Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteNews

Die größte Pizza der Welt misst mehr als 1300 Quadratmeter

Steht jetzt im Guinness-Buch der Rekorde

Fast 70.000 Stücke! Die größte Pizza der Welt

größte Pizza der Welt
Die größte Pizza der Welt misst mehr als 1300 QuadratmeterFoto: Pizza Hut

Mehr als zehn Jahre lang hielt das Land den Rekord für die größte Pizza der Welt, in dem das allseits beliebte Gericht einst erfunden wurde: Italien. Doch damit ist nun Schluss. Denn in der vergangenen Woche ist der Versuch, diesen Rekord zu brechen, in den USA geglückt. Wer den Titel jetzt trägt und wie das schwierige Experiment gelungen ist: TRAVELBOOK hat alle Infos.

Ganze zwei Tage hat es gedauert, um die neue größte Pizza der Welt herzustellen. Sie misst knapp 1300 Quadratmeter, besteht aus mehr als 6000 Kilogramm Teig und ist belegt mit 2200 Kilogramm Tomatensauce, 4400 Kilogramm Käse und 630 Stück Salami. Entstanden ist sie im Rahmen einer Kooperation der Fastfood-Kette Pizza Hut mit dem bekannten YouTuber Airrack. Wie es dazu in einer Mitteilung von Pizza Hut heißt, habe man mit dem Rekord das Comeback der beliebten Pizza „The Big New Yorker“ und das Knacken der 10-Millionen-Follower-Marke von Airrack zelebrieren wollen. Das Ganze war also eine ziemlich geschickt umgesetzte PR-Masche, über die inzwischen Medien in aller Welt berichten.

größte Pizza der Welt
YouTuber Airrack vor der größten Pizza der WeltFoto: Pizza Hut

Um die riesige Pizza, die in etwa so groß wie zwei Tennisplätze ist, zu erschaffen, wurde eigens eine Halle im Convention Center in Los Angeles angemietet. In mühevoller Arbeit legten mehrere Helfer die Pizza aus unzähligen einzelnen Teigstücken zusammen und belegten sie anschließend. Da es natürlich keinen derart großen Backofen gibt, wurde die Pizza nach und nach von einem mobilen Grillgerät durchgebacken. Anschließend wurde die Riesen-Pizza in 68.000 Stücke geteilt. „Nach ihrer Entstehung wurde die größte Pizza der Welt an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen in Los Angeles gespendet“, heißt es in der Mitteilung von Pizza Hut.

Vorherige Rekord-Pizza war nur wenig kleiner

Gegenüber „CNN“ hat ein Sprecher von Guinness World Records die Anerkennung der Pizza als Weltrekord bereits bestätigt. Auf der offiziellen Webseite der Rekordsammler ist allerdings bislang noch die ursprünglich größte Pizza der Welt aufgeführt. Diese wurde im Jahr 2012 von einer Gruppe italienischer Köche in Rom gebacken. Ihre Pizza war rund 1260 Quadratmeter groß – also nur wenig kleiner als der neue Rekordhalter.

Übrigens gibt es noch weitere skurrile Pizza-Rekorde: So hat man im Jahr 2017 in den USA die mit fast zwei Kilometern längste Pizza der Welt gebacken. Ebenfalls in den USA findet man die mit 595 Exemplaren größte Sammlung an Pizza-Kartons. Aus Frankreich stammt die Pizza mit den meisten Käsesorten der Welt. In Italien wiederum fand 2019 die größte Pizza-Party der Welt statt, an der 1049 Menschen teilnahmen.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für