Airport in Atlanta locker überholen.

Der jetzigen Planung nach zu urteilen, hätte damit der Istanbul Airport die besten Chancen darauf, der größte Flughafen der Welt zu werden.

Neuer Mega-Flughafen in Istanbul eröffnet

Suvarnabhumi Airport

Der Suvarnabhumi Airport in Bangkok soll in den kommenden Jahren ausgebaut werden, um seine Kapazität (mindestens) zu verdreifachen. Momentan werden an dem thailändischen Flughafen 65 Millionen Passagiere im Jahr abgefertigt. In etwa einem Jahrzehnt soll die Zahl auf 150 Millionen steigen.

Damit könnte der Flughafen in Bangkok in zehn Jahren zwar immer noch mehr Passagiere abfertigen als der Airport in Atlanta, es wären aber immer noch 50 Millionen Reisende weniger als beim Istanbul Airport.

Wird Bangkoks Flughafen der größte der Welt?

Beijing New International Airport

Unter dem Namen „Seestern“ wird gerade in Peking der neue internationale Flughafen gebaut. Auch über ihn wird berichtet, dass er der größte der Welt werden soll – allerdings auf die Fläche bezogen. Er soll den größten Flughafen-Terminal besitzen. Das Passagieraufkommen fällt im Vergleich zu den anderen Konkurrenten geringer aus: Anfangs sollen 45 Millionen Passagiere abgefertigt werden können, im weiteren Verlauf soll die Anzahl auf 100 Millionen im Jahr angehoben werden.

In 40 Monaten soll der Beijing New International Airport, der offiziell Flughafen Peking-Daxing heißt, übrigens fertig sein.